Thread zur Bewertung des Schwierigkeitsgrades

von Hanskraut, 13.07.05.

  1. Hanskraut

    Hanskraut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.07.05   #1
    HI
    Da öfters diese Fragen kamen à la "wie schwer ist xy auf der Richterskala von 1-10?" und ich jetzt genau diese frage zu nem Lied hab hab ich mir gedacht daraus einm Sammelthread zu machen ;).

    Aaaalso hier meine Frage: Für wie schwer haltet ihr: das (Anfangs-)Solo von Fade to Black und das Solo von Enter Sandman (beides Metallica)?


    Achja: Eigentlich wollt ich gerne hier noch so eine Tabelle veröfentlichen wo man dann zuordnen kann wie lange man für den Song mit der entsprechenden richterskala ganz ungefähr Gitarre gespielt haben muss (ich weiß schlecht erklärt :rolleyes: ).
    Noch mal als Bsp:

    skala: 1 ~ 1 monate
    2 ~ 2 monate
    ......


    Danke


    Hanskraut
     
  2. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 13.07.05   #2
    auf ner allgeimen Skala würde ich sagen:
    Enter Sandman ~ 8
    Fade to Black(Anfang) ~ 3
    aber ich finde, dass das Enter Sandman schwere Passagen hat und ganz einfache, aber wenn man es so spielen möchte wie kirk, dann solte man schon fit sein mit dem Wah.
    Zu dem Fade to Black intro Solo, das ist relativ einfach:D

    und zur Zeit: Enter Sandman ~ versuchs schon seit 1Mon (kanns immer noch nicht,aber spiele es auch nicht intensiv)
    Fade to Black ~ 30 min
     
  3. Hanskraut

    Hanskraut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.07.05   #3
    ne eigentlich meinte ich wie lange man mindestens Gitarre gespielt haben sollte ;).
    Trotzdem: Vielen Dank für die Antwort auch wenn ich Fade to Black schwerer eingestuft hätte :D
     
  4. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 13.07.05   #4
    Solche Threads bringen eigentlich nichts, da für jemanden, der zB das Enter Sandman Solo schon kann, es sehr einfach erscheint. Das ist so mit allen Sachen, die man kann.
    Ein Fortgeschrittener wird immer niedriger bewerten als ein Anfänger und umgekehrt.
     
  5. PaddY G

    PaddY G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #5
    naja das stimmt aber man kann ja sagen wie es war bevor man es könnte und dann anderen sagen wo es schwierigkeiten gibt und wo nich aber ich stimme schon zu das diese threads nix nützen weil die leutzt das auch verschieden "klimpern" also einer lernts schneller und einer hat mEEEEEEEEEEEEEga probleme damit ... naja is ja NUR meine meinung :D
     
  6. figgung

    figgung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #6
    wenn wir gerade bei metallica sind, als wie schwer stuft ihr denn nothing else matters ein?
     
  7. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 14.08.05   #7
    Ne bewertung kann ich nicht geben aber ich habe es mir ma angeguckt bei GP und es seiht schwer aus. Früher hab ich immer so ne einfache Version von so ner Tab-Seite gespielt.
     
  8. figgung

    figgung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #8
    bin gerade so ne denk ich mal nicht so leichte guitar pro version am lernen, würd mich mal interessieren wie ihr die version einschätzt!
     
  9. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 15.08.05   #9
    Das (Final-)Solo von Nothing Else Matters finde ich ehrlich gesagt, ziemlich machbar. Bekommt von mir höchstens ne 5/10, da spielerisch das Ganze geht, und man dann einfach noch aufpassen muss, dass man es rhyhmisch korrekt bringt (ich habe lediglich eine korrekte Version, die mit dem Lied übereinstimmt, daher kann ich Deine/Eure Version nicht einschätzen)

    Dann zeige mal deine Version her ;)

    Enter Sandman bekommt von mir ne 8.5/10, ich habe mich 2 Tage darübergekniet, und muss wirklich zugeben: Sowas spiele ich noch nicht...

    Das Introsolo von Fade to Black stufe ich mit einer 5/10 ein.
    Ich habe es mir mal ein bisschen angeschaut, mal was daraus gespielt.

    In meinem Sinne:
    "Eigentlich bringt der Thread aber nichts.."

    Patrice
     
  10. Cookieman

    Cookieman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    78
    Erstellt: 07.02.07   #10
    Nthing else matters is eigentlich voll pussy , man muss halt nur fingerpicking beherrschen . das solo is einfach. Wie würdet ihr das hauptriff von Jump in the fire bewerten ?
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 07.02.07   #11
    Metallica allgemein : 4-6
    Metallica allgemein (wenn man so spielen will wie kirk live) - :2-3 XD

    Naja ich find den threat nicht sinnvoll... ich mein ich kenne einige leute die nach 3jahren Vai/satriani und Co spielen können und leute die das nach 15jahren noch nicht können!!!
    Deswegen ist das schonmal fürn arsch... ausserdem fällt dem einen das eine lied einfacher als dem anderen...

    Gruß Maxi
     
  12. Cookieman

    Cookieman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    78
    Erstellt: 07.02.07   #12
    Das ist eigentlich das gleiche wie wenn man fragt ob das Glas halb voll oder halb leer ist .
     
  13. Moshpit

    Moshpit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 07.02.07   #13
    Findest du? Ich find´s schon extrem schwer die Klampfe derartig daneben zu stimmen :D :D :D
     
  14. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 07.02.07   #14
    So dann sag ich auch mal was zum Fade To Black solo.....im Prinzip ist es sehr einfach zu spielen auch für einen Anfänger, bis auf den schnellen Part.......der einem im orginal Tempo mal schon ins Straucheln bringen kann:great: man beachte den Wechselschlag:great:

    Trotzalle dem würd ich ihn auch mal so auf 3 einstufen.....

    MFG:great:
     
  15. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 08.02.07   #15
    ich finds auch ein wenig sinnfrei^^
    meiner einer tut sich mit den heruntergemachten Metallicasoli Sachen schwer, wobei er sich mit Blind Guardian zum Beispiel leichter tut (die sich so nebenbei noch melodischer anhören wie ich finde :D)
     
  16. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 08.02.07   #16
    der thread is definitiv sinnfrei...man kann jedes solo spielen zu jedem zeitpunkt. man kann auch enter sandman üben, wenn man noch net mal nen e-moll akkord hinbekommt. es is nur die frage, wie lange man braucht, das solo dann zu beherrschen :D . warum sollte es wichtig sein, wie lange man für n solo braucht? nen qualitativer maßstab für irgendwas is das net.
    ich brauch z.b. immer sehr lange, wenn ich n solo nach tabs spiel, weil ich mir die noten net so gut einprägen kann, was beim raushören ganz anders is, da hab ichs sofort drinne...

    achja:
    ich halte beide soli für einfach. als ich angefangen hab zu spielen fand ich enter sandman unerreichbar. als ich mich mal wieder drangesetzt hab vor n paar monaten gings mir sofort von den fingern. das dazu, ich halte net viel davon schon nachn paar monaten mit mehr oder weniger schweren soli zu beginnen...basics sind wichtiger, und bis man die organisch beherrscht vergehen mehr als n paar monate
     
  17. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 08.02.07   #17
    ähm... also ich würde mal ne pauschalformel aufstellen die da besagt:

    Wenn jemand Blind Guardian spielen kann, dann kann er auch alle Metallica sachen spielen!

    Aber 100%.... wennu picking u.s.w. so drauf hast wie BG dann spielst du krik untern tisch... und das ist ne tatsache... und so sachen wir sweeping nutzen beide bands recht selten und dann auch mit wenigen aussnahmen nur 3-string-apps...

    Gruß Maxi
     
  18. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 12.02.07   #18
    also ich geb dem enter sandman solo mal ne 5, ich kanns eigentlich ziemlich gut spielen, hab es sogar ein bisschen umgeändert.

    das fade to black intro solo ist nicht soo schwer, vl. der sweeping teil ist nicht so einfach, aber sonst gehts

    aber trotzdem ist das insofern blödsinn, denn auf der skala von 1-10, man nehme das solo von smells like teen spirit auf eins und zb. das solo von throught the fire and flames von dragonforce auf 10... dann würd ich das enter sandman solo auf 1-2 einstufen, ist schwer zu sagen wo ein solo ist, wenn man nicht weiß, was 1 oder 10 ist...

    und außerdem kommt es immer aufs talent an udn so weiter also kann man das sowieso nie genau sagen

    mfg
     
  19. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 12.02.07   #19
    wenns nur sweeping währe ge... :D
    das wird ganz normal gepickt...

    und kirk stinkt trotzdem :twisted:
     
  20. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 13.02.07   #20
    nun ja^^. weniger...
    z.B. Kirks merkwürdige HammerOn Licks mag ich gar ned^^ Da fällt mir halb der Finger ab...
    Sauberkeit is auch noch nicht wirklich zu entdecken^^.

    Code:
    -15-12-----15-12----15-12-15-12----
    -------15--------15--------------------
    
    
    mir fallen solche Sachen einfach leichter:
    Code:
    -------------------------------------9-10-9--------9-10-12-14-10-----------------------
    -12-10----------------------------11--------11-12--------------------14----14-15-17--
    -------12-11-10----10-11-12----11---------------------------------14----14-------------
    ----------------12----------12--------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    
    komm einfach ned an den ultimativen Kirk Speed dran, aber das will auch gar nicht :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping