Topteil auch ohne Box nutzbar?

von G. Rossdale, 20.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    2.299
    Kekse:
    3.438
    Erstellt: 20.10.08   #1
    Hi.

    Kann man ein Topteil auch ohne Box nutzen?

    greez RF
     
  2. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Kekse:
    1.429
    Erstellt: 20.10.08   #2
    Kommt auf das Topteil an.
     
  3. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Schauenburg
    Kekse:
    428
    Erstellt: 20.10.08   #3
    Ich weiss zwar nicht wirklich, wie du das meinst, aber in der Regel muss der Sound, den das Topteil "produziert" ja auch i-wie wiedergegeben werden.

    Falls ich es nun falsch verstanden habe, sry.
     
  4. Greve

    Greve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Die Bühnen der Welt
    Kekse:
    312
    Erstellt: 20.10.08   #4
  5. Mich90

    Mich90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Lünen
    Kekse:
    173
    Erstellt: 20.10.08   #5
    Ein Röhrentopteil NIEMALS ohne Last (Box) anmachen...das geht schief :D dann wirds teuer ;)
     
  6. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 20.10.08   #6
    Es gibt Topteile mit einem Direct Recording Ausgang. Darin ist dann üblicherweise ein Boxen-Modeller eingebaut. Somit kannst Du direkt - im Stand By Modus - über ein Mischpult Deine Gitarrenspur aufnehmen. Normalerweise solltest Du ein (Röhren) Topteil jedoch nicht ohne Last (Box) fahren, das kann sonst böse enden...
     
  7. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    2.299
    Kekse:
    3.438
    Erstellt: 20.10.08   #7
    OK. Vielen Dank.
     
  8. Gast 2519

    Gast 2519 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    3.772
    Kekse:
    5.466
    Erstellt: 21.10.08   #8
    im standby kommt normaler weise nix aus dem amp... weder vor- noch endstufe ;)


    soweit ich weiß...

    ps: speaker simulationen sind auch sehr sehr selten der fall bei slave outs. da muss man meißt selbst noch für sorgen. (entweder nach der aufnahme über die software... oder mit nem modeller hinter dem slave out)

    ansonsten was schon gesagt wurde, bei röhren endstufe eine last dranhängen! (manche amps sind zwar leerlauf fest... aber die kannste an einer hand abzählen...) ansosnten überlastest du die endstufe.
     
  9. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 21.10.08   #9

    Beim Marshall JVM 410 wirkt der Standby-Modus nur auf die Endstufe. Die Vorstufe ist damit voll für Silent Recording über ein Mischpult nutzbar. Zudem verfügt der JVM über ein Emulated Line-Out mit einer "hochwertigen" 4x12er Speaker Simulation. :D
    Hab ich allerdings noch nie benutzt oder ausprobiert, ich lasse lieber ne Box angeschlossen, sicher ist sicher...:great:

    Gruß
    Hank
     
  10. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.369
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 21.10.08   #10
    Im Standbybetrieb werden lediglich die Röhren beheizt. Also kann währen dem Standbybetrieb reintheoretisch das Topteil von der Box abgeschlossen werden. ;)
     
  11. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 21.10.08   #11
    Nun ja, ist schon klar. Aber was hätte das denn für einen Sinn, das Top im Standbymodus zu betreiben, außer fürs Silent Recording? :confused:
     
  12. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.369
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 21.10.08   #12
    Auf dumme Fragen gibts Dumme antworten? :D:D
    Wer Zur Hölle benutzt ein Top ohne Box? Für Silent Recording benutzt jeder Depp einen Pod oder etwas vergleichbares...
     
  13. PA-Priester

    PA-Priester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    119
    Erstellt: 21.10.08   #13
    Hallo Revolverheld Fan!

    so wie es aussieht ist dir wohl das Stack eine Nummer zu groß und du möchtest gerne nur das Topteil benutzen?

    Das funktioniert nicht den in der Regel ist in dem Topteil nur der Verstärker enthalten. Dazu musst du dann noch einen Lautsprecher anschließen um die elektrischen Signale hörbar zu machen.

    Wenn du eine Combo besitzt (Gerät in dem Verstärker und Lautsprecher in einem Gehäuse verbaut sind) steckst du einfach die Gitarre rein und kannst rocken!

    Gruß!
    Janik
     
  14. Gast 2519

    Gast 2519 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    3.772
    Kekse:
    5.466
    Erstellt: 21.10.08   #14
    ma ne frage... wie benutz du deinen amp? also wie schaltest du ihn ein? also bevor du anfängst damit zu spielen... (normal beim proben etc.)
     
  15. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    12.04.19
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Wien 21
    Kekse:
    5.936
    Erstellt: 21.10.08   #15
    Da gäbe es schon möglichkeiten.

    1. Dein Amp hat einen Recording out oÄ. Kabel rein, ferdisch.
    Standby kannst du machen, aber natürlich nr, wenn damitnur die Endstufe abgeschaltet wird.
    Ist das nicht der Fall, was eigtl komisch wäre, kommen wir zu Pkt 2.

    2. Recording out kabel rein. Master Volume auf 0, das ist dann praktisch wie ein Standby für die Endstufe, soll heißen, dass der Trafo nichtdurch endlose last hochgehen kann.

    3. Du hast kein Recording out oÄ: Du gehst aus dem Effektweg out raus. Da hier ebenso wie bei Master auf 0 kein Signal zur Endstufe kommt, kann auch nix passieren.
    Dazu brauchst du eine Frequenzkorrektur, sowas gibts als Gerät zu kaufen.

    Das wären beispiele wie du das Top ohne Last betreiben könntest.

    cheers,
    Klöte
     
  16. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 21.10.08   #16
    Tja, dann mal ein kleines Einschalt-Tutorial... :rolleyes:

    1. Stecker in die Dose
    2. Power-Schalter betätigen
    3. Zigarette rauchen, Bier trinken
    4. Standby-Schalter betätigen
    5. Gitarre spielen

    Wieso wolltest Du das jetzt wissen? ;)
     
  17. Gast 2519

    Gast 2519 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    3.772
    Kekse:
    5.466
    Erstellt: 22.10.08   #17
    wollte nur wissen ob du auch weißt wozu der standby überhaupt gut is. ;)

    weil du ja gefragt hattest wozu man den amp im standby betreiben sollte.

    das is zumindest zu 99% aller fälle der sin des standby ne.
     
  18. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 22.10.08   #18

    Na, ich spiele schon ein paar Jährchen, demzufolge ist mir natürlich klar, wozu der Standby Modus gut ist. Daher habe ich mich eben gefragt, wieso man ein Topteil ohne Box im Standby Modus betreiben sollte (abgesehen vom Silent Recording). :screwy:

    Macht meines Erachtens keinen sonderlich großen Spaß, es sei denn, man möchte den Röhren beim Glühen zugucken.
    Die Frage des Threaderstellers war nur ziemlich allgemein gehalten...:)
     
  19. mtviva

    mtviva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.09   #19
    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit einen Kopfhörer an einen Röhrentopteil(habe einen DSL 100) anzuschließen bzw. ein Zwischengerät welches dies ermöglicht?? Amp doctor und hot plates haben keinen Kopfhörerausgang, oder?
     
  20. Duesentrieb

    Duesentrieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Marburg
    Kekse:
    5.340
    Erstellt: 05.02.09   #20
Die Seite wird geladen...

mapping