Technisches Problem mit Rode NT1-A

von insanity666, 31.12.19.

  1. insanity666

    insanity666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Zuletzt hier:
    31.12.19
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.19   #1
    Hallo,

    mein Rode NT1-A Studio-Mic ist angekommen und ich wollte mich auf die Aufnahmen stürzen. Leider erkennt mein Interface (Scarlett 2i4) das Mikro nicht. Die Lampe leuchtet nicht, wenn ich reinspreche. Wenn ich mein Stage-Mic anschließe und sonst alles unverändert lasse, funktioniert alles wie es soll. Daher kann es nicht am Setup liegen. Ist mein Rode NT1-A kaputt angekommen oder könnte es an irgendwas anderem liegen?

    Viele Grüße,
    Marco
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.179
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.673
    Kekse:
    241.933
    Erstellt: 31.12.19   #2
    Hast du beim Interface die Phantomspeisung aktiviert? Das Rode benötigt 48 V ...
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. insanity666

    insanity666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Zuletzt hier:
    31.12.19
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.19   #3
    Wow, danke. Ich hatte schon befürchtet, dass ich irgendwas dummes nicht bedacht hatte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping