Tele bridge pickup für metal?


W
Woif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.17
Registriert
18.07.17
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo zusammen!
Hat jemand Erfahrung mit Telecaster im metal bereich?
Welcher Steg PU würde sich für sowohl für high gain geschichten eignen, als auch für guten clean sound?
Ich hab derzeit den Seymour Duncan Little '59, den Seymour Duncan Hot Rail und den DiMarzio Dp318 Super Distortion im auge...

Hat jemand Erfahrung mit diesen, oder vielleicht anderen Steg PUs?

Eines hab ich noch vergessen: es sollte ein humbucker im single coil format sein, da ich die Optik nicht zu sehr verändern will!

Liebe Grüße, Woif
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Stratz
Stratz
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.08.22
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.564
Kekse
14.250
Für Metal würde ich den Hot Rails empfehlen. Ich habe die Stratversion und die klingt ganz schön fett. Vom Voicing her eher dunkel mit vielen Mitten. Ich kenne aber die anderen beiden Alternativen nicht. Bei Humbuckern im Singlecoilformat ist es so, dass sie etwas "schmaler" klingen, als die Fullsize-Modelle. Durch die schmalen Spulen ist das Magnetfeld ja auch nicht so ausladend. Beim Hot Rails empfinde ich das aber als Vorteil, so klingt er nicht zu fett und matscht nicht so schnell.
Cleansounds sind im seriellen Modus definitiv nicht seine Stärke. Hier würde ich einen Split oder noch besser, eine Parallelschaltung empfehlen. Das dünnt den Sound genau auf die richtige Art aus. Für richtig gute Cleansounds finde ich einen echten Singlecoil besser, aber der Hot Rails sollte das gut im Parallelmodus/Split hinbekommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Fretboard-Racer
Fretboard-Racer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
29.08.03
Beiträge
480
Kekse
563
Ort
Kaiserslautern
Hi!

Duncan jb jr kannste auch einbauen. Der hat auch gut dampf.

Gruss
 
G
Gast240164
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.17
Registriert
23.12.13
Beiträge
9.756
Kekse
23.635
In meiner Tele werkelt der Hot Rail , ich spiele zwar kein Metall, aber Gain hat der mehr als reichlich . In Verbindung mit dem richtigen Amp geht da so einiges...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
W
Woif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.17
Registriert
18.07.17
Beiträge
4
Kekse
0
Danke für die raschen Antworten!
Im high gain bereich habe ich auch sehr viel gutes über die hot rails gelesen, clean leider garnicht so... Aber wenn es mit dem splitten bzw parallelschalten funktioniert ist das super.
Dann ist der groschen wohl gefallen!
Vielen lieben dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G
Gast240164
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.17
Registriert
23.12.13
Beiträge
9.756
Kekse
23.635
Clean geht der auch, wobei ich dann meist eh den vorderen , originalen benutze.
Der HR zwingt halt meinen orange sehr früh in die zerre
 
W
Woif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.17
Registriert
18.07.17
Beiträge
4
Kekse
0
Klar, clean wird in erster linie der orginale neck pick up gespielt, aber an der bridge möchte ich auch flexibel bleiben!
 
dodona
dodona
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.22
Registriert
18.10.08
Beiträge
298
Kekse
428
ich würde dir auch die SD Hot Rails empfehlen, einer der besten Pubs, die ich je hatte (habe es noch!). Dann natürlich die Steg/Saitenhalterkonstruktion gegen eine massivere Lösung austauschen, die virbrationsfrei ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
W
Woif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.17
Registriert
18.07.17
Beiträge
4
Kekse
0
Danke für den Tipp dodona \m/
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Moin,
ich hab in ner Strat einen Super Distortion im SC Format - weiß nicht ob die sehr ähnlich sind oder nicht.
Der ballert richtig, kann nicht soo gut Clean (klingt dann recht hart), ist aber gut splittbar wegen dem Output, und heavy macht der mit links.
Der klingt auch relativ fett für son kleinen Streifen, bleibt aber recht tight. Passt gut in ne Metal- oder Highgain-Powerstrat.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben