tonabnehmer für ukulele

von The_Tobi, 03.10.05.

  1. The_Tobi

    The_Tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Hallo,
    ich spiele seit kurzem Bass. und hab schon länger ne Ukulele zu Hause rumhängen.
    Um mir das Spielen mit der Ukulele interessanter zu gestalten, wollt ich mal einen Tonabnehmer einbauen, um die Uke an nen fetten Amp anschließen zu können.
    Habt ihr eine Idee, wie das (recht kostengünstig) funktionieren könnte?
    Vielen Dank
    Tob
     
  2. jemflower

    jemflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.10.05   #2
    Hi,

    an meine Uke habe ich einen Stage Line Guitar Transducer von Conrad Elektronik geklebt. Für meine Zwecke (kleine Anlage wenn wir mit der Kinderliederband spielen) hat das bisher gereicht.
     
  3. The_Tobi

    The_Tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #3
    schonmal danke für die antwort, hier verirrt sich ja sonst kaum jemand hin.

    was ist das für ein tonabnehmer ( hab bei google und conrad nix gefunden) und wie is der festgemacht?

    Tobi
     
  4. ukulele24

    ukulele24 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #4
    DU kannst den von Conrad nehmen, oder ein undersaddle Piezo, oder von Musik-Produktiv den man ins Schalloch hängt (Mikro) alle gehen.

    Maik
     
  5. Jon...

    Jon... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #5
    Wie heißt das von Musik-Produktiv. Hab auf der Internetseite nachgeschaut, hab aber nicht herausgefunden, was genau du meinst. Und wo bekommt man den undersaddle Piezo her?
     
  6. BYOB

    BYOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #6
    wie in den anderen threads gesagt ich kann nur den " dean markley arcustic guitar" -tonabnehmer empfehlen, man klebt ihn vor den steg oder bei der flyingV unten genau gegenüber vom schalloch hin! man sieht ihn zwar klingt aber dafür wirklich geil, wenns ihn verzerren wollts geht das natürlich auch sehr gut!
     
  7. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 10.08.06   #7
    von shadow einen nanoflex-tonabnehmer - der klingt bestimmt toll, ist aber teurer.
    ansonsten kommen einfach alle möglichen aufklebpiezos in frage
     
Die Seite wird geladen...

mapping