taschentrompete und dämpfer

von medelkore, 26.10.06.

  1. medelkore

    medelkore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    26.09.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 26.10.06   #1
    juten tach...

    habe 5 jahre in einem blechblasorchester trompete gespielt und bin dann ausgestiegen. Ich habe dann meine Trompete verkauft,da sie für den Privatgebrauch nicht genügend genutzt wurde. Nach 3 Jahren kam aber wieder das Bedürfnis Trompete zu spielen.
    Ich bekam ein gutes Angebot für eine Taschentrompete, dass ich annahm,da ich erstmal privat spielen möchte und mir später ein teures Instrument zulegen werde. Lange Rede ,kurzer Sinn bei Taschentrompeten ist der Trichter natürlich weitaus kleiner als bei einer ,,normalen'' Trompete...was jemand jemanden,der weiss wo man Dämpfer für Taschentrompeten relativ günstig erstehen könnte?

    danke im vorraus
     
  2. trompetenicki

    trompetenicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.08   #2
    Ich persönlich würde das Silent Brass empfehlen, das man dann auch bei einer normalen Trompete benutzen kann.Ist allerdings nicht billig, doch bei ebay kann man das Silent Brass oft recht billig ersteigern.
     
  3. jazzrudik

    jazzrudik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #3
Die Seite wird geladen...

mapping