teppich für proberaum

von Zanatan, 11.03.04.

  1. Zanatan

    Zanatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #1
    hallo zusammen,

    wir haben in unserem proberaum (ca. 30m2) holzroste auf dem boden und wollen jetzt auf diese noch einen fetten, schallschluckenden teppich rauftun, um die akustik im raum zu verbessern. es sollte ein möglichst robuster, fetter teppich sein. son industrieteppich oder so. natürlich nich son teurer spannteppich sondern irgend ein billiger, denn 30m2 sind schon ne ordentliche fläche. könnt ihr mir sagen, woher ich sowas bekomme oder ob es noch was besseres/billigeres gibt?
     
  2. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #2
    Hi,

    also zum teppich, den bekommst du im Baumarkt und Teppich geschäften, da kannst du auch mal nach teppich resten fragen, ich hatte das glück den teppich für unseren Proberaum als rest in einem teppich fach geschäft für wenig geld zu kaufen!

    Gruß
    Humus
     
  3. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 11.03.04   #3
    Guter Thread! Dieses Problem hab ich momentan auch. Mein Drumset soll einen Teppich als Unterlage bekommen, damit es nicht wegrutscht. Ein Kumpel meinte, dass ich bei nem Teppichladen in der Umgebung eventuell Teppichreste für 5€ bekommen kann... haut das hin?
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 11.03.04   #4
    Woher sollen wir hier wissen welche Teppiche jemand in Neuwied verscherbelt?


    Ja, das haut hin. Einfach mal vorbeischauen und auch beraten lassen. Ich glaub nicht dass hier so viele Teppichhändler rumlaufen... ;)


    P.S. Falls ihr jemanden kennt der bei ner Firma arbeitet die auch auf Messen vertreten ist, fragt den doch mal. Die Firmen kaufen normal jedesmal extra für den Stand nen Teppichboden.
    Mein Drumteppich stammt jedenfalls von so nem Stand... :)
     
  5. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.03.04   #5
    ich hatte das glück das meine eltern noch teppichreste vom hausbau aufgehoben haben...hab aber im teppichladen auch noch extra teppichreste gekauft...waren 4x4 meter füt 15 euro glaub ich
     
  6. Zanatan

    Zanatan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #6
    kennt ihr auch irgendeine seite im netz, wo man sowas bestellen kann?
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.03.04   #7
    Quatsch, im I-Net betsellen .....

    Sucht in den Gelben Seiten mal nach Messebau. Die haben oft Reste oder Teppiche von abgebauten Ständen rumliegen und müssen den Kram entsorgen. Die sind meistens froh, wenn jemand mal was abholt. 10 Euro in die Kaffeekasse und Ihr dürft auc noch mal wiederkommen ;-)


    Grüße

    Bob
     
  8. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.03.04   #8
    Ja genau, es gibt etliche Möglichkeiten. Den Teppich für unseren Proberaum ist von einer Firma, die alten Teppich rausgerissen hat. Sehr empfehlenswert, weil Teppichböden in Büros meist gute Qualität haben, wenn sie nicht schon 50 Jahre alt sind. Am besten wäre tatsächlich, dort einen Teppich aufzutreiben, wo er ohnehin entsorgt werden soll. Das ist auf jeden Fall am günstigsten.

    Man könnte sich natürlich auch ne Horde Schafe kaufen oder nachts mit einem Scheergerät auf die Koppel gehen oder so.
     
  9. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.03.04   #9
    geiler thread 8)

    einfach ins möbelhaus gehen, die grauslichsten, billigsten restposten erspähen, den preis noch weiter runterhandeln, kaufen fertig :!:

    wo liegt das problem? :twisted:
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.03.04   #10
    Hab heute einen gekauft, der Teppich ist 2,00m * 2,55m groß und hat 15€ gekostet...
     
Die Seite wird geladen...

mapping