Tenson D10-CE Westerngitarrenkauf

von AmericanIdiot91, 03.07.06.

  1. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 03.07.06   #1
    Sodele
    Ich möchte mir zusammen mit nem Band kollegen ne neue A-Gitte anschaffen! Eine Western Gitarre! Nur so zum Rumklimpern und als zweitgitarre fürs Lagerfeuer und so...
    Auf jeden fall gefiel mir dei Tenson D10- Ce ganz gut im Laden und ich wollte mich mal nach euren erfahrungen erkunden,da man in dieser Preisklasse einiges falsch machen kann. Also für den Spaß ist das der allerhöchste Preis.
    Danke schon im vorraus
    Tobi

    Edit: Hier is noch der Link damit ihr euch was drunter vorstellen könnt http://www.dj-laden.com/dj2004/index.asp?redir=shop/artikel.asp?aid=154587
     
  2. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 09.07.06   #2
    schön ist sie ja, der name sagt mir aber nichts... empfehlenswert ist grundsätzlich immer auch eine massive decke, aber das kriegt man in der preisklasse wohl nicht. wie wäre es mit einer spade?
     
  3. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.07.06   #3
    Tja von Spade kenn ich keine Persönlich *g*
    was findest du denn gut???Jetzt in der Preisklasse von der Tenson?
     
  4. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.07.06   #4
  5. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.07.06   #5
    Ich habe eine tenson western( ohen cutaway); zum rumklimpern und so reichts allemal. hat sich auch schon am lagerfeuer bewährt.
    ich finde sie auch ganz gut zu bespielen.
    Habe sie als vorführmodell mit einigen macken für 75€ bekommen, war nicht weiter schlimm, weil sich durch lagerfeuerbenutzung die macken wahrscheinlich vermehren werden.

    Also für nur mal so und ohne große ansprüche finde ich die tenson schon ganz gut, wahrschienlihc ist da aber auch die streuung recht groß.
     
  6. MartinR

    MartinR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #6
    Hallo AmericanIdiot91,

    ich habe die D10CE seit ca. 2 Jahren und bin für den Preis extrem zufrieden!

    Allerdings scheint es größere Serienschwankungen zu geben:
    als ich die Gitarre gekauft habe, gab es im Laden noch eine von der gleichen Sorte, und die war deutlich schlechter zu spielen und hat auch nicht gescheit geklungen.
    Also auf jeden Fall mehrere antesten!

    Akustisch hat meine D10CE relativ brillante Höhen und ein ganz gutes Fundament. Da ich sie eigentlich nie verstärkt spiele (es gab in dem Laden kein Cutaway ohne Abnehmer) kann ich Dir dazu allerdings nicht viel erzählen.

    Wenn ich nochmal eine Gitarre in dieser Preisklasse kaufen wollte, würde es wahrscheinlich wieder die Tenson werden.

    Hope that helps
    Martin
     
  7. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.08.06   #7
    ich kann die Akustik Serie von Fender empfehlen...
    89€ bei Thomann ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping