Tech 21 / GT2 + Power Engine 60

von NOMORE, 16.12.06.

  1. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 16.12.06   #1
    Hallo Leute

    Da mei Peavey Bandit 112 schon sehhhhhhr "altersschwach" ist möchte ich mir da etwas neues zulegen. Da ich mit dem Sound vom GT2 sehr zufrieden bin möchte ich den auch weiter verwenden. Dann hab ich auf der HP von TECH21
    DAS enteckt : TECH 21 NYC - POWER ENGINE 60 -> währe das für mich eine Alternative zu einem Kombo ?

    Hat diese Kombination GT2+PE60 vielleicht jemand - oder angetestet ?

    Help Wanted - thx !

    lg,NOMORE
     
  2. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Was gibt es für Alternativen ? Brauche einen Kombo od. ähnliches- ca. 50W - würde nur den Cleankanal verwenden und den Grundsound mit dem GT2 + Bodentreter einstellen ? Verwendung nur für zu Hause und vielleicht im Proberaum !

    Sollte schon einen guten neutralen Sound liefern -Vorschläge ?:rolleyes:

    thx4help

    lg,NOMORE
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Reicht denn der Pegel den das GT2 hergibt aus, um die Powerengine zu fahren? Wenn ja, ideal. Wenn nein, wie wär's mit 'nem Trademark 30?
     
  4. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 18.12.06   #4
    Wie ich das verstehe beinhaltet der TRADEMARK 30 die Funktione des GT2 ?

    Das GT2 is ja eine Art Preamp (Sansamp) - das heißt ich bräuchte eine Box mit einer Endstufe , oder so .....? Richtig :confused: Gibts es so etwas ausser bei TECH21 ?

    lg,NOMORE
     
  5. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 19.12.06   #5
    Ja. Ist dasselbe bloß eingebettet. Ich schlug das nur vor, da Dir zwar der Sound des GT2 zusagt, aber dessen Einsatzgebiet imho nur als Vorschaltgerät vor einem weiteren Preamp zu sehen ist. Aber das ist nur eine Vermutung, vielleicht bringt er ja tatsächlich genug Pegel um eine Endstufe direkt anzusteuern (das TRIAC Modell kann das).

    Genau das ist die Frage. Sicherlich stimmt es, daß der GT2 eine Art von Preamp ist, aber er ist eher ausgelegt, um in andere Preamps eingespeist zu werden (oder direkt in ein Mischpult). Es geht hier also primär um die Pegelfrage. Reicht der oder nicht? Ich würde an Deiner Stelle ins nächste Musikgeschäft schlappen und es einfach ausprobieren.

    Prinzipiell kommt da jede Aktivbox in Frage. Oder eine Kombination aus Endstufe mit einer Box.


    EDIT: Habe gerade auf der Tech21 Homepage gelesen, daß die Engine mit jedem direct recording device genutzt werden kann und somit auch mit dem GT2.
     
  6. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 19.12.06   #6
    der PowerEngin hatt 12" Celestion Custom Designed Lautsprecher drin....und ist so 50-60€ teurer

    ....und schwer zu bekommen
     
  7. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 19.12.06   #7
    Wo ich ihn bekommen würde wüßte ich schon - €399.- , aber ich hab Ihn noch nicht gehöhrt da ich noch keine Zeit hatte. Bzw. ob ich für die Kohle eine bessere Lösung bekommen könnte ? (Combo ?)

    lg,NOMORE
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 19.12.06   #8
    naja, bei einem Combo würde es auch nur Sinn machen mit dem GT2 in den Effekt Return zu gehen und somit die Endstufe zu nutzen.

    Power Engine ist nicht billig aber wenn der Sound gut ist schon vertretbar. Die Dinger dürften in der Leistung vergleichbar sein mit dem Trademark 60 Combo und der knallt ganz ordentlich.

    Für das Geld würdest du glaube ich auch schon so ein Atomic Reactor Poweramp Teil bekommen, das ist eine Röhrenendstufe mit Box, leider wirst du schwerlich jemand finden der dir sagen kann wie dieser in Kombination mit dem GT2 klingt.

    Tip: schreib mal mit deinen Fragen den Tech21 Support in USA an, die sind sehr zuvorkommend. Kannst es andersrum beim Hersteller vdes Atomic Reactor mal probieren, vielleicht haben die sogar ihre Teile mal mit Tech21 Preamps getestet.
     
  9. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 20.12.06   #9
    thx@KlausP :great:

    Ich werde einfach PowerEngine60 mit dem GT2 testen - und aus die Maus.
    Ich denke das ist sicher die "stimmigste" Kombination - mal schaun ! ;)

    Danke für Eure Hilfe

    lg,NOMORE
     
Die Seite wird geladen...

mapping