Der Gitarrenkauf-Thread

von Ayu, 17.10.04.

  1. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Das viele Anfänger hier im Forum oft den selben Thread erstellen also den mit dem Thread-Titel: "E-Gitarrenkauf,Anfänger Gitarrenkauf die 100te :) , Hilfe beim gitarrenkauf!"...usw.Vielleicht wissen sie nicht das es die Suchfunktion gibt, denn die ist bei diesen Themen flöten gegangen.Vielleicht sollte man ein Unterforum für Gitarrenkäufe einrichten oder so.Hier kommt mein Vorschlag/Idee:

    Also dieser Thread dient dazu, dass jeder Anfänger oder andere die Gitarren kaufen wollen, hier seinen Gitarrenkauf rein posten und die anderen werden ihn/sie mit Vorschlägen bombadieren, wenn er/sie dann eine der vorgeschlagenen oder eine andere Gitarre gekauft hat, soll man das auch wiederum posten mit GITARRENKAUF BEENDET oder so.Danach wissen wir das er/sie eine Gitarre gefunden hat. Erst dann ist der nächste(r) dran..Dann geht das immer so weiter.Dann kommt(sicherlich)der/die nächste und postet ihren Beitrag, um zu wissen ob diese Gitarre gut ist etc..

    Tja ist zwr nur ein Vorschlag, aber würde ich persöhnlich noch gut finden:great: Hoffentlich versteht ihr meine Vorstellungen.


    Dann fange ich mal an:

    Ich möchte mir eine neue E-Gitarre kaufen, spielte auf einer biligen Stevenson & Brown E-Gitarre und Verstärker und da ich bald Geburtstag habe :D und zirka 600 Euro zur Verfügung habe möchte ich wissen was ich in der Preisklasse für ne geile Klampfe krieg.
    Sollte gut für Punk,Rock,Metal sein.
    Viele sagen das Epiphone Gitarren gut sind aber ich steh halt auf Ibanez.

    Könnt ihr mir vielleicht Pro & Kontra von Epiphone und Ibanez sagen.
    Wäre also dankbar wenn ihr da einige gute Ibanez und Epi Klampfen posten könntet :rolleyes:
     
  2. Ayu

    Ayu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.10.04   #2
    Schreibt doch einfach mal ein paar Vorschläge oder Kriterien zu meinem Vorschlag/Gitarre
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Funktioniert nicht.

    Genausowenig, wie die Leuts die Suchfunktion, die Linksektion, die Knowledgebase etc. bemühen, werden sie auch diesen Thread bemühen. Wenn sie ihn überhaupt finden. Wenn er nicht grade oben steht, wird er übersehen. Garantiert. Und selbst wenn, die Leuts überlesen ja sogar Stickys.....

    Ausserdem wird der Thread zu lang und zu wenig individuell.

    Und sowas wie "dann erst kommt der nächste dran", also so ne Art zivilisierte Reihenfolge, das kannste gleich ganz vergessen :)

    Nur meine bescheidene Vermutung....



    PS: lass das lieber mit dem "er/sie" etc. Das stört den Lesefluss ungemein, v.a. wenn es auch noch falsch ist wie bei "nächste(r)". Ich musste mich da erst mal dreimal durchkämpfen.

    Ich glaube nicht, dass die anwesenden Damen sich deshalb übergangen fühlen. Wenn doch, kann man ja zur Anwechslung einfach immer die weibliche Form nehmen. ;)

    Aber das gelichzeitige, das macht einen ja wahnsinnig.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Jo, rein prinzipiell ne gute Idee, aber das wird nich funktionieren, leider ...

    zu deinem anliegen:

    Ibanez und Epiphone sind halt doch recht verschieden, Ibanez macht halt Gitarren mit dünnen Hälsen , leicht etc. und Epiphone macht wuchtige, bauchige gitarren ... is eigentlich total unterschiedlich ,muss ma selber schaun was man nimmt

    Da du für die 600€ denk ich auch gleich nen neuen amp dazuwillst, hier mal n paar tipps:

    Amps:
    Marshall MG-30

    roland Cube 30

    Gitarren:
    Ibanez RG 370

    Ibanez RG 321

    Ibanez GA-160

    Epiphone Les Paul Standard

    ESP/LTD M-100


    Gibt noch ne ganze Menge mehr, sind nur beispiele :D



    Wenn du NUR ne Gitarre willst (bei nem billig-amp weiss man halt net ob des so viel bringt ^^):

    Epiphone Explorer <--- tipp!

    Ibanez RG-1550

    Ibanez SZ-520

    ESP/LTD MH-400stellvertretend für alle gitarren der 400er Serie

    Jackson DK-2


    und auch hier gibts tausende mehr :D
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.10.04   #5
    Die nehmen sich imho nicht viel. ne tuere Epi-Elitist ist sehr gut, ne teure Prestige-Ibanez auch. Ibanez geht preislich vielleicht noch etwas höher (Edel-JEMs etc.).

    Im mittleren Preissegment finde ich auch beide gleich gut. Z.B. ne Epi Les paul Custom gegen eine Ibanez SZ 520. beide sehr ähnlich, dicker Korpus, fetter Sound, HH-Konstellation, mittel-dicker Hals.....

    Im ALLGEMEINEN stellt Ibanez eher Rockstrats her und etwas weniger so Paula-Mässiges (wenn man von Modellen wie der SZ o.ä. mal absieht). Umgekehrt findet man bei Epi nur schwer ne Super-Strat mit Floyd Rose :-)
     
  6. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Tag Ayu. Keine Schlechte Idee.

    Von Ibanez kann ich dir die SZ-520 sehr, sehr empfehlen. Geh in ein Musikgeschäft und spiel sie an......
    Glaub mir: Die wird dich nicht enttäuschen.

    Hier nochmal der Link: Ibanez SZ-520
     
  7. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.10.04   #7
    gute idee doch wird das in form von nem thread nicht laufen so schließ ich mich Ray und AgentOrange an ... mit ner reihenvolge wird das nicht gehen glaub ich. dafür gibts zu viele die sich eine gitarre kaufen wollen glaub ich -man wird ungeduldig und schreibt einfach was rein, der thread wird unübersichtlich, man redet an sich vorbei und meidet den thread. ausserdem werden die fragen nach der zeit doch wiederholt da sich wenige vor dem kauf einer gitarre einen 20 oder mehr seitigen thread durchlesen um zu sehen ob wasdabei ist und nacher doch fragen müssen.
    aber gute idee mit so ner untergruppe
     
  8. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 17.10.04   #8
    Ich bin da ein wenig pessimistischer... Wär ja schön, wenn sowas funktionieren würde, aber wie oft habe ich seit meiner kurzen Anwesenheit in diesem Board schon gesehen, daß Anfänger im normalen E-Gitarren Forum geschrieben haben: "Bin Anfänger, welche E-Gitarre soll ich mir kaufen?" Wenn die also noch nicht mal die Untergruppe "Anfänger" lesen und verstehen, wie kann man da annehmen, daß irgendwer darauf achtet, daß ein Unterforum Gitarrenkauf existiert??? :twisted:

    Was das andere betrifft, bin ich aber deiner Meinung... So ein einzelner Thread würde viel zu lang werden!
     
  9. Ayu

    Ayu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.10.04   #9
    Ok dachte mir auch das der Thread nichts wird, wollte halt nur mal einen Vorschlag oder Ideen hier posten.

    Die Gitarren sehen schon mal cool aus.
    Auf was sollte ich achten wenn ich ne Ibanez anspielen gehe.
    KAnn die SZ 520 auch für längere Zeit so 3 Jahre noch sau gut sein.
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.10.04   #10
    Die kann auch ein Leben lang gut sein...

    Das ist ein wirklich schönes Teil. Und die PUs überraschend gut.

    Für mich eine der grossen Überraschungen in der weiten Welt der Gitarren :-)
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.10.04   #11
    Die RG321 is auch net von schlechten Eltern, is halt net so Les Paul like vom Klang wie die SZ und die PUs sind net so gut ... aber die kann man ja austauschen, ich find das ne geile Gitarre!
     
  12. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 17.10.04   #12
    Aber ob die Form gefällt????? :o
    Mir gefällt die RG-Form überhaupt net. Is halt Geschmackssache.
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.10.04   #13
    Naja, is halt RG-Form , sieht relativ neutral aus ... Weil spiel mal mit ner Warlock oder Ironbird (auch wenns hier um die net geht) mal blues oder Jazz ... is zwar soundtechnisch ohne weiteres möglich, aber ob das passt? ;)
     
  14. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 17.10.04   #14
    kann dir die sz nur empfehlen, habe mir am freitag auch ein sz720 gekauft und bin total zufrieden mit der gitarre. sieht hammer aus und klingt sehr gut.

    gruss x-man
     
  15. Ayu

    Ayu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 18.10.04   #15
    Der Gitarrenladen hat diese Gitarre aber nicht, könnt ihr mir irgend ne homepage nennen bei der man bestelln kann und dann anspielen und wieder zurückschicken wenn sie einem nich gefällt.Wohne in der Schweiz :cool:
     
  16. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 18.10.04   #16
  17. timmyotoole

    timmyotoole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.10.04   #17
    man könnte den thred doch pinnen
     
  18. Ayu

    Ayu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 18.10.04   #18
    und man könnte sie auch wieder zurückschicken?
     
  19. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 18.10.04   #19
    bei thomann bestimmt bei de manderen laden musst du mal gucken aber ich glaub nich das du die sz zurückschicken wirst.
     
  20. Odin

    Odin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.04
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #20
    Grüsse,
    ich hoffe diesen Thread nicht zu stören aber ich dachte es grenzt an Spam einen weiteren Gitarrenkauf-Thread einzurichten, daher schleiche ich mich einfach mal hier ein ;)
    Und zwar geht es darum, dass ich als Gitarrenanfänger vorhabe mir (aus preislichen und praktischen Gründen) ein komplettes Einsteigerset zu kaufen. Mein Gitarrenladen bietet jedoch nur dieses Ibanez Set an. Für 209 (bzw 219€ im Laden) kommt mir das ganze aber recht billig vor. Weiß jemand ob dieses Set generell zu etwas taugt?
    Desweiteren wurde mir soeben von einem Musiker gesagt, dass es durch die 2 Single-Coils im Prinzip "immer" rausche und dadurch eigentlich "nie so richtig" klänge. Kann das hier jemand bestätigen? Liegt das nur an der Qualität der Pickups, da doch viele höherpreisige Gitarren mit Single-Coils ausgestattet sind :confused:
    Desweiteren meinte er das ich mir zu dem Set am besten noch einen Effektgerät kaufen solle, aber kann ich als Anfänger mit sowas überhaupt was anfangen, ist das nicht eher verwirrend wenn man auf noch mehr Dinge achten muss (leider null Ahnung darüber)..
    nunja, viele Fragen, ich bin dankbar für jede Antwort :) ,
    Odin

    [Edit] grml Rechtschreibung ist ne Sache für sich..
     
Die Seite wird geladen...

mapping