Topteil in den passiven Eingang einer Basscombo ?

  • Ersteller Gitarrist-BTS
  • Erstellt am
G

Gitarrist-BTS

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.12
Mitglied seit
14.04.10
Beiträge
9
Kekse
0
Hey Leute ,

Ich hab mal eine frage und zwar , wollte ich wissen , ob es funktioniuert , wenn ich ein Topteil auf ne Basscombo stelle , das Kabel nur in den passiven Eingang stöpsel und die Combo somit nur als Box zu nutzen ?
Das ist halt ne TraceElliot Combo mit 250 Watt und hat 2 Eingänge : Active , Passive !

Ich würde mich über ne schnelle Antwort freuen ;)

lg
Gitarrist-BTS
 
Cadfael

Cadfael

HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
27.11.06
Beiträge
13.145
Kekse
117.646
Ort
Linker Niederrhein
Welches Topteil???
Vollröhren-Topteil: NEIN, niemals, nimmer nicht!
Transistor Topteil: Ja, wenn man den richtigen Ausgang nimmt.

Auf keinen Fall "Speaker Out", sondern: Line Out, Effect Out, Phones Out, DI Out ...
Damit würde ich allerdings zuerst in den Active Eingang gehen. Ist der zu leise (Gain zu weit auf), dann in den Passive Eingang.

Röhrenendstufen gehen hoch ohne Speaker dran.
An einen "Speaker Out" gehören einzig Lautsprecher.

Gruß
Andreas
 
N

Norbert

HCA Bass Amps/Elektronik
HCA
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
1.330
Kekse
7.590
Ort
Oktoberfeststadt
Wenn Du eine präzisere Frage stellen würdest, könnte ich Dir vielleicht eine präzise Antwort geben:
Möchtest Du das Topteil als Preamp benutzen oder den Amp des Topteils für den Speaker des Combo (dann bleibt Amp des Combo total unbenutzt)??

Fragen über Fragen........
 
N

Norbert

HCA Bass Amps/Elektronik
HCA
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
1.330
Kekse
7.590
Ort
Oktoberfeststadt
ups, Andreas war schneller - aber auch der wird aus Deiner Fragestellung nicht schlau
 
Deltafox

Deltafox

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.12.17
Mitglied seit
11.10.04
Beiträge
7.684
Kekse
18.693
Cadfael hat schon das Wichtigste gesagt (und das Allerwichtigste nochmal: Nicht vom Boxenausgang rausgehen!!)

Ansonsten nimmt man für dein Unterfangen normalerweise nicht den Bass-Input sondern den Effektreturn der Combo als Eingang
also Bass --> Topteil:Instrumenteingang, dann Topteil:preamp-Out(/DI-Out/Effect-Send/Line Out) --> Combo:Effect-Return(/Preamp In)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben