Tom weglassen

von der dumme hans, 24.05.06.

  1. der dumme hans

    der dumme hans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.10.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Einen wunderschönen guten Morgen/Abend/Tag, wie immer ihr auch diese Zeit beschreiben möget.
    Zuerst möchte ich erwähnen, dass die Suchfunktion keine mir brauchbaren Ergebnisse geliefert hat. Desweiteren möchte ich, falls mein Thread ein wenig ungebildet oder falsch an dieser Stelle erscheint, mich entschuldigen, und damit ebenfalls auf meinen Namen (Der dumme Hans) verweisen/aufmerksam machen.

    Ich habe zweierlei Fragen, die da wären:

    Warum spielen viele Schlagzeuger (Im Punk/Rock Bereich) nur mit einer Hängetom, und welche Grösse wäre das?
    Ich habe eine 12" u. 13" Hängetom + 16" Floortom. Würde gerne eine weglassen. Welche der beiden Hängetoms bietet sich dazu am ehesten an ((Punk)-(Hard)-Rock)

    Habe vor mir neue Felle zu kaufen. Wieviel bringt es, das Resofell (BD,Snare) zusätzlich auszutauschen? Oder kann ich die standard Dinger ohne Probleme dranlassen?

    Ich entschuldige mich hiermit abermals für meine Anwesenheit und die daraus resultierende Belästigung.
    Vielen Dank, falls jemand meine Fragen beantworten kann. :great:
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Zu den Reso-Fellen schon mal: Felle tauscht man normalerweise aus, um entweder beschädigte Felle zu ersetzen oder um einen neuen Sound zu bekommen. Da du ja normalerweise nicht auf den Resofellen spielst und die folglich nicht kaputt sind, kommt nur Grund 2 in Betracht. In http://sdd-dlt.de/dtbible.htm sind u.a. einige Kombinationen von Schlag- und Resofellen beschrieben.
     
  3. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 24.05.06   #3
    Zu den 2 Toms: Ich wuerde grade bei deiner Musikrichtung eher zu den groesseren Toms tendieren, also 13, 16. Oder du probierts einfach beide Kombis aus und nimmst die, die dir besser gefaellt. :)
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.05.06   #4
    Das hat eigenltich nichts mit der Musikreichtung zu tun, sondern eher mit dem individuellen Geschmack des Drummers zu tun. Tendentiel ist es so, dass die meisten Pop/Rock Drummer nur mit 2 Toms spielen, weil es einfach nur aussreicht und man nicht mehr braucht.
    Es ist auch Geschmackssache welche Toms du nimmst! Ist vollkommen dir überlassen. Für Rock bieten sich dann natürlich tiefe Toms an. Aber ich würde dir ein empfehlen es einfach zu testen und einfach mal die eine aufhängen, dann die andere. Wenn du einfach nur "fette" Toms willst, dann 13" + 16", wenn du halt eher eine diffrenzierteren Klang haben willst, dann nimm die 12" + 16". Bei meinem Mapex habe ich für die Musikrichtung Pop 12" + 16".
     
  5. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 24.05.06   #5
    Quark.

    Auch Resofelle leiern mit der Zeit aus und verlieren Ihre Spannung. Frag jetzt aber nicht nach, wie lange das dauert. Ich tausche die Resos normalerweise 1 mal im Jahr, alle 4 Fellwechsel oder wenn ne Macke drin ist (Transport/umgefallen/usw).
     
  6. der dumme hans

    der dumme hans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.10.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #6
    Soo.. vielen Dank erstmal für eure Antworten.
    Ich habe euren Rat befolgt und die 12" abgehängt.

    Desweiteren habe ich mir bestellt:

    Snare: REMO 14" POWERSTROKE 4 WHITE DOT | Reso: REMO 14" AMBASSADOR
    13" Tom: REMO 13" PIN STRIPE EBONY | Altes Resofell behalte ich
    16" FT: REMO 16" PIN STRIPE EBONY | Altes Resofell behalte ich
    BD: REMO 22" POWERSTROKE 3 EBONY BASS | Altes Resofell behalte ich


    Ist das ne gute Wahl gewesen? (Ja ich steh auf schwarz...hehe)
     
  7. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 24.05.06   #7
    Nö war ne scheiß Wahl.
    Aber die Felle sind schwarz :great:
     
  8. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 24.05.06   #8
    Reso ein normales Amba ? Oder ein richtiges Snare Reso ?
    Sind 2 verschiedene, da das Snare Reso meisst noch dünner ist, es gibt ein spezielles Remo Snare Ambassador.

    Ansonsten stimme ich sanderdrummer zu :rolleyes:
     
  9. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 24.05.06   #9
    also ich hätte die 13 abgehängt, aber auch nur weil ich den kontrast aus der hohen 12" und der tiefen 16" toll finden würde ;)
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 25.05.06   #10
    Um es genau zu sagen sind die Resofelle einlagig und die Schlagfelle 2 bis 3 lagig.
    Für die Schlagfelle würde ich dir nicht zu Pin Strip raten. Pin Stripe sind für Leute, die nicht wissen, dass es noch andere Felle von Remo gibt. Emporer sind, gerade für deine Rock besser.
    Aber ist dein Geschmack nicht meiner. Zum Beispiel würden mir schwarze Felle erst recht nicht an Set kommen...
     
  11. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.05.06   #11
    1. Ich habe die Emperor und meine Musikschule hat die Pinstripes.
    2. Also Emperorrs und Rock ? Never ! Wenn man rockig spielen will dann sind die Pinstripes perfekt. Undzwar Coated.
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 25.05.06   #12
    1. Ist Zusammenhangslos
    2. Was deiner Meinung nach macht die Pinstripe besser für Rock?!
     
  13. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.05.06   #13
    1. Warum ? Ich kann beide Felle sehr oft spielen = direkter Vergleich
    2.Der gedämpfte Sound. Emperors haben nun mal nichts mit Rock am Hut.

    P.S.: Die Qualität von Pinstripes ist wesentlich besser ! ;)
     
  14. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 25.05.06   #14
    Genau weil du hast auch in der Musikschule und zu Hause das gleiche Set und genau die gleichen akkustischen Verhältnisse.

    Na ja, wenn Hochwürden das so sagt, dann nimm halt keine Emporer. Ist mir doch scheiß egal. Ich würde sie trotzdem nehmen.
    Grund, weil sie viel saftiger und voller klingen. Klar klingen sie gedämpfter, aber das macht gerade den Wums bei den Fellen aus. Aber ich habe ja anscheind keine Ahnung. oO

    Bevor hier wieder eine Endlosdiskussion stattfindet. Das war mein letzter Post hier.
     
  15. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.05.06   #15
    :evil: oh.Nein...
    Jetzt fängt hier wieder der Kindegarten mit lauter beleidigten Kindern an....:evil:
     
  16. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 25.05.06   #16
    @Basti
    Emperors sind die Rockfelle der Neuzeit schlecht hin.
    Pinstripes waren die Rockfelle der 80er :rolleyes:.

    Pinstripes sind zwar am Anfang sehr sehr Rockig und Dumpf
    verlieren aber zu schenll ihren Klang und werden patschig.
    Will man Dauerhaft auf einen guten Sound zurückgreifen
    muss man schon mal öfters Wechslen.

    Pinstripes Caoted mögen zwar für Rock ganz gut geeignet sein
    sind aber wirklich absolut Dumpf und alles andere als Durchsetzungstark.
    Wer auf Pappkarton Gaffa Sound steht soll sich die holen aber welcher
    normale Drummer tut das :screwy:.

    Auf gut Deutsch Pinstripes war mal die Felle schlecht hin aber mitlerweile
    gibt es alternativen die vielseitiger sind und mehr fürs Geld bieten.

    Warum Emperors nicht für Rock geignet sein sollen ist mir absolut schleierhaft.
    Empis machen Druck Knallen schön haben nicht alzu viel Obertöne aber immer noch
    genug um sich anständig Durchzusetzen.
    Die Perfekten Felle um einen nassen modernen Rock Sound zu bekommen.

    Die Empi Amba Kombi ist die mitlerweile populärste Fellkombi für amtliche Rocker.
    Pinstripes haben mitlerweile eher den Ruf eines Anfängerfells das aufgrund des Dumpfen
    Charakters zum Idealen leicht zu stimmenden Einsteigerfell degradiert worden ist.

    Schuldigung wenn es deine Weltbild zerstört aber es ist nunmal so ;)
    Wilkommen in der Neuzeit

    Ps.: Du bist nicht der einzigste der mal mehr als ein Fell auf ein Drumset gespannt hat ^_°
     
  17. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.05.06   #17
    da sprüht der basti wieder vor klugheit *g*

    pinstripe ist schön und gut wenn man ein grottiges set hat aus dem eh keine töne rauskommen, dann machts eben ur "plopp" und der ton ist vorbei und gut *g* grad für anfänger gut geeignet, die nich gut stimmen können.
    ich hab im proberaum auf dem 16er tom n pinstripe, damits wenigstens klingt aber es macht definitiv keinen spaß dadrauf zu spielen, man muss irgensinnig reinlangen ,dass überhaupt n ton rauskommt.

    emperor sind DIE rockfelle. sie sorgen für nen richtig fetten sound, dank minimierter obertöne, dämpfen aber den ton nicht (logisch: haben ja auch keinen dämpfungsring), d.h. der ton wird einfach richtig schön SATT, rockig eben :)
     
  18. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.05.06   #18
    DrummerinMR, sorry aber: Du denkst wirklich du wärst die >Drummerin des Jahrhunderts, oder?
    --------
    Also ich verstehe echt nicht, was ihr mit Emprerors wollt... Ich schmeiß die jetzt weg und hol mir Pinstripes;) .
    Die sind meiner Meinung einfach rockig, was die Emperors nicht sind.
    Wer was anderes meint, soll es meinen,mir egal.

    Was in d 80ern gut war, muss heute nicht schlecht sein. !;)
     
  19. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 25.05.06   #19
    Ok mach das :D.

    Ich erfreue mich unterdessem dem wunderbaren Sustain und der
    exorbitanten durchsetzungenskraft meiner Trommeln :).

    Oder obwohl deine ungelaubliche Argumentation bringt mich zum nachdenken.
    Ich glaube ich mache bei mir jetzt auch wieder Pinstripes drauf.
    Und zwar Coated.

    Trozalledem
    Noch ein Tip von mir probier auch mal Powerstrokes 4 oder Evans Hydraulics :great:.
    Die sind noch geiler als Pinstripes würd ich dir sehr empfehlen wenn du die
    Empis nicht magst.

    Hydraulics kann ich dir sogar noch ein paar alte von mir verkaufen wenn du willst ^_°
    Ansonsten würde ich dir mal die DTB ans Herz legen. ;).
     
  20. howx

    howx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #20
    und du denkst, du bist der >Drummer des Jahrhunderts<, oder? ;)

    tu was du für richtig hältst..

    Du musst nicht alle anderen von deiner Meinung überzeugen.. interessiert keinen..

    Mag schon stimmen... nur, dass es mittlerweile bessere Alternativen gibt, das bedenkst nicht..


    ich schreib nicht viel hier im Forum, nur das nötigste. aber wenn ich SOWAS lese, muss ich einfach meinen Senf dazugeben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping