Top bis ca. 1400

von jones-rgthrg1, 16.02.08.

  1. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #1
    Servus,
    ich habe vor mir ein neues Topteil(+inklusive 2*12er) anzuschaffen.
    Vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben was ich evtl. mal anspielen könnte. Bis jetzt habe ich nur den Laney VH-100r, den ENGL Blackmore und den H&K Duotone(gebraucht) in Aussicht. Ich bitte um Vorschläge und es wäre gut wenn ihr mir eine passende 2*12er(die eurer Meinung nach gut dazu passt) nennen könntet.
    Musikrichtung: Härterer Rock - Metal(eher britisch), sollte einen guten Clean-Kanal haben, da wir mit der Band auch öfters clean spielen und Zerre wie gesagt für die oben genannten Musikrichtungen. 2 Master wäre nett, muss aber nicht unbedingt sein.
    Preis: bis ca. 1400€(+-)

    Gruß Joni
     
  2. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #2
    Hm, Ich würde dir den Trilogy empfehlen. Clean ist der echt super, die Zerre sollte für deinen Musikgeschmack genügen. Box kann ich dir leider keine Empfehlen aber du solltest nach Boxen suchen die mit V30 Speakern ausgestatten sind (wurde hier im Forum auch öfters erwähnt), natürlich solltest du aber die Box vorher testen ob sie dir akustisch gefällt.
     
  3. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #3
    Alles kla, dann werd ich den auf jeden Fall auch noch antesten.
    Dankeschön=)
     
  4. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 16.02.08   #4
    ENGL blackmore kann ich für diese richtung sehr empfehlen! vor allem kriegste den gebraucht schon für um die 800-850€
    da bleibt dann noch genug für ne adäquate box

    dazu die passende ENGL 2x12 V30 ;)
     
  5. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #5
    Ja, also ich wollte auf jeden Fall einige antesten un dann evtl. auch, wie beim Duotone, gebraucht kaufen. Ist halt schün beim Blackmore dass er nich so typisch ENGL is, die gefallen mir nich so wirklich.
     
  6. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 16.02.08   #6
    Also genannte Amps sind schon sehr gute Empfehlungen..
    Aber die Box solltest du min genauso gut testen, denn es muss nicht jedem ein Vintage 30 Speaker gefallen..
    Ich bin zum Beispiel grosser Greenback Fan weil ich die V30 nicht abkann..
    (Wenn jetz noch die Kohle für ne 4x 12er mit Greenbacks da wär, wär ich superglücklich :D:D )
    Greez
    ZElli
     
  7. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #7
    Ja danke, das werde ich natürlich auch berücksichtigen, also die Tops an verschiedenen Boxen testen um zu gucken welche sich am besten anhört.
     
  8. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #8
    Oh sry, dass mit den V30 hätte keine Verallgemeinerung sein sollen aber für den Trilogy habe ich gehört sollen die V30 am besten sein. :great:
     
  9. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #9
    Ne, war ja schon richtig von dir simple man. Ich wollte ja wissen welche Box ihr dazu empfehlen würdet. Dass ich die Box dann nich gleich ohne antesten nehme is kla, ich nehm ja auch nich en Top nur weil jemand sagt es ist gut. Nur dass ich vllt schonma grob weiß was gut dazu passt.
     
  10. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 16.02.08   #10
    Oh sry, war gar nicht auf deinen Post bezogen ;)
    Hab nur beim Überfliegen was von V30 gelesen..
    :great:
     
  11. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 16.02.08   #11
    Ich kann dir da besten Gewissens zum Klassiker Marshall JCM800 raten, da hast du einen Amp fürs Leben. Er hat eine klasse Zerre für die Richtung und einen wirklich brauchbaren Cleansound. Preislich liegt er auch im Rahmen.
     
  12. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #12
    Danke, den werd ich dann auch mal antesten.
     
  13. fenderlover2007

    fenderlover2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Näahe von stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #13
    Wie wärs wenn hier alle schon so von Engl reden mit nem Engl Screamer 50 Halfsstack
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.02.08   #14
    Ich würde an dieser Stelle auch einen Duotone empfehlen.
    Da hast du einen wunderbaren Cleankanal und einen rauen, britischen Drivekanal.
    Antesten ist hier aber Pflicht - wer weiß, wie du genau einen britischen Metalsound haben möchtest.
    Womöglich ist der Duotone da noch zu brav?

    Ein Mesa Boogie aus der Stiletto Stage II wäre hier auch eine gute Überlegung wert. Der Cleankanal kommt zwar nicht ganz an den Duotone ran, aber dafür würde mMn die Zerre definitiv besser zu meiner Vorstellung von britischem Metalsound passen.
    Zudem gibts hier ein paar sehr nette Features mehr - eben typisch Mesa.
    Gebraucht sind diese Amps auch sicherlich drin.

    Wenn du einen guten JCM800 oder einen späten JMP findest, wäre das natürlich auch eine (günstigere?) Lösung. Aber hierin liegt womöglich wieder das Problem, da die Reissues mMn nicht sonderlich toll sind.
    Bei einem Gebrauchtkauf wäre antesten wohl auch schon fast wieder Pflicht, da es solche und solche 800er gibt...
     
  15. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #15
    Danke für eure Vorschläge. Ja, den Duotone hat mir mein Freund schon wärmstens empfohlen. Ich werde warscheinlich am Samstag antesten fahren und gucken was mir so am meisten zusagt. Von der Zerre her soll es halt eher was für den härteren Rock sein und nicht unbedingt die heftige Zerre für Metalcoregeschichten. Wobei sie aber auch nicht zu lasch sein sollte.
     
  16. GST

    GST Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    1.03.15
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #16
    Den Duotone auf jeden Fall antesten, Metalcorezerre ist nicht drin aber das willst du ja auch nicht. Britischen Metalsound, da kommt es ganz drauf an wie heftig es zur Sache gehen soll;). Du solltest aber auf jeden Fall den Marshall TSL auf deine Anspiel-Liste setzen, könnte dir auch sehr gefallen. Gebraucht solltest du den um die 700-800€ bekommen können, da bleibt dann auch noch genug Geld für eine 2x12" Box über.

    Vielleicht eine aus der REX-Serie von TubeTown. Ich hab eine mit Jensen Neodyms und bin davon wirklich begeistert!:)
     
  17. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 17.02.08   #17
    Darf ich kurz ne Frage einwerfen..
    Ich bin vom Sound her ein Riesen Plexi Fan.. Jetzt wollte ichmal fragen ob diese ganzen Jcm 800 Reissues da hinkommen? Bin noch nicht dazugekommen einen anzutesten.. Aber mir fallen mom sehr wenige neue Röhrenampserien ein, die wirklich den Sound haben den ich haben will.. eben der Plexi Sound;)
    Im Studio durfte ich Sovtek Mig 50 spielen, supersound aber ja auch nicht wirklich aktuell^^ :D
    Also mom bin ich der Meinung das ich um einen gebrauchtkauf eines Mig 50 nicht rumkomm, wenn ich Plexisound haben will ??
    Greez ZElli
     
Die Seite wird geladen...

mapping