The Offspring-Rise and Fall,Rage and Grace

von UF97, 15.04.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. UF97

    UF97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.09
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.09   #1
    Review zu neuen Offspring Album "Rise and Fall,Rage and Gace"

    Design-Zuerst war man da ja etwas enttäuscht,da die cd nicht wie gewöhnlich im hardcover verpackt war,sondern in einer billig wirkenden pap-hülle .Doch das booklett gefiel mir dafür umso beser,dieses waistnämlich mit vielen zeichnugnen und textarten wirklich gelungen geschmückt!

    Tracks:
    Berwertung
    1.Half-Tusim 8/10 -Starker Titel schwung und gefühlvoll
    zugleich,nur der chorus ist ein bisschen zu
    langsam

    2.Trust in You 10/10 -Bester titel durchgehend mit schnellen
    rythmen besetzt und einem chorus der ins
    ohr geht-mein persönl. Lieblingssong

    3.You're gonna go Far kid

    9/10 -Am anfang etwas poppig,aber der chorus ist sehr
    gelungen und im alten offspring stil

    4.Hammerhead 10/10 -auch hier stimmt alles schnelle Punk-Rythmen->tolle background
    -vocals!

    5.A lot like me 6/10 -etwas untypisch für offspring,erinnert an
    Linkin Park,trotzdem ganz hörbar

    6.Takes me Nowhere 7/10 -erinnert mich an Bad Religion,auch sehr
    gleungen aber nichts besonderes

    7.Kristy are you doing
    ok? 6/10 -schöne ballade,aber schlechter Text

    8.Nothingtown 710 -stimmungsmacher!

    9.Stuff is messed up 6/10 -nicht typisch offspring,erinnert an ac/dc,für mich bissl. zu verrückt

    10.fix you 5/10 -Auch hier gilt,schöne Ballade aber auch hier; der Text ist Mist!

    11.Let's hear it fróm
    rock bottom 8/10 -gefällt mir sehr gut,vor allem die 2 gitarren gegen ende klinge sehr schön

    12.Rise and Fall 9/10 -hört sich an wie american idiot v. green
    day aber warum denn nicht?
    ein guter song einer schlechten band
    neu schreiben,gute sache!

    gesamtes Album- 8/10

    ich finde das album sehr gelungen,the offspring haben sich etwas auf
    andere musikrichtungen eingelassen aber den punk dabei nicht verloren
    -im gegensatz zu zBs. Green Day die ja nun als Kommerzband Nr. 1 bekannt ist
     
  2. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 16.04.09   #2
    Ziemlich unbrauchbares Review - dass du Green Day nicht magst ist ja schön und gut, aber wenn du eine 1 zu 1 Kopie von einem Green Day Song dann auf einmal abfeierst, merkt man doch, dass du Probleme hast die Musik trotzdem neutral zu beurteilen.

    Zudem ist das Offspring Album mit Abstand (!) das schlechteste der Band und hat zu 95% garnix mehr mit Punkrock zu tun.
     
  3. Röcktex

    Röcktex Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.07
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    1.774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.180
    Erstellt: 17.04.09   #3
    Vom Inhalt abgesehen, sind Orthographie und Grammatik gelinde gesagt ebenfalls noch verbesserungswürdig...:rolleyes:
     
  4. crackbrained

    crackbrained Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.09
    Zuletzt hier:
    5.03.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    891
    Erstellt: 17.04.09   #4
    Ich würd jetzt nicht sagen dass es das schlechteste Album ist, aber dass es fast nichts mehr mit Punk zu tun hat stimmt. Es ist einfach anders, für mich hat Offspring die Wurzeln verloren... Die alten Alben höre ich sehr gerne, aber das Neue ist schon eher mager.

    Naja ich für meinen Teil freue mich auf Anfang Juni. Rancid und Anti-Flag bringen neue Alben.
     
  5. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 17.04.09   #5
    Welches Album soll denn schlechter sein? Splinter und Conspiracy haben beide sehr viel mehr gute Songs. Auf dem aktuellen sind wiederum 4 gute Songs drauf, 2 weitere sind immerhin hörbar. Einige sind totaler Mist (Fix You, Kristy (das Intro 1/1 Green Day übrigens)), andere wiederum borderline indiskutabel (der Titeltrack ist wirklich nahe an der Gesamtkopie und daher kaum ernst zu nehmen, Let's Hear It For Rock Bottom macht mit seinem superbilligen Refrain sehr viel kaputt). WIRKLICH gefallen tut mir nur Trust In You.

    Rancid und Anti-Flag mag' ich übrigens nicht ;)
     
  6. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 17.04.09   #6
    Mir ist ein Satz aufgefallen, der mich animiert, mir Offspring dann doch mal anzuhören (ich hasse Offspring :D).

    "AC/DC" und "verrückt" in einem Satz, das muß ich hören :D
     
  7. nfaa

    nfaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    17.03.19
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Da wo Cunthunt wohnt
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.113
    Erstellt: 17.04.09   #7
    find die smash (but not self esteem) und die ixnay am besten. fetzt irgendwie immer noch.
    ich würd mir eh keine neuen alben soclcher bands wie offspring holen.
    siehe sum41, mxpx oder millencolin. sind immer abgesackt find ich.:(
     
  8. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 17.04.09   #8
    Stuff Is Messed Up ist der einzige Song der zweiten Albumhälfte, der was kann; hör' also ruhig mal rein. Hat aber nicht den staubtrockenen Rhythmus von AC/DC, auch wenn ich verstehe, wieso er es trotzdem sagt ;)
     
  9. crackbrained

    crackbrained Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.09
    Zuletzt hier:
    5.03.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    891
    Erstellt: 18.04.09   #9
    Dass es das Album mit den wenigsten "brauchbaren" Songs ist kann ich halt nicht wegdiskutieren. Aber ob es jetzt wirklich schlecht ist ist eine andere Frage. Es fällt wirklich etwas ab, aber als schlecht würde ich es trotzdem nicht bezeichnen, obwohl Fix You und Kristy wirklich Müll sind. Offspring sind halt in Richtung Pop(-punk) abgedriftet, und das mag ich nicht so, ist aber wieder subjektiv.

    Das ist halt dein Pech:D
     
  10. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.08.17
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 18.04.09   #10
    Die Jungs hätten definitiv mehr abliefern können. Viel zu viele Füller drin, von denen früher immer nur 1 oder 2 pro Platte dabei waren. Das GD-Cover wurde schon angesprochen. Trust in You ist ein ziemlich cooles Stück, auch wenn es sehr stark an Smash erinnert. Intro und Strophe sind nahezu identisch, sogar die gleiche Tonart... stört mich nicht, fällt aber schon auf. Auch die komische Kirmesmelodie im Refrain hätte wirklich nicht sein müssen.
    Half-Truism gefällt mir auch sehr gut, der passt wirklich noch zu den alten Offspring-Sachen. YGGFK ist ok, so ne typische Single-Auskopplung halt, kann man aber gut hören.
    Takes me Nowhere und Hammerhead sind auch gute Stücke, Stuff is Messed Up knüpft an die "rotzigeren" Zeiten an und passt cool zu Dexters Stimme. Der Rest des Albums ist unteres Mittelmaß. Hätten sie oben genannte Songs zu ner EP gemacht wär ich wirklich glücklich damit gewesen. Aber so klingt die Platte doch ziemlich Mainstream und nach der ersten Hälfte schalt ich normalerweise getrost ab.
    Oh, jetzt hätte ich fast A Lot Like Me vergessen. Der knüpft für mich irgendwie an Gone Away an. Obwohl er ziemlich nach Linkin Park klingt, find ich ihn wirklich nicht schlecht und passt auch gut zu Dexters Gesangsstil.

    Fazit: Paar ganz gute Songs drauf, wer auf modernen Pop-Punk steht kann zugreifen, zumal der Preis ja ganz ok ist. Aber zu ihren alten Glanzleistungen finden die Jungs mit der Platte definitiv nicht zurück. Schade drum.
     
  11. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 18.04.09   #11
    Ich habe in der Releasewoche 16 Euro gezahlt! Dass das Ding jetzt überall für 'nen Zehner zu haben ist, hat andere Gründe ;)

    Ob es wirklich schlecht ist... ich höre es so gut wie nie. Wenn dann meist nur eine handvoll Songs, danach wieder raus aus'm Player.
     
  12. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.08.17
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 18.04.09   #12
    Also ich hab glaub ich 12€ dafür hingelegt oder so. Aber die Jungs haben die Platte vor Release ja auch vollständig im Netz stehen gehabt zum Anhören, also musste ja keiner die "Katze im Sack kaufen" ;)
     
  13. Pencil

    Pencil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    202
    Erstellt: 19.05.09   #13
    Also im großen und ganzen ist's schon nett anzuhören, aber wirklich eher eins ihrer schwächeren Alben...

    wie schon gesagt wurde, das Fix You intro is ja wohl fast genauso wie Wake Me Up When September Ends ...

    noch viel krasser im Half-Truism-Refrain: der hört sich genau so an wie der Refrain Helena von My Chemical Romance (hör sie zwar nicht, aber Helena ist'n super Song!) ...

    Ham sich die Jungs vllt n bisschen viel woanders bedient ;)
     
  14. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 27.05.09   #14
    haha der war gut!
    The Offspring haben sich schon vor jahren sowas von offensichtlich verkauft, da können green day nicht ganz mithalten:D
     
Die Seite wird geladen...