Telecaster Pickups mit Vintage Ton gesucht.

von Whiskey, 27.05.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Whiskey

    Whiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.09
    Zuletzt hier:
    8.03.19
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    224
    Erstellt: 27.05.18   #1
    hi, ich bin auf der Suche nach Pickups mit so einem Sound.



    Mir ist schon klar das einige Komponente da mitspielen, aber mit meiner Keule bin ich recht zufrieden, aber als ich Den Sound gehört hab, hab ich erstmal ein nasses Höschen bekommen.

    Gruß Whiskey
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    3.599
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.203
    Kekse:
    9.665
    Erstellt: 27.05.18   #2
    Wer oder was ist bei dir Keule ??
    In Berlin steht das für Bruder/Kumpel .....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Whiskey

    Whiskey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.09
    Zuletzt hier:
    8.03.19
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    224
    Erstellt: 27.05.18   #3
    damit ist mein Eierschneider aus Holz gemeint.


    ist eine Tele mit einem 1978 Tele Hals und einem 60ies Body aus irgendeiner Reisue Serie.

    Klingt trocken gespielt genau so wie ich sie haben möchte , aber über dem Amp könnte es noch etwas mehr wie die aus dem Vid klingen.
     
  4. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    3.599
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.203
    Kekse:
    9.665
    Erstellt: 28.05.18   #4
    Ach und ich rate mal du möchtest etwas mehr Fülle und etwas weniger Höhen .......??
     
  5. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    4.591
    Zustimmungen:
    1.867
    Kekse:
    7.337
    Erstellt: 28.05.18   #5
    Du könntest mal bei Captain Körg ( Captains Guitar Lounge ) anfragen. Der hat ein für ihn gewickeltes Tele Set von David Barfuss im Programm, dass ich vor 2 Wochen spielen konnte. Ein "Feature" des Sets ist, dass es in den Höhen nicht so beißend ist, auch nicht am Steg. Allerdings denke ich, dass das auch von der Gitarre abhängig ist.
     
  6. OldRocker

    OldRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.16
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    1.333
    Kekse:
    7.111
    Erstellt: 28.05.18   #6
    Hi,

    Pickups sind Pickups...Gitarren sind Gitarren...wie klingt denn deine "Keule"?
    Eigentlich sollte ne gute Tele mit ganz "normalen" Pickups so klingen können...!?

    Gruss,
    Bernie
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    2.530
    Erstellt: 28.05.18   #7
    versuch mal die pure vintage 64... ich kann zwar nicht so fein spielen, wie der junge Hippie im Vid aber vom Klang her komm ich mit meiner japanischen 62er Lady da schon ran. ...wobei... es kommt wohl auch auf den Rest (amp zb.) und die Fingers an
     
  8. Bobgrey

    Bobgrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    601
    Kekse:
    4.564
    Erstellt: 28.05.18   #8
  9. Whiskey

    Whiskey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.09
    Zuletzt hier:
    8.03.19
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    224
    Erstellt: 28.05.18   #9
    Die kloppmänner hatte ich schon angehört, passt nicht so ganz.

    Die Pure Vintage 64 von Fender fand ich garnicht so schlecht aber ich glaub es werden die Arcane Custom 67 Allen Hinds, die fand ich echt nicht schlecht, auch wenn viel Effekt auf den Demos waren.

    Mal sehen wie es endet.


    Danke für die ganzen Tipps.
     
  10. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    3.629
    Kekse:
    41.043
    Erstellt: 30.05.18   #10
    Frage: Wann wird endlich begriffen, das nicht der PU den Ton alleine macht? Du wirst egal welchen PU Du einbaust, niemals, oder nur mit viel Glück und Zufall genau den "Sound" bekommen!! Wenn die PU's aus der Gitarre vom Video in eine andere gebaut werden, bin ich sicher es ist nicht mehr genau der Ton, den Du möchtest. Du kannst selbst mit 200€ PU's keine Wunder vollbringen!
    Korpus, Hals, der Spieler und der Amp machen das Produkt Ton. Grobe Richtung ist möglich - der Rest ist Zufall oder viel ausprobieren. Wenn ich eine Gitarre baue, dann kann ich nur die Richtung vorgeben, und oft tausche ich die PU's bis der Kunde zufrieden ist. Wenn ich eine Kundenanfrage bekomme, ob ich eine Gitarre bauen kann, die so klingt wie der Künstler X auf dem Song Y, dann baue ich dafür KEINE, weil ich aus Erfahrung weiß, der Mann wird niemals zufrieden sein... Ich hoffe, Du verstehst was ich danmit ausdrücken will?
    Und noch etwas zu hochpreisigen PU's, für ein Produkt dessen Material nicht einmal 3€ kostet, würde ich niemals 150€ oder mehr ausgeben...
    So, nun könnt Ihr mich steinigen!!
     
  11. NOSdriver

    NOSdriver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.17
    Zuletzt hier:
    7.03.19
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    85
    Erstellt: 04.06.18   #11
    Such mal bei Youtube nach Texas Special Telecaster. Ich glaube das haut ganz gut hin. Habe die auch und bin begeistert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping