Tokai Reborn?

von Angus_Young, 06.10.05.

  1. Angus_Young

    Angus_Young Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Hi mal wieder ne frage und zwar:
    Bei wieviel liegt so ne gitarre und kann mir jemand was über den sound der klampfe sagen ?
    Antworten so schnell wie möglich!:great:
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 06.10.05   #2
    Preis liegt bei etwa 1000 - 1200 Euro für eine Tokai Les Paul Reborn (LS-60). Der Sound is schon ziemlich nah an einer Gibson Les Paul Standard. Hoss verkauft seine gerade auf seine HP findest du ein paar Samples mit ihr. Dort kannst du sie auch mit seiner Gibson Les Paul Custom (68 RI) vergleichen.

    www.piller.at/music

    PS. Wenn du die meinst die ich meine die du kaufen willst (Tabbaco Sunburst), dann solltest du vielleicht mal Hoss fragen ob er seine auch nach de schickt, denn seine hat ein zweiteiliges Top und ist noch rarer. Außerdem hat er in seiner Burstbucker drinnen ;)...
     
  3. Angus_Young

    Angus_Young Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #3
    Bei der reborn die ich ins blickfeld gezogen habe steh aber auf der kopfplatte( ausser dem Tokai ) nur groß Reborn und dann klein old? und sie ist aus dem jahr 1980
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 06.10.05   #4
    Ja und ist ne LS-50 (billigeres Modell) ich würde deswegen alleine schon die vom Hoss nehmen. Mal ganz abgesehen davon, dass die von dir ausgesuchte ein dreiteiliges ahorntop hat...
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.10.05   #5
    Angus: Klar, sind die eigenen Töchter immer die schönsten. Aber meine Les Paul Reborn ist wirklich super. Hab auch viel reingesteckt. Neue Mechaniken, Pickups, etc.
     
  6. Angus_Young

    Angus_Young Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #6
    Ja klar ich hab sie ja auf deiner site gesehen würde sie auch nemen aber ich baben nicht die mittel sprich das geld zur verfügung bin noch schüler und da reichen dann 4wochen arbeiten auch nicht..leider!
    Könntet ihr mir vieleicht noch ein paar fakten geben und sagen ob der preis von 800€übertrieben ist oder ob ich eine gute gitarre kaufe?
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.10.05   #7
    800.- ist schon OK für eine 80er Jahre Tokai
     
  8. Angus_Young

    Angus_Young Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #8
    noch ne frage und zwar wie breit ist ein 59hals? in die richtung geht nähmlic der hals der tokai
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.10.05   #9
    Der meiner Tokai ist wie ein 50er Gibson Hals (vergleichbar mit der Standard wie sie in jedem Laden hängt)
     
Die Seite wird geladen...

mapping