Telecaster mit 2x Humbucker ca. 400€

von KingDingeling, 30.08.07.

  1. KingDingeling

    KingDingeling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Ich bin auf der Suche nach einer zweitgitarre für micht. Spiele in der Band ne Fender California Strat ( SSS ) und würde gern für mcih zum spielen ( bin unter der Woche in einer anderen Stadt und will die Gitarre nicht immer hin und her schlüren) ne Telecaster haben. Am liebsten wäre es mir, wenn die Tele 2 Humbucker hätte.
    Das ganze sollte sich im Preisbereich bis zu 400 € tummeln. Bis jetzt sind mir da nur die Squier Tele Custom und die Yamaha Pacifica 120 ins Auge gefallen… wobei ich mir da nicht sicher bin, ob es nicht doch ein wenig hochwertiger sein dürfte.

    Die Ibanez, die ein wenig mehr kosten, gefallen mir äußerlich absolut nicht….sieht meiner Mieinung auch absolut nicht nach Telecaster aus.
    Und dann gibt’s erst wieder Gitarren ab 699 €. Das ist zumindest das, was die Gitarrensuche beim großen T hergibt.

    Hat von euch also noch jemand eine Empfehlung für ne Gitarre im Tele- Stil mit ordentlich Dampf im Ärmel ( 2x Humbucker) , welche sich um die 400 € tummelt?
     
  2. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Hallo...bei dem Budget würde ich auch den Gebraucht-Markt im Auge behalten.
     
  3. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Ich weiß leider nicht zu welchem Preis die Slipknot Tele aufn Markt kommt. :D
     
  4. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #4
    @ Eisbaer:

    Das würde ich ja...aber dafür muss man erstmal noch wissen, welche Modelle neben den genannten überhaupt in Frage kommen könnten. Die Kombination Tele mit 2x HH ist ja nicht so verbreitet wie Tele mit Singlecoils.
     
  5. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 30.08.07   #5
    @KingDingeling....in erster Linie denke ich da an gebrauchte Umbauten. Sonst fällt mir im Moment nur die Fender Telecaster 72 Deluxe ein.
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 30.08.07   #6
    Bitte löschen.
     
  7. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 30.08.07   #7
    @the flix...ich denke, der Threadersteller stellt sich unter "hochwertig" etwas anderes vor...wenn ich alleine lese "Agathis-Body"..oder "Duncan-designed".
     
  8. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #8
    Habe gerade auch die Squier Thinline Tele und die Chambered Tele entdeckt. Kann jemand was zu den Modellen sagen? Sind ja leider eher selten in Dt. verbreitet. Sind die evtl. besser verarbeitet als die günstigen Squier modelle?
     
  9. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 30.08.07   #9
    gegen die duncan designed PUs ist nichts einzuwenden. gleicher aufbau wie echte duncans, nur werden sie in china oder korea gebaut. daher auch der billigere preis.
     
  10. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 30.08.07   #10
    yep, eigene erfahrung beim bass kauf

    Die Squier VM SSH Tele wäre nix für dich, in unschuldigem weiß mit dem kleinen schwarzen (Pickguard ;) )?
     
  11. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #11
    Wie gesagt, am liebsten HH, wenn Mischbestückung, dann den H an der Bridge
     
  12. Genji

    Genji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.07   #12
    http://www.hebasound.de/shop/product_info.php?products_id=1558 <--- Da gibbet von Squier einmal die Chambered Tele, die von G&B hinsichtlich Verarbeitung und Klang in ziemlich hohen Tönen gelobt wurde. Optisch find ich die auch gar nich schlecht.

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...ink&artnr=07.101.01048&order=&wkid=7152418066 <- Und dann noch die Squier Thinline Tele mit Paula Mensur, die auch nicht so schlecht sein soll...

    Leider sind beide auch nur Squier, aber das sind die beiden HH-Teles die mir grad einfallen. :(
     
  13. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 30.08.07   #13
    Ach, das war DIE. :D

    Wurde die nicht so hochgelobt in der Guitar Player? Den Artikel kann man meine ich noch auf deren HP nachlesen, wenn man oben in der suche Squier eingibt und etwas klickt.

    Edit: klickst du da http://www.guitarplayer.com/story.asp?sectioncode=6&storycode=10292

    nochmal Edit: Hm, wenn man sich das so durchliest, ist das doch ne ziemlich gute Gitte -> http://www.musiciansfriend.com/prod...ies-Chambered-Tele-Electric-Guitar?sku=511952
     
  14. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #14
    ich sag ja, das istn geiles stück.... aber es zählen ja auch innere Werte...die muss ich noch herausfinden
     
  15. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.08.07   #15
    ich krieg nen Anfall.....immer wenn mir was gefallen könnt, sind die Dinger nicht mehr in Produktion!!!!:mad::(:evil:
    Und ich finde keinen Shop mehr, der sie noch führt....nach Anfrage jedesmal: tut uns leid. nicht auf lager, da müssen wir direkt bei Fender anrufen.
    Ich: brauchen sie nciht, die haben nämlich auch keine mehr :(
     
  16. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 30.08.07   #16
    Schau dich nach ner 72er Thinline Reissue aus Mexiko oder Japan um. Sollte gebraucht für 400 Euro, mit etwas Glück, zu haben sein!
     
  17. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 30.08.07   #17
    Sachma, ne einfache Epi Std. LP für 419 EUR (bzw. ne Custom für 400 von Gebrauchtmarkt) kanns nich sein, oder? :D

    Ist zwar so gar keine Tele, sondern eben ne Paula, aber rockt ja auch auf HB Basis und is mal was anderes zu deiner Hauptklampfe. ;)
     
  18. HeavenInHerArms

    HeavenInHerArms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    18.05.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.09.07   #18
    ich hab die, sie hat damals gegen ne fame telecaster und ne epi sg gewonnen!

    ist ein schönes instrument


    auf ebay gibts im moment ne thinline tele aus der masterserie, die hat auch humbucker
     
  19. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 02.09.07   #19
    Ich habe meine 72 Tele Deluxe neu für 450 Euro gekauft, vielleicht hast du ja auch etwas Glück (Ebay)
     
  20. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 25.09.07   #20
    nach all den langen Posts, will ich natrlich auch das Ergebnis mitteilen:

    Nachdem ich mich so geärgert habe, dass die Chambered von Squier nirgends mehr zu bekommen ist hab ich mich an dem samstag schön voll gemacht....nachts nach hause, internet war noch an.... aus frust google ich ein wenig und siehe da, als erstes "Produktergebnis" wird mir was vom großen T angezeigt. Ich denke mir, kann doch garnet sein, mit denen hast du telefoniert. dem link gefolgt und was finde ich. Ne chambered in schwarz, für 240 € weil Ausstellungsstück. Ich wollte die heiße Biene zwar im roten Outfit, aber da nirgends mehr verfügbar und bei dem Preis: sofort bestellt.

    Seit fast 3 Wochen steht die gute (ich muss ihr noch einen schönen Namen geben) bei mir zu haus. Es waren leichte Gebrauchsspuren angegeben, die ich aber ehrlich gesagt nicht wirklich finden konnte.... leihcte Kratzer, wenn man seitlich auf den Lack schaut, aber sonst....schön verarbeitet

    Klanglich kann ich soviel sagen, dass sie mir über meinen Übungsverstärker gut gefällt...eigtl genau das, was ich zum Proben für mich allein gesucht habe.
    Wie sie sich an meinem 6100 und der orange PPC schlägt, will ich am Wochenende mal ausprobieren.
    Bespielen lässt sie sich in meine augen sehr gut. Das mag aber auch daran liegen, dass sie meiner Strat bspw. in der Halsform ähnelt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping