tour 450 preview?

von sponk, 14.02.07.

  1. sponk

    sponk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hallo,

    Ich wollte mal wissen, ob eier von euch das Peavey Tour 450(oder notfalls auch 700) spielt und mir etwas über die Soundeigenschaften dieses Tops sagen kann? Ich bin am überlegen, mir das in 1-2 Monaten zuzulegen mit einer FMC 4x12 Box. Gibt's ein Preview zu dem Top?

    Mfg Christian

    (Ich selbst brauche einen ziemlichen Allrounder, deshalb frag ich. Ich spiele ne Ibanez K5 TKF, also rockige Sounds mag ich natürlich besonders, aber Funk muss auch drin sein)
     
  2. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 14.02.07   #2
    Sorry zur Zeit scheint es kein Review zu geben.
    Das Top wurde jedoch schön öfters erwähnt.

    MFG
    Henne
     
  3. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.02.07   #3
    Muss ja nicht unbedingt ein Review sein, wär ja auch okay, wenn jemand, der es schonmal angespielt hat, mal den Sound beschreibt, unabhängig von seiner Meinung, denn die is ja Subjektiv ;)
     
  4. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 14.02.07   #4
    Hab ich!
    Der Sound ist sehr sehr rock-orientiert (bei Peavey ja eigentlich nichts Besonderes...:) ) und ziemlich "edgy", also kantig. Die Höhen beißen und chrunchen schön und das Teil hat unten rum wirklich verdammt viel - ganz aufdrehen sollte man die Bässe nie (müssen).

    Hat wirklich Druck wie Sau und der Preis ist der Hammer.

    Nur eins geht damit meiner Meinung nach nicht so toll: Einen KLAREN Sound zu bekommen. Behält schon immer seinen Rock-Charakter. Wenn man zu viele Höhen reindreht tut's eher weh, anstatt klarer zu werden. Das war der einzige Grund, warum der Tour nicht meiner geworden ist.
    Grüße,
    André
     
  5. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 14.02.07   #5
    Kannst du mir eventuel mal deine Eq Stellung verraten die dir am besten gefiel?
    Was haste den jetzt anstatt des Tours gekauft?

    MFG
    Henne
     
  6. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 14.02.07   #6
    Naja, ich hab da so ne Standart-Einstellung, die ich an jedem Amp probiere:
    Bass, Tiefmitten und Höhen ordentlich rein, Mitten und Hochmitten ziemlich weit runter und dann mal schauen, wie mir das gefällt, wenn ich mit Plec reinhaue.
    Vorher probiere ich den Amp natürlich "flat" (also alles auf neutral außer Gain und Master).
    Dann probiere ich von der Basis aus rum, wenn ich nicht ganz zufrieden bin und check mal, wie EQ-Änderungen sich auswirken.

    Es ist ein Ampeg B2R geworden, den ich günstig schießen konnte. Ich kannte den Sound, darum wusste ich, was ich da bekomme.
    Grüße!
     
  7. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.02.07   #7
  8. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.02.07   #8
    zum Hartke: kriegt man damit auch (mal, eben durch umstellen) den rockigen sound hin, den du beim peavey beschrieben hast?

    mfg!
     
  9. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.02.07   #9
    Ja bekommt man durchaus auch hin, der Hartke ist ein wirklicher Allrounder in der günstigeren Preisklasse.
    Was mich beim Peavey richtig gestört hat sind die EQ Potis, denn die sind verdammt schlecht verarbeitet.
     
  10. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 14.02.07   #10
    Das hab ich auch gedacht, man kann die ORegler net nur nach oben und unten schieben sondern auch nach links und rechts :eek: :screwy:

    Anonsten hab ich auch viel mehr von dem Peavey erwartet.

    Und bei dem Yamaha kann ich dir auch nur zustimmen. :D Ich hab es mit einer 8 ohm Box und n passiv Bass probiert und ich hatte alle Volumpoties zur hälfte aufgedreht und nciht mal die Hose hat geflattert.


    Wo wo wo wo wo Wooooooo. Und was heißt günstig?? ICh will auch.....:eek:

    MFG
    Henne
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.02.07   #11
    Rockig mit dem Hartke? Gelinkt mir bis jetzt eher weniger.. zumindest wirklich dreckig wird es bei mir irgendwie nicht. Ich meine mit Pleck und genügend Tiefmitten gibts schon einen agressiv-rockigen Sound aber in Richtung Ampeg etc. geht da meiner Meinung nach eher weniger..

    Aber evt. sollte ich einfach noch ein bisschen mit dem Vorstufen-Gain (insbesondere der Vorstufenröhre) rumspielen.. bei ersten Tests kam das schon relativ angezerrt aber irgendwie eher auf sterilere Art.. mal sehn..
     
  12. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 15.02.07   #12
    Naja, 305 Euro...:rolleyes: Im Jannuar hat da irgendwie keiner mehr Geld für gehabt außer mir...:D (war auf Ebay - absoluter Top-Zustand! Wie ausm Laden!:eek: ) Normaler Weise gehen die für bis zu 100 Euro mehr weg. Das war halt mein Tag!
     
  13. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.02.07   #13
    na doll^^ der eine sagt rockiger sound geht, der andere net ;) aber ich hab beim hartke auch gehoert, dass es echt en guter allrounder sein soll.

    mfg
     
  14. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 15.02.07   #14
    Nen guter Allrounder ist der Hartke auf jeden Fall. Aber ich finde eben dass er eher in richtung klar und defniert als fatt und rockig geht.

    Aber wie so oft hilft wohl Antesten am meisten ;)
     
  15. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.02.07   #15
    ich kann leider meine box nicht dahin transportieren, aber waere noetig, weil FMC ja privat gebaut wird, un net ueberall rumsteht.. ;)
     
  16. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 16.02.07   #16
    Dann versuch eine Box zu finden die ähnlich wie deine FMC klingt, bzw. spiel den Amp an meheren verschiedenen Boxen. Das könnte dir ja auch ein wenig weiter helfen.
     
  17. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.02.07   #17
    gut, danke nochmal an alle, die mir weitergeholfen haben, oder es versucht haben!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping