The Play

von Ruttma, 31.03.07.

  1. Ruttma

    Ruttma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #1
    Und hier ist schon wieder ein Text von mir, der grade frisch von der Feder ist. Ich hoffe doch sehr, dass man beim ersten Durchlesen versteht, worum es geht.
    Bin auf Kommentare, Verbesserungsvorschläge ect. sehr erfreut, da ich an so manchen Stellen doch selber ein bischen unschlüssig war. :)

    Vers
    Common let your emotions die, rip them from your mind
    They only disrupt you in your path of sinning
    Have you ever thought of its beginning?
    Put on your disguise; hide your truth beneath your lies
    Put on your strength; burrow your weakness until it dies.

    Take a little walk on the scene and watch the people play
    Every second a new curtain falls; a new act begins
    It’s a play where no one ever wins!
    It’s your turn; I hope you’ll play your script well
    But what if you fail? Will you accept or rebel?


    Bridge
    You are moving, yet not walking
    You are talking, yet not speaking
    You are an instrument of the masses
    Where only the blind one passes


    Refrain
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    It’s an outwardly success and meanwhile your souls fall
    It’s a masquerade of feelings, a play more worth then you
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!
    But then it’s too late!


    Vers
    Having failed the viewers, you gain the attitude to think
    But how cruel is the world with your own eyes?
    Game over, now you must improvise!
    Quit your part; leave the crowd screaming behind
    Gain control; now you’re the eternal puppeteer

    You notice how credent this century has become
    So many millions lead by deaf and blinds
    A global network salvaging their minds!
    It’s so sad; you can’t change this world
    It’s so bad; it’s like a virus unfurled


    Bridge
    Now you’re leaving with no return
    Now you learn, how many people
    Are moving, yet not walking
    Are talking, yet not speaking


    Refrain x2
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    It’s an outwardly success and meanwhile your souls fall
    It’s a masquerade of feelings, a play more worth then you
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 01.04.07   #2
    Vers
    Common let your emotions die, rip them from your mind
    c'mon
    They only disrupt you in your path of sinning
    Have you ever thought of its beginning?
    Put on your disguise; hide your truth beneath your lies
    Put on your strength; burrow your weakness until it dies.

    Take a little walk on the scene and watch the people play
    in/around/about the scene
    Every second a new curtain falls; a new act begins
    It’s a play where no one ever wins!
    -play+game. allerdings gehts ja oben um ein theaterstück, da würde play stimmen....aber da gewinnt man ja nicht...
    It’s your turn; I hope you’ll play your script well
    play your part well
    But what if you fail? Will you accept or rebel?


    Bridge
    You are moving, yet not walking
    You are talking, yet not speaking
    You are an instrument of the masses
    Where only the blind one passes
    "passes" drückt nicht besonders gut aus, was du sagen willst
    only the blind one will find success evtl?

    oder surpasses ?
    Refrain
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    it's best to supress them all
    the best is to suppress them all
    best all suppressed

    It’s an outwardly success and meanwhile your souls fall
    outward

    It’s a masquerade of feelings, a play more worth then you
    worth more
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!

    But then it’s too late!



    Vers
    Having failed the viewers, you gain the attitude to think
    But how cruel is the world with your own eyes?
    seen/as seen/as viewed with your own eyes
    Game over, now you must improvise!
    Quit your part; leave the crowd screaming behind
    leave the crowd behind screaming
    leave the screaming crowd behind
    Gain control; now you’re the eternal puppeteer

    You notice how credent this century has become
    So many millions lead by deaf and blinds
    deafs
    A global network salvaging their minds!
    It’s so sad; you can’t change this world
    It’s so bad; it’s like a virus unfurled

    Bridge
    Now you’re leaving with no return
    Now you learn, how many people
    now you're learning
    Are moving, yet not walking
    Are talking, yet not speaking

    Refrain x2
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    It’s an outwardly success and meanwhile your souls fall
    It’s a masquerade of feelings, a play more worth then you
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!

    sind ein paar sehr gelungene formulierungen drin, find ich
     
  3. Ruttma

    Ruttma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #3
    C'mon let your emotions die, rip them from your mind
    c'mon Da ist was dran, habe nicht über Abkürzungen nachgedacht, als ich es schrieb.
    They only disrupt you in your path of sinning
    Have you ever thought of its beginning?
    Put on your disguise; hide your truth beneath your lies
    Put on your strength; burrow your weakness until it dies.

    Take a little walk around the scene and watch the people play
    in/around/about the scene Gute Vorschläge, danke.
    Every second a new curtain falls; a new act begins
    It’s a play where no one ever wins!
    -play+game. allerdings gehts ja oben um ein theaterstück, da würde play stimmen....aber da gewinnt man ja nicht...Es kommt ganz drauf an, was man für ein Stück hat, nicht? ;) Irgendjemand gewinnt sicherlich immer etwas in irgendeinem Sinn.
    It’s your turn; I hope you’ll play your part well
    play your part well Ok, Part ist auch recht gut. :)
    But what if you fail? Will you accept or rebel?


    Bridge
    You are moving, yet not walking
    You are talking, yet not speaking
    You are an instrument of the masses
    Where only the blind one passes
    "passes" drückt nicht besonders gut aus, was du sagen willst
    only the blind one will find success evtl?

    oder surpasses ? Ich wollte mit dem Satz ausdrücken, dass nur die total "Blinden" eben durchkommen und da ist "to pass" ja schon recht passend.

    Refrain
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    it's best to supress them all
    the best is to suppress them all
    best all suppressed "Die Besten unterdrücken sie alle" ist meine Aussage hier. Nicht, dass es am Besten ist, es zu unterdrücken.

    It’s an outward success and meanwhile your souls fall
    outward Ok.

    It’s a masquerade of feelings, a play worth
    more then you
    worth more Jaja, die Satzstellung, das war schon immer mein Problem. :rolleyes:
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!
    But then it’s too late!



    Vers
    Having failed the viewers, you gain the attitude to think
    But how cruel is the world seen with your own eyes?
    seen/as seen/as viewed with your own eyes Ich kapier nicht so recht, was du da von mir willst. :D
    Game over, now you must improvise!
    Quit your part; leave the screaming crowd behind
    leave the screaming crowd behind Die gute alte Satzstellung. :rolleyes:
    Gain control; now you’re the eternal puppeteer

    You notice how credent this century has become
    So many millions lead by deafs and blinds
    deafs Aufmerksamkeitsfehler :screwy:
    A global network salvaging their minds!
    It’s so sad; you can’t change this world
    It’s so bad; it’s like a virus unfurled

    Bridge
    Now you’re leaving with no return
    Now you're learning, how many people
    now you're learning Ja, doch...Eigendlich schon. :D
    Are moving, yet not walking
    Are talking, yet not speaking

    Refrain x2
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    It’s an outwardly success and meanwhile your souls fall
    It’s a masquerade of feelings, a play more worth then you
    It’s a world crumbling to pieces, if you realise what you do!

    sind ein paar sehr gelungene formulierungen drin, find ich Danke danke :p
     
  4. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 01.04.07   #4
    yoah.....pass ist halt so ein kleines wort mit vieeeelen bedeutungen,,,,,und das kommt halt in dem satz nicht richtig raus, was pass hier bedeuten soll. aber is nun auch nich so schlimm.


    Refrain
    It’s a masquerade of feelings, the best suppress them all
    it's best to supress them all
    the best is to suppress them all
    best all suppressed "Die Besten unterdrücken sie alle" ist meine Aussage hier. Nicht, dass es am Besten ist, es zu unterdrücken.

    oke. dann the best ones/the best of us.


    But how cruel is the world seen with your own eyes?
    seen/as seen/as viewed with your own eyes Ich kapier nicht so recht, was du da von mir willst. :D
    och ich finde du hast es genau richtig kapiert:D
     
  5. Ruttma

    Ruttma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #5
    Zitat:
    Ich wollte mit dem Satz ausdrücken, dass nur die total "Blinden" eben durchkommen und da ist "to pass" ja schon recht passend.
    yoah.....pass ist halt so ein kleines wort mit vieeeelen bedeutungen,,,,,und das kommt halt in dem satz nicht richtig raus, was pass hier bedeuten soll. aber is nun auch nich so schlimm.
    Dann wissen eben nur die "Schlauen", was ich sagen will. :D


    Refrain
    It’s a masquerade of feelings, the best ones suppress them all
    it's best to supress them all
    the best is to suppress them all
    best all suppressed "Die Besten unterdrücken sie alle" ist meine Aussage hier. Nicht, dass es am Besten ist, es zu unterdrücken.

    oke. dann the best ones/the best of us. Ones dazu ist gut, danke.


    But how cruel is the world seen with your own eyes?
    seen/as seen/as viewed with your own eyes Ich kapier nicht so recht, was du da von mir willst. :D
    och ich finde du hast es genau richtig kapiert:D Sehr gut. :eek::cool::D

    Sonst noch irgendjemand, dem etwas auffällt?
     
  6. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 02.04.07   #6
    soll das ne beleidigung sein? [​IMG]
     
  7. Ruttma

    Ruttma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #7
    Nein, es soll heißen, dass Diejenigen, die ein bischen über den Kontekst und Sinn nachdenken es dann schon verstehen werden.

    Nevermind, ich meine ja nur, da das Wort eben so vielseitig ist, dass man es schon versteht, was gemeint ist, wenn man ein bischen überlegt. Also nichts für ungut. :)
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 03.04.07   #8
    für mich steht da: "die blinden können vorbeigehen". ich würde es ändern.
     
  9. Ruttma

    Ruttma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #9
    Hm...To Pass heißt aber dennoch bestehen *schmoll*
    Nun ist außerdem die Frage, womit man es ersetzten sollte, da der Reim ja auch wieder da sein muss. :confused:
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 03.04.07   #10
    Ehrlich gesagt finde ich schon die Zeile mit masses schon nicht so hammerhaft überzeugend.
    Du bist ein Instrument der Massen? Wenn Du schon dieses Bild hast, dann werden die Massen doch eher beeinflußt durch Strippenzieher. Und dass die Blinden durchkommen, das ist doch höchst ambivalent: was heißt denn dann durchkommen: keinen eigenen Willen, aber Auto, job und Frau? Was daran ist erstrebenswert?
    Ist schon klar: man hat´s leichter, wenn man nicht nachdenkt oder/und gefügig ist - aber hat man´s dann wirklich leichter?

    Da würde ich wirklich noch mal neu rangehen. Eventuell kannst Du das in zwei Zeilen auch gar nicht ausdrücken, was Du ausdrücken willst. Auf jeden Fall würde ich das zentrale Bild des Spiels nutzen:
    You´re an actor in their play
    you lern your parts and you obay
    they feed you by clapping their hands
    but it´s not you whose ment

    Irgendwie sowas.

    Oder Du läßt es halt so und hast Recht, auch wenn es wenige verstehen werden.

    x-Riff
     
  11. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 03.04.07   #11
    ja, heisst es, aber "to pass" aber eine prüfung "bestehen", die wird ja nicht erwähnt. bau das noch ein und es macht sinn.

    du meinst hier "bestehen" im sinne von "remain", von "bestehen" von "beständig",

    ich würde mir einen anderen reim überlegen, vom der benutzten zeit ist "present perfekt" für diese art eregnis-strang auch sehr unüblich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping