Testbericht SP B1 und SP C1 aus der Zeitschrift Keyboards?

von Moonsafair, 13.01.04.

  1. Moonsafair

    Moonsafair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    29.04.07
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.01.04   #1
    Hallo zusammen

    Ich interessiere mich für die beiden Mikros von Studio Projects (B1 und C1). Nun habe ich erfahren, dass in der Zeitschrift Keyboards diese beiden Mikros getestet wurden. Hat jemand diese Keyboards-Ausgaben (01.04. und 11.03) und könnte mir diese Berichte per E-Mail zusenden? Es würde mich riesig freuen. Meine E-mail-Adresse lautet: moonsafair@ofir.dk

    MfG
     
  2. Hans

    Hans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #2
    Die Keyboards-Hefte sind erst nach drei Monaten online, dann kann man auch einzelne Artikel runterladen.
     
  3. Moonsafair

    Moonsafair Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    29.04.07
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.01.04   #3
    ...oder kann mir jemand sagen, wie die beiden Miks bei diesen Tests abgeschnitten haben?

    MfG
     
  4. Mike MD

    Mike MD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    5.03.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #4
    Die Mics haben in ihrer jeweiligen Preisklasse erwartungsgemäss gut abgeschnitten... wie immer ;)
    Mein Tipp: Selber testen und Geschmack entscheiden lassen. Speziell in dieser Preisklasse ist Testlesen wie Kaffeesatzlesen.

    Ist natürlich nur meine persönliche Meinung - hab Keyboards seit 1984 aboniert und eigentlich noch nie was echt kritisches über Mikrofone gelesen... Es gab aber mal einen ziemlich guten Vergleichstest über die angesagtesten Studiomikros, mit Hörbeispielen auf CD, das war schon aussagekräftig.

    Die Sieger waren das Neumann U87 Ai und das Brauner Valvet - wie immer ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping