The mystical potato head groove thing-Technik Frage

von Karl, 05.03.06.

  1. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Moin,

    vlt kennt ihr ja den o.g. song von Satriani. Hab mir mal vor langer zeit die Tabs runtergeladen und lange nciht kapiert wie er die Takte da unten (Anhang) spielt.
    Jetzt hab ich letztens das G3 video von 2003 gesehn und da Greift er mit der hand um und dämpft mit der linke die Saiten und mit der rechten Spielt er das lick. Aber wie spielt er das ? ist das ne Art Tapping und was genau bewirkt die recht hand ?
     

    Anhänge:

  2. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.03.06   #2
    Moin Karl,

    gabs meine ich schon mal hier.. Aber egal, ich antworte dir trotzdem.. :)
    Also ist prinzipiell ganz einfach (zu erklären, mit dem spielen wünsche ich dir dann viiiel spass, habs schon vergeblich probiert :-D ).
    Also: die rechte hand dient lediglich dazu die saiten abzudämpfen weil das ganze sonst nen riesen krach geben würde...
    mit der linken hammert er alle töne.. einzeln.. also den arrpegio komplett gehammert gepspielt.. ist ähnlich wie tapping.. ne? also ist ja nichts viel anderes nur das man mit der rechten hand tappt...
    Hoffe das war Antwort genug :-)

    Gruss Steff
     
  3. Karl

    Karl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.03.06   #3
    danke sehr.
    so ungefähr hatte ich mir das auch gedacht, ganz schön schnell will ich mal sagen :eek: .
     
  4. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.03.06   #4
    Das ist aber auch gemein.....
    Das kann man so scheiße greifen.
    Hab das das letztemal vor nem halben Jahr gespielt(mehr probiert als gespielt *g*), ihr könnt auch mal probieren einen der mittleren töne wegzulassen dann höhrt sichs immernoch gut an und ist vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel einfacher. Aber viel spaß dafür braucht man ne weile!
     
Die Seite wird geladen...

mapping