Top für ca.1400€ -Beratung+Vorschläge!

von mindlessjay, 17.02.07.

  1. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 17.02.07   #1
    hey, hab länger überlegt ob es sich lohnt nen thread aufzumachen, da in letzter zeit vieles auf das gleiche rausgelaufen ist, aber ich probier es trotzdem...

    also, ich suche nach nem neuen amp, da mich der HK triamp mk1 doch nicht so zufriedenstellt wie ich mir das wünschte...

    ich hab davor nen fireball gespielt und war mit der zerre auch relativ zufrieden, nur fehlte mir bei ihm einfach ein dritter kanal und das grundvoicing war mir etwas zu, naja, tief vielleicht.

    meine soundvorstellungen sind auf jedenfall nen sehr fetter "leadkanal" sowie nen guter cleaner. jetzt das problem: ich suche nen 3. kanal, der so fett und intensiv wie der lead sein soll, nur das er offener und etwas transparenter sein soll ohne dabei viel weniger verzerrung zu liefern?!

    als soundbeispiele meinetwegen so bands wie story of the year oder escape the fate...(natürlich nur als anhaltspunkt, sachen wie "so wirste nie klingen, das ist studio" sind mir natürlich klar, wirklich nur nen bsp.)

    so, ich persönlich dachte jetzt z.b. an nen savage 120(hab ich gespielt und gefällt, nur konnte ich nicht an ihm rumspielen); crate bv150(hab ich noch nicht gespielt, gibts irgendwie nirgendwo)...

    hat jemand nochne idee?

    also auf treter möchte ich komplett verzichten, hab nen g-major, das reicht mir!

    mir gehts halt um 2 fette dist. kanäle und einen guten cleanen!!!

    so, ich hoffe ihr habt noch ein paar ideen!!!

    vielen lieben dank schonmal!!!!

    edit: achja, gerne auch gebraucht!!
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.02.07   #2
    klingt sehr nach engl blackmore oder peavey jsx!
     
  3. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #3
    peavey ultra oder ultra plus. Vielleicht auch ein Rockmaster mit einer dicken rocktron-Endstufe (es gibt hier und da mal so 300Watt Teile...)
     
  4. mindlessjay

    mindlessjay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 17.02.07   #4
    jo, thx erstmal...
    an den blackmore hab ich auch gedacht, quasi fireball etwas britischer?!!

    hat der clean regler da eigentlich wirklich nur die clean funktion oder wie beim fireball auch die gain funktion?
    das würde mich ja dann wieder ein bischen stressen...

    peavey, hmm ich weis nicht, war bisher so wie mit marshall, hat mich nie wirklich gereizt oder interressiert, ich weiß nicht...

    ist denn der blackmore so, dass er im im dritten kanal etwas "aufmacht" und nur weniger komprimiert oder wie ist dieser kanal im vergleich zum 4. zu charakterisieren?

    danke
     
  5. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 17.02.07   #5
    Spiel unbedingt auch den neuen Marshall JVM410H an...

    Hab den vor gut ner Woche anspielen dürfen, der is echt ein Wahnsinn... imho ned mit früheren Marshalls vergleichbar.

    4 Kanäle, der Clean ist sehr schön, glockig und schon ziemlich Fender-like.
    Der Crunch... tjo, für dich jetzt ned so wichtig ^^
    Und die beiden Distortion sind (je nach Einstellung) entweder klassisch, oder aber sehr modern.
    Nimm dir aber fürs Anspielen (wenn du gehst) genug Zeit, denn der Amp ist echt vielfältig... da brauchste schonmal ne Stunde bis du alle groben Sound-Modes durchhast und dann kannst dich noch mit EQs, Reverb, etc. spielen!

    Viel Glück bei der Suche! :great:
     
  6. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #6
    Ich finde man sollte es auch nicht so am Budget festmachen, ob der Verstärker was taugt. '96 hat ein Screamer beispielsweise 14xx DM gekostet und jetzt kostet er wesentlich mehr, ohne besser geworden zu sein (hatt ich vorhin zu erwähnen vergessen ;-) ).
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.02.07   #7
    Darf man fragen, welche Box Du hast oder planst?
     
  8. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 18.02.07   #8
    Framus Cobra! Kannst damit sehr viele Sounds hinbekommen, er hat 3 Kanäle, Midi etc! Gebraucht bekommste zu dem Preis!
     
  9. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.02.07   #9
    einen Framus wird ein ENGL-Spieler nicht wollen, schätz ich.

    Wobei ich mich frage, warum er bei dem Budget nicht gleich auf den Powerball schielt, wenn er den fireball doch "relativ" mochte.
     
  10. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 18.02.07   #10
    Begründung? :confused:

    Bei seinen Wünschen kamen mir auch die Framus-Amps in den Sinn...
     
  11. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.02.07   #11
    engl fetter Klang, steril <-> framus rotzig, rauh und sahniger (zumindest beim sample-Vergleich - live konnte ich noch keine Cobra hören :/ )
     
  12. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 18.02.07   #12
    also framus und rotzig kann ich nicht unbedingt nachvollziehen, aber vielleicht gefallen ihm die framus dinger genau weil sie eine andere charakteristik haben, so wie du sie ansonsten beschriebn hast.
     
  13. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.02.07   #13
    also ich find den schon bissl rotzig und rauh - könnte an den EL34ern liegen (solche hat er doch, oder nicht?)
     
  14. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 18.02.07   #14
    ja, hat schon el34, aber so rotzig fand ich den sound nie, wenn man von Marshallrotzigkeit ausgeht. Ich nenn das ehrliches Klangverhalten! :D
     
  15. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 18.02.07   #15
    Ich würde auch sagen Peavey JSX, habe selbst einen.
    Er ist nicht jedermanns Sache, aber qualitativ absolut top. 3 Kanäle, trotz EL34 recht fetter Sound (Per BIAS Umschalter problemlos auf 6L6 umzurüsten) und der Cleankanal ist ein echtes Highlight, im Vergleich mit Fenderclean eher neutraler aber bis zu hohen Pegeln clean, glasklar, dynamisch und durchsetzungsfähig!

    Edit: Hab nochmal den Link zu meinem Review angefügt ;)

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/151769-peavey-jsx-head-review.html#post1725797
     
  16. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 18.02.07   #16
    Ich finde den JSX zu steril und kalt vom Sound. Gefällt mir persönlich nicht so. Hab bisher ja schon einige Amps besessen (Rectifier, VHT Pittbull, Powerball,...) und der JSX steht bei uns m Proberaum (ab und an zumindest ;)). Von all diesen Amps hat mir bisher der Cobra deutlich am besten gefallen! Er ist am flexibelsten von allen, hat ordentlich Saturation, ist sehr tight und geht richtig gut nach vorne!
     
  17. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 18.02.07   #17
    Wobei man hier malwieder sagen muss, dass das absolut Geschmackssache ist. Von den Featuers und vom Prinzip hat mir der Cobra auch sehr gut gefallen, allerdings musst ich vom Sound her fast heulen, als ich ihn angespielt hab. (Cobra/Dragon haben nen sehr eigenen Sound imho, alsgleich viele andere Amps irgendner Richtung/nem alten Amp zuzuteilen sind konnt ich das bei Framus Cobra/Dragon eben nicht tun)

    Anspielen. Meine Wahl wäre für härteres ein Deliverence/6505/Fireball, Allround allerdings ein laney VH100R/GH100TI oder eben gebraucht mit Glück ein Diezel Einstein ;)
     
  18. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 18.02.07   #18
    hör dir mal den koch powertone an, absoluter hammeramp, extrem geiler clean kanal, absolut genialer crunch und ein hammer lead kanal mit fast unendlichen gain reserven.
    kann dir mal den bericht aus der gitarre und bass schicken wenn du interesse hast.
     
  19. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 18.02.07   #19
    Also mir kommt bei deinen Ansürüchen sofort der ENGL Savage 120 oder ENGL Savage SE in den Kopf (den Savage SE hab ich selbst - Hammer Gerät!). Die bieten dir 4 Kanäle und mit Zusatzfunktionen wie Pentode/Triode (beim SE) oder Rough/Smooth Pro Kanal noch zusätzliche Klangvariationen.
    Der Powerball käme auch noch in Frage - der ist für meinen Geschmack aber nicht ganz so vielseitig wie der Savage.

    Crate Blue Voodoo ist auch noch ne Möglichkeit. Klingt sehr geil und ist auch vielseitig - allerdings kau mwas davon per Fußschalter anwählbar.
     
  20. mindlessjay

    mindlessjay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 18.02.07   #20
    jo leute, das hört sich doch recht interessant an!
    @turbo: den testbericht hätte ich sehr gern!

    @hoss: ich hab ne orange ppc212, mit der ich höchst zufrieden bin, die bleibt noch ne weile, höchstens nen upgrade auf 2 2x12er;) !

    also der powerball komprimiert mir doch schon zu sehr, das hat mich auch ein wenig am fireball gestört...
    ein lead kanal mit hoher kompression ist schon sehr gut, aber ich brauche ja wie gesagt noch nen kanal der offener und transparenter ist!

    die amps die ihr vorgeschlagen habt sind bestimmt klasse(einstein, cobra...) aber hier kann man so schweine wenig amps testen, das ist zum verzweifeln...
    nen blackmore kann ich testen aber da hörts fast schon wieder auf ;(

    notfalls muss ich wieder so ein experiment starten und dann einfach wieder verkaufen, wobei mir das schon ein wenig auf die eier geht...

    den vh100r find ich auch recht interessant, der geht doch eindeutig in die britische oder?

    vielen dank für die denkanstöße!
    bitte weiter so;)
    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping