Tipps zu einer neuen Gitarre


Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Moin Leute,

ich muss jetzt endlich auch mal 'ne neue Gitarre haben, aber ich habe überhaupt keine Übersicht und auch zu wenig Erfahrung mit verschiedenen Modellen um mir ein klares Bild zu machen.

Wäre also nett, wenn Ihr mir ein paar Modelle empfehlen könntet und auch dazuschreiben, was die Plus- bzw. Minuspunkte der Gitarre sind.

Preisklasse: um die 500 Euro (ja, ich bin Schüler...)
Stilrichtung: Metal...

Ich habe da schonmal an die B.C.Rich Warlock NJ Series gedacht, da die mir einfach gefällt, würde aber auch gerne mal was über andere Gitarren hören (Jackson z.B. sehe ich auch noch oft bei Metal-Gitarristen).

Ich hoffe, Ihr wollt mir da mal ein bisschen weiterhelfen!

Danke schonma,
Sven
 
Eigenschaft
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
Meine absolute Empfehlung is ne Dean, zB ne '79 ML oder ne Custom...saugünstig, geleimter Hals, gute PUs!
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.964
Kekse
14.209
Ort
Hamburg
wie wärs mit ner fame forum III? kostet neu 555€.... und in transparent schwarz ist es durchaus ne schicke metal-klampfe *auf eigene gtarre schau* :D

EDIT: ich seh grad dass musicstore die preise erhöht hat... kostet jetzt 588€ :(
 
Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Der Preis muss net genau 500.-- sein, ich kaufe die Gitarre wahrscheinlich sowieso net in Deutschland, da ich in der Schweiz wohne und hier beim Musikgeschäft im Dorf vielleicht Rabatt bekomme...

Die Fame Forum III gefällt mir leider überhaupt nicht, die Dean '79 ML gefällt mir noch, obwohl ich die Flying V nicht mag und die Form ja net allzu verschieden ist - das macht wohl der kleine, feine Unterscheid. ;)
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Wie wärs mit Jackson DK-2 oder DKMG? Beides schon ganz gute Gitarren, dünne Hälse, gute PU´s, gute Verarbeitung und klasse Optik :twisted: !
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.964
Kekse
14.209
Ort
Hamburg
k, wie siehts dann mit denen aus? ;)

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_DXMG_Dinky_503.htm

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_KE3_Kelly_503.htm

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_RR3_Randy_Roads_503.htm

:D sehr geile klampfen ;)
 
Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Hm, die Jackson DXMG Dinky 503 sieht nicht schlecht aus; nicht speziell, aber auch nicht schlecht.
Die Jackson KE-3 Kelly 503 gefällt mir irgendwie auch, obwohl das auch eher eine Form ist, die mir normalerweise nicht so gut gefällt (ich glaube ich bin in einer komischen Stimmung heute :D)
aber die Jackson RR-3 Randy Roads 503 ist hässlich ;)

Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit diesen Gitarren gemacht oder was gehört darübe, d.h. könnt ihr mir was darüber erzählen (Klangeigenschaften etc.)

Ah, ich sehe gerade, auf http://www.metalguitars.de sind genau die Gitarren wie ich sie mir vorstelle :twisted: Nur steht da auch wider nix über Klang usw... :(

//Edit: Doch, Infos gibbet doch dort...

// Edit2: Wie steht's mit 7-string Gitarren zB von Ibanez? Sind die zu empfehlen bei Preisen bis 500 Euro?
 
Dopex69
Dopex69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.19
Registriert
17.11.03
Beiträge
316
Kekse
13
Ort
Duisburg
über geschmack lässt sich ja streiten, denn ich würd die Randy Rhoads, als erste der drei oben angegebenen Klampfen nehmen. ICh find das is eine supergeile Metal Axt. Ich persöhnlich würde dir diese raten. Aber es ist deine entscheidung ;)

Also meine Empfehlung... Jackson RR-3 Randy Rhoads 503 :twisted:
 
Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Mhm, eigentlich ist die schon auch geil... naja ihr seht, ich bin zu leicht zu beeinflussen heute, darum schau' ich mir die morgen nochmals an :D

Danke schonmal für die Tipps!
 
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
Ibanez RG oder S Serie oder die SZ :)
 
Gothic
Gothic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.08
Registriert
30.08.03
Beiträge
997
Kekse
266
Ort
Eppelheim
ich empfehle die epipohne tony iommi signature.kostet 525
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.395
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Die Kelly hab ich auch. Aber das ältere Modell von 95. Also ohne Haifischzahninlays(regt mich irgendwie auf). Die älteren Modelle sollen anscheinend besser sein, als die ganz neuen, aber konnte persönlich das noch nicht feststellen(sind auch billiger geworden, hab meine für 1700,- DM geholt und jetzt kosten die so um die 500,-Euro). Die Kelly hat den dünsten HAls, den ich kenne. Sehr schnelle Gitarre. Kopflastig(jedoch nicht stark). Im Sitzen etwas gewöhnungsbedürftig. Der Sound ist gut, jedoch werde ich mir die PUs austauschen(EMG81/60-Set). Das Trem ist zwar ordentlich, aber bin damit nicht zufrieden, ist schlechter als ein Ibanez-Floyed. Deswegen werde ich mir das auch austauschen.

Was ich mir vorstellen könnte, wäre ne neue Speed-Warlock, wenn dir die Form gefällt, wieso nicht? Ist jetzt endlich aus Mahagoni und das Trem soll wirklich gut sein. Der Nachteil dabei ist, du mußt dir immer Spezialsaitensätze kaufen. Was mir auch noch nicht klar ist, ist wie man die Gitarre tiefer stimmen kann. Falls du das vor hast, dann mußt du dich noch beim Händler genauer erkundigen. Da würd ich auch mal vorsichtshalber mal die PU austauschen, weil die BDSM schlechter sind, als die Duncan Designed in ner Jackson.

Die Ibanez 7-Saiter sind schon die seriellhergestellt besten 7ibner, die es gibt. Nur die 7321 ist erstens Korea und zweitens hat se keine DiMArzios. Und bei solchen Gitarren braucht man auf jeden Fall gute Tonabnehmer, da sie ansonsten matschen, gerad wenn man richtig tief stimmt.

Von dem her nimm die Warlock Speedloader! Die gibts auch in einem gescheiden Transparentem rot! Ist auch grad eine bei Ebay mit einem LAckfehler hinten auf dem Headstock. -> http//cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3711336743&category=2384
Ich würd bis 350,- gehen! Hast aber nur mehr ein Tag und 8 Stunden! Also...
 
D
Derwars
Guest
Gothic schrieb:
ich empfehle die epipohne tony iommi signature.kostet 525

Ja, stimm ich voll und ganz zu. Hab sie letztens ausprobiert und die Klampfe spielt sich super geil. Der Sound lässt auch keine Wünsche offen durch die hochwertigen PUs.
 
Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
mnemo schrieb:
Von dem her nimm die Warlock Speedloader! Die gibts auch in einem gescheiden Transparentem rot! Ist auch grad eine bei Ebay mit einem LAckfehler hinten auf dem Headstock. -> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3711336743&category=2384
Ich würd bis 350,- gehen! Hast aber nur mehr ein Tag und 8 Stunden! Also...
Ich biete jetzt mal für die, denke zwar net, dass ich die bekomme, aber falls doch ist das sicher kein schlechtes Teil... Wegen den Saiten etc. werde ich dann auch mal schauen.

Falls ich sie nicht bekomme, melde ich mich wieder hier ;)
 
Bleach
Bleach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Registriert
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Bleach schrieb:
mnemo schrieb:
Von dem her nimm die Warlock Speedloader! Die gibts auch in einem gescheiden Transparentem rot! Ist auch grad eine bei Ebay mit einem LAckfehler hinten auf dem Headstock. -> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3711336743&category=2384
Ich würd bis 350,- gehen! Hast aber nur mehr ein Tag und 8 Stunden! Also...
Ich biete jetzt mal für die, denke zwar net, dass ich die bekomme, aber falls doch ist das sicher kein schlechtes Teil... Wegen den Saiten etc. werde ich dann auch mal schauen.

Falls ich sie nicht bekomme, melde ich mich wieder hier ;)
Tja, diese geile Axt wurde für ca. 400 Euro versteigert, leider nicht an mich...

Jetzt muss ich wieder weiterschau'n... :rolleyes:


// Edit: Die Jackson RR-3 Randy Roads 503 hat irgendwie auch noch Stil (Poserklampfe :twisted: ), was könnt Ihr zu der sagen (Bespielbarkeit, Klang, ...)??
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben