technische Probleme mit dem Zoom G2.1u Effekt Pedal

von IbanezRules=), 25.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    109
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.11.08   #1
    Hey erstmal, ka ob ich für ein solchen Problem hier richtig bin. In der Suche hab ich nichts entsprechendes gefunden.

    Nutze nun seit ca. 1 Jahr das Effektgerät von Zoom G2.1u
    Leider sind im Laufe der Zeit die Umschaltknöpfe in Mitleidenschaft gezogen worden. Soll heissen, die beiden am häufigst benutzten Tasten sind teils ziemlich unzuverlässig.
    Ich habe jetzt schon garkeine möglichkeit mehr in den bypass Modus zu wechseln, was ich gerne zwischendurch gemacht habe, um nachzustimmen.
    Vom Umschalten während des Spielens ganz zu schweigen. Das ist mir überhaupt nichtmehr möglich (zumindest nicht verlässlich)

    Ich hab jetzt auch schon versucht das Ding aufzuschrauben. Aber habe keine Ahnung woran es liegen könnte, bin kein Tüftler.
    Hat jemand eine Idee woran es liegt und was ich tun könnte?
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.11.08   #2
    Garantie des Händlers?
     
  3. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    109
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.11.08   #3
    Hab es über den "Thomann"-Shop bestellt. Leider keine Rechnung (und Verpackung) mehr vorhanden.

    Ich hab zwar vorhin maßlos untertrieben...hab nochmal überlegt, das Gerät hab ich doch schon deutlich länger als 2 Jahre...

    Thomann hat eine Garantie auf seine Produkte von 3 Jahren, das dürfte also trotzdem kein Problem sein, aber ich hab wie gesagt keine Rechnung mehr...
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.11.08   #4
    Dann schreib/ruf die trotzdem an, meistens haben sie die Sachen noch irgendwo im System.
     
  5. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    109
    Kekse:
    30
    Erstellt: 26.11.08   #5
    jo, stimmt danke....

    ich hab denen jetzt ne Mail geschrieben und auch sofort ne Rückantwort bekommen. Leider nur eine 08/15 Antwort, sodass ich nun weiss das meine Mail nichtmal richtig gelesen worden ist.

    Jetzt bekomm ich nen Retourencoupon zugesandt, mit dem ich nichts anfangen kann, weil sie die Rechnungkopie brauchen :screwy:

    das kann ja noch heiter werden :rolleyes:
     
  6. Arky

    Arky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    669
    Kekse:
    2.559
    Erstellt: 26.11.08   #6
    Bleib dran und ruf notfalls nochmals an, notier Dir dann den Ansprechpartner und nimm auf den Bezug, wenn's weiterhin haken sollte. Zieh die Sache durch ;-)
    [Imperativ-Mode off.]
     
Die Seite wird geladen...

mapping