Texte

von MikeZ, 15.04.04.

  1. MikeZ

    MikeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #1
    Hi,
    ich wollte mal meinen ersten Text-Schreib-Versuch irgendwo bewerten lassen, da das am meisten mit den Vocals zu tun hat, mache ich es jetzt einfach mal hier rein ;)

    Das Lied da unten soll von der Inspiration durch Gefühle handeln, und dass sich manchmal diese Wünsche und Träume indem man sie zB musikalisch umsetzt verwirklichen. Nicht lachen, wenn ich da einen zu großen Mist verzapft habe :D Das Lied soll mehr in die Richtung Hard Rock/Metal gehen.

    PRETENDING

    Vers 1:
    I have to keep that feeling,
    something crawling in my mind.
    Can't think of something else, no,
    and I even do not want.
    I keep walking in circles,
    but the circles move to you.
    And I'm still pretending
    that my feelings are true.

    Vers 2:
    Sometimes I trie to stop it,
    a voice shouts: It's too late.
    I'm caught up in that endless dream,
    unable to break;
    thinking all the time about
    the future and the past
    how, oh, how will you end it,
    tell me now at last.

    Refrain:
    It's a damn fake, and I know, it's not all right.
    [But it's the only way to reach you...]
    so far away, part of an eternal light.
    [And it's the only way to reach you...]
    It are these thoughts that make me think,
    [that makes my fuckin' memory shirnk]
    Maybe someday, I meet the untouchable.



    Ich habe noch andere Sachen geschrieben, wenn es euch nichts ausmacht würde ich die nach ein bisschen Feedback auch noch hier reinstellen ;)
     
  2. ESP_User

    ESP_User Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #2
    hi,

    zuerst mal, es werden bestimmt hier noch ein paar leute schreiben, dass das scheiße ist, dass du es nicht drauf hast, dass es sich nicht gut anhört...etc, da sie, egal was in diesem Forum geboten wird (egal ob texte oder hörproben), immer mit einer perfekten Studioaufnahme von irgendeiner Band vergleichen. Die kapieren es nicht dass man als normaler mensch, der gern musik macht, nur mal so aus freunde an der musik, was aufzunehmen und zu 90% ist das alles selbst aufgenommen und nicht professionell. daraus folgt, dass immer welche was zu meckern haben.

    nun zu deinem text. von der sache her ist er gut, englisch ist gut und die grammatik auch, bis auf n paar mistakes. wenn man es liest ohne auf rechtschreibfehler oder grammatikfehler zu sehen, dann leist er sich meiner meinung nach nicht schlecht (es werden leute kommen und das als zitat nehmen und sagen das ich keine ahnung habe, sagen es ist schlecht, grund: siehe oben!)
    Das einzige Problem sehe in der musikalischen umsetzung, als rock würde es vielleicht noch gehen und als metal höchstens als ne reine Metal-Ballade, denn der text (ohne dich anzugreifen) ist ausbaufähig, z.B. mit härteren umschreibung,bzw. textzeilen, du hast zwar einmal fuckin drin, aber das ist nicht wirklich hart. man kann auch harte gute texte schreiben ohne fuck und andere ausdrücke. aber so klingt er etwas zu weich und ich denke du willst es nicht Linkin Park gleich machen.

    jedenfalls ist es ein guter anfang, man entwickelt ja sein eignen style mit der zeit.
    jedenfalls die leute die sich hinsetzten und eigene texte schreiben, Respekt, denn ich weiß selber wie schwer das ist.

    cya
     
  3. MikeZ

    MikeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #3
    Erstmal vielen Dank für deinen Kommentar! Mit meinen zarten 16 kann man halt normal noch nicht so toll Englisch :D Aber ich mag Deutsch nicht besonders, weshalb ich es lieber auf Englisch mache.

    Ist es so vielleicht besser:

    Vers 1:
    I have to keep that feeling,
    something crawling in my mind.
    I'm posessed by the worst hypocrisy
    and it's slowly eating me up.
    I keep running in circles,
    and the circles move to you.
    I am still pretending
    that this pain could be the truth.

    Vers 2:
    When I try to stop it,
    a voice shouts: It's too late.
    I'm caught in that wrong reality,
    unable to break the fence;
    still one can see it glowing
    when watching out into
    the cruel sump of live and
    the pink cloud you're flying on...

    Refrain:
    It's a damn fake, and I know, it's not all right.
    [But it's the only way to reach it...]
    so far away, part of an eternal fight.
    [And it's the only way to teach it...]
    It is this pain that make me think,
    [that makes my crying memory shirnk]
    Maybe someday, I meet the untouchable.
     
  4. Jeho

    Jeho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.11
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #4
    ???
    Ich weiß ja nicht, ob du dich hier im Forum wirklich umgeschaut hast, bevor du das hier gepostet hast...bei erst 6 postings ist es ja möglich, dass das nicht der Fall ist.
    Ich muss sagen, dass ich die Bewertung der Hörproben immer ziemlich konstruktiv finde.
    Viele gute Hörproben kommen auch ziemlich gut an hier und bekommen entsprechend gute Kritiken.
    Zu einer konstruktiven Kritik gehört aber auch, sich negativen Meinungen zu stellen... und bei einigen Hörproben sind negative (meißtens trotzdem konstruktive) statements auch angebracht...
    Wie auch sonst soll man seine Fehler erkennen und auf den richtigen Weg kommen.
    Eine reine Beweihräucherung von grundsätzlich allem was hier reingestellt wird ist absolut sinnlos und hilft dem poster überhaupt nicht weiter....ganz im Gegenteil.
    Und zur Sau gemacht worden ist hier noch keiner...oder es ist mir entgangen.

    Zum Text hab ich mir keine tiefere Meinung gebildet...finde ihn aber nicht schlecht.
    Wäre schön, den als gesamtes Werk, also mit Musik und gesungen zu hören.
     
  5. MikeZ

    MikeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #5
     
  6. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.04   #6
    oh, dann kanns aber ganz gut sein, das du probleme haben wirst diesen text zu musik zumachen, weil du (denk ich jetzt mal) wenig melodi erfahrung hast...
     
Die Seite wird geladen...

mapping