Threads Korrekturlesen

von homespun, 17.09.05.

  1. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 17.09.05   #1
    Ich habe hier erst irgendwo ein Thema gefunden "die witzigsten Stilblüten in Threads" oder so, wo alle möglichen Verschreiber von Markennahmen etc. aufgelistet waren. Mir ist das auch schon passiert, Problem dabei ist halt immer, daß die Suchfunktion eben solche Schreibfehler nicht ausbessert und deshalb oftmals bestimmte Themen etc. nicht gefunden werden. Daher sollten wir zusehen unsere Threads zumindest oben beim Thema immer Korrektur zu lesen. Oder was meint Ihr.

    Bsp. Da sucht jemand ein Marshall JCM 900 Top und finden würde er es unter Marschal JCM 900:o
     
  2. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 18.09.05   #2
    dann kann man ja jcm 900 eingeben.
    Ich meine wer hat soviel zeit das noch alles zu lesen?
     
  3. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 19.09.05   #3
    naja, schade daß es niemanden interessiert. vor allem "wer hat soviel zeit sich sich das alles durchzulesen"-was eine aussage.traurig traurig.
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 19.09.05   #4
    Wie stellst du dir das vor? Wir haben aktuell rund 940.000 (in Worten: neunhundertvierzigtausend!) Beiträge hier. Wenn sich jetzt mal 100 Leute mit Moderatorenrechten da ransetzen würden, und die für das Lesen und Korrigieren eines Beitrages im Schnitt eine Minute brauchen, wären das immer noch rund 160 Stunden Arbeit pro Person. Das ist ein Monat Vollzeit! Wie willst du das bezahlen? Die Leute haben in ihrem Leben ja schließlich auch noch andere Prioritäten.

    Und außerdem ist es vielmehr die Pflicht des Autors, sich beim Verfassen seines Beitrages Mühe zu geben. Ich weiß, dass das bei vielen Kraut-und-Rüben-Beiträgen hier illusorisch ist. Aber warum sollen andere dieses Versäumnis ausbaden?

    Gruß,
    Jay
     
  5. Sathupradit

    Sathupradit Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 19.09.05   #5
    Hallo !

    Man muß aber auch bedenken, daß ich für das Internet sehr viel Geld bezahle.
    Da könnte man diese Dienstleistungen durchaus erwarten!

    Licht und Liebe
    Sathupradit
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 19.09.05   #6
    Sorry, aber diese Logik verstehe ich nicht. Du bezahlst Geld für das Internet als Verbindungsmedium, was aber die eigentlichen Inhalte nicht mit einschließt. Es sei denn, man muss eine monatliche Pauschale an MS überweisen, um hier Mitglied zu sein, und ich habe das nur irgendwie verpasst ...
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 19.09.05   #7
    Gut, mal von offizieller Seite:
    Wir Moderatoren machen unseren Job hier ehrenamtlich und bekommen keinen Cent dafür.
    Natürlich berichtige ich schon mal Threadtitel in meinem Bereich, wenn's mir denn auffällt. Aber man kann ja nun nicht erwarten das ich hier tausende Threads Korrektur lese.
    Da kann ich Jay nur zustimmen, ein wenig mehr Mühe seitens der User und das Problem würde sich drastisch reduzieren.
     
  8. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.09.05   #8
    Hallo,

    stelle Dir bitte eine Frage: von wem soll diese Dienstleistung erbracht werden ?

    Gruß
    Siegfried
     
  9. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 19.09.05   #9
    Homespun wollte doch nur daran appellieren, die eigenen Threads nach dem Verfassen nochmal durchzulesen. Es ging hier also weder um Schuldzuweisungen, noch um Dienstleistungen. Kann dem auch nur voll zustimmen.:great:
    Es ist hier manchmal schon sehr schwierig, bestimmte posts zu entziffern.
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 19.09.05   #10
    ja, gut, homespun wollte darauf hinweisen, dass die user selbst korrigieren, nur:

    viele hier scheinen der deutschen sprache einfach nicht mächtig zu sein. die können nicht korrigieren.

    nun bitte ich die mods mich nicht falsch zu verstehen, ich sehe es keineswegs als eure aufgabe, hier zu korrigieren. so blöd das ist, sollte man mit threads, die nicht zu entziffern sind, mit einem "ignorieren" derer umgehen.
     
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 19.09.05   #11
    ... Und wenn wir gerade beim Durchlesen von Threads sind, bevor man sie postet: Könnte nicht jeder User, den nen Thread postet noch einmal überlegen, was er sich für Antworten erhofft? Ob es dieses Thema schon gibt und ob es wirklich notwendig ist, dass er das fragt? Denn das stört mich momentan weitgehend mehr als falsche Threadüberschriften! :cool:

    Limerick
     
  12. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 20.09.05   #12
    war ja so gedacht, daß jeder seiner thread den er geschrieben hat selbst korrigiert. sorry wenns falsch verstanden wurde. natürlich solls nicht irgendein moderator tun !!!ebenso muß ich meinem vorredner recht geben , daß gewismanche threads überflüssig sind, bzw. oftmals leute einfach keine lust hatten zu suchen und ein thema mehrfach erstellt hatten. ich selbst schließe mich aber nicht davon aus, auch schon fehler gemacht zu haben bzw. threads die schon da waren neu gestartet hab, weil ich nicht richtig gesucht habe. wollt einfach mal nen denkanstoß in eine richtung geben.
     
  13. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 30.09.05   #13
    Und was wollt ihr dann mit den Leute machen, die es wirklich nicht besser können (Die gibt es definitiv!!!) Bannen oder so? *g*
    Gruß :)