Tech 21 Trademark 30 Combo + Tech 21 Power Engine 60?

von Spell, 16.01.07.

  1. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 16.01.07   #1
    Was bringt eigentlich der Tech 21 Trademark 30 Combo in Verbindung mit einer Tech 21 Power Engine 60?
    Hat das schon mal jemand in einer Kombination getestet?
    Wie ist das Klangverhalten/das Lautstärkenverhältnis der Power Engine 60 zu beurteilen?
    Ist diese Kombination gut geeignet für Bandproben sowie kleinere Konzerte?

    Wäre halt schon gut, wenn man einen kleinen gut klingenden Combo hätte, der auch bei leiser Lautstärke gut klingt... Und dem man aber auch Band und Konzerttauglich aufrüsten könnte.

    Ich übertreibe jetzt einfach mal:D
    Was passiert eigentlich, wenn man 100 Power Engine 60 aneinander anschließt? Habe ich denn nen Mega Chorus Effekt oder was:D

    Ne aber mal im ernst... Es ist doch möglich, soviele Power Engine 60 aneinander anzuschließen wie man möchte oder?
    Aber was bringt mir das jetzt genau? Was würde mir folgende Kombination bringen:

    Tech 21 Trademark Combo 30 + Tech 21 Power Engine 60 + Tech 21 Power Engine 60
     
  2. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 16.01.07   #2
    gute frage....der powerengine is ne endstufe+box (aktivbox) also gehste per line out da rein. warum also nich nen tech trademark 60? :rolleyes:
    weiß nich, ob dich der interne speaker ausschaltet, wenn du line out einsteckst. wenn nein, dann bringts dir lautstärke und druck mehr


    der Powerengine hat noch n line out? dann müsste man eigentlich ne kette machen können. seh nur den sinn nich ganz..:p
     
  3. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 16.01.07   #3
  4. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 17.01.07   #4
    Komische Frage. Du bekommst den Sound von etwa zwei TM30 Combos, da die PE60 nur unwesentlich lauter als der TM30 ist.

    Die PE60 klingt neutral, eben wie die Endstufe des TM30 auch. Lautstärke ist 3dB höher als beim TM30.

    Sicher. Falls 'ne PA vorhanden ist, kannste das Teil auch durch diese jagen.

    Vermutlich :D .
     
  5. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 17.01.07   #5
    Einen Choruseffekt wird es nicht geben. Dieser tritt erst auf, wenn zwei leicht unterschiedliche Schwingungen zusammenkommen. Hier wird ja nur eine Schwingung oft verstärkt.


    Gruß,
    David
     
  6. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 17.01.07   #6
    Du vergißt die Signallaufzeit. Je länger desto mehr verschieben sich die Phasen von erstem und letztem Ampsignal.
     
  7. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 17.01.07   #7
    Das ist dann aber kein echter Chorus, Chorus sind KEINE identischen Signale die einfach unsynchron auftreten!
     
  8. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 20.01.07   #8
    Was passiert aber mit den Effekten? Wenn ich jetzt z.B. einen Combo an 2 Power Engine 60 Boxen anschließe. Sind dann eigentlich die Effekte in stereo ausgelegt? So das z.B. ein Delay, Vibrato usw. Effekt von einer Box zur anderen Box springt? Oder hat man trotz 2 angeschlossener Power Engine 60 immer noch mono, nur das sich der sound einfach dicker anhört?
     
  9. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 20.01.07   #9
    da du keine stereo ausgangssignale hast, und die in reihe schaltest, nicht parallel, würde ich sagen, dickerer sound, aber kein wirklich stereo
     
Die Seite wird geladen...

mapping