Three Days Grace , 12 Stones & Papa Roach

von Patrick200818, 22.03.08.

  1. Patrick200818

    Patrick200818 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.08
    Zuletzt hier:
    29.07.10
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Hey Leute ,
    als erstes habe ich ein paar Fragen an die Experten von euch .
    Und zwar ob die Sänger meiner Lieblingsbands , wirklich singen können ,
    oder ob ihr denkt , das dort sehr sehr viel im Studio dran gearbeitet worden ist .
    Und welchen Sänger ihr persöhnlich am besten findet .

    Three Days Grace - Sänger : Adam Gontier (Ich finde er ist der Beste und tallentierteste der 3 Sänger)

    Hier einmal die Original und bearbeitete Version von Never too Late und eine Live Version des Songs .

    Original :
    http://www.youtube.com/watch?v=lJtSFIwoSyw

    Live (Er klingt mitgenommen)
    http://www.youtube.com/watch?v=jA_sd76DP00

    Live Akustik (Anderer Song , aber wenns ruhiger ist klingt er wieder GENIAL) :
    http://video.google.de/videoplay?docid=5840642888975318584&q=three+days+grace+acoustic&total=178&start=0&num=10&so=0&type=search&plindex=0

    ------------------------------------------------

    Papa Roach - Sänger : Jacoby Dakota Shaddix

    Auch hier habe ich mal eine Original bearbeitete Version von Scars (Ich finde seit diesem Song ist deutlich zu hören das Jacoby singen kann)

    http://www.youtube.com/watch?v=8_nGObVkLsE

    Und hier die Akustik Version (Eine ehemalige Freundin von mir singt seit vielen Jahren und gibt auch Gesangsunterricht , sie sagte das man hier deutlich hören kann wie sehr Jacoby drücken muss um den Song halbwegs aufrecht zu singen)

    http://www.youtube.com/watch?v=EN8UlK7GJaU

    ----------------------------------------------------------------------------

    12 Stones - Sänger : Paul McCoy (Er sang übrigens das Feature bei Bring me to Life von Evanescence)(Ich finde er singt nie hoch und kann auch nur die tieferen Stimmlagen singen,aber dafür hat er eine ziemlich intresante Stimme die mir sehr gefällt, ich finde meine Stimme klingt ihm am ähnlichsten)

    Original Version von World so Cold :
    http://www.youtube.com/watch?v=p1wkkhSoJ4Q

    Und die Live Version :
    http://www.youtube.com/watch?v=kzlD5jZ7HdI

    ----------------------------------

    Nun würde ich echt gerne mal wissen wer der Beste Sänger ist von denen und ob ihr rausgehört habt ob einer der Jungs nur im Studio , mit Technischen Hilfen einen Halbwegs Guten Gesang besitzt .
    Ich bin auch leidenschaftlicher Sänger und möchte mein Gesang nun schulen , aber dabei intresiert mich natürlich auch wie meine Vorbilder so angesehen werden bei euch Experten .
    Ich wäre sehr dankbar über ein paar Feedbacks .
    Danke ,
    MFG Patrick
     
  2. Frank Tenpenny

    Frank Tenpenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Da wo niemand sein will
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Hey

    Ich glaube für diese Frage brauchst du nicht mal einen Experten. ;)

    Also das "Originale" wird immer bearbeitet.Deswegen klingt das Originale auch immer besser als Live.Klar,es gibt auch Sänger die Live genauso gut sind aber is auch nich immer ne 100%ige Sache.Ich würde sagen das alle 3 gut sind. (Sonst wären sie ja nicht da wo sie jetzt sind)^^Live Auftritte zu vergleichen is nich ganz so einfach.Du singst ja selber,oder?Dann müsstest du es auch kennen das mal an einem Tag gar nichts geht,und an einem anderen Tag geht es besser als sonst.Das is bei den dreien genauso.Also kann man schon mal nicht richtig vergleichen weil man nicht weiß wie es stimmlich bei dem jeweiligen Sänger aussah.

    Beim Video von Papa Roach hat er sogar gesagt das es das erste mal ist das sie Accoustik Live spielen.Mit harten E-Gitarren Sound zu singen is ganz was anderes als mit Akustik Gitarre.Also kann man da schon nicht mehr richtig vergleichen.Die einen habens schon öfters gemacht er erst das erste mal.Dann kommts noch aufs Mikro drauf an und auf die Umgebung.Und wie gesagt,wie es stimmlich an dem Tag beim jeweiligen Sänger aussah.

    Also ich persönlich könnte nur sagen wer mir (geschmacklich) besser gefällt.Was aber auch nichts bringt denn jeder sagt was anders.^^


    Ich will hier nicht für jeden sprechen aber ich würde sagen das alle 3 gut sind.Und vergleichen kann man schlecht vor allem Live Auftritte,denn kein Live Auftritt gleicht dem anderen.Mal is der eine besser und mal der andere.

    So,das war jetzt nur meine Meinung.Vielleicht sagt dir jemand was ganz anderes.Aber so seh ich es halt.

    Das wars.^^


    EDIT: Ach ja,was ich noch sagen wollte.Man müsste sich mehrere Auftritte an hören.Denn wenn ein Sänger beim Live Auftritt immer verkackt,dann is klar,dann kann man schon besser sagen "Ok,der Typ is wirklich schlecht" Aber bei nur einem Video is es recht schwer .

    So,jetzt aber.^^
     
  3. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    266
    Erstellt: 01.06.09   #3
    Siehe Linkin Park (Chester).
     
Die Seite wird geladen...

mapping