Trainingsmethoden

von drobei, 13.02.05.

  1. drobei

    drobei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.03.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #1
    :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: hey leutz könnt ihr mia n paar trainings methoden vorschlagen um koordination schnelligkeit und ausdauer zu trainieren?
     
  2. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 13.02.05   #2
    für koordination gibts z.b. vom minneman n paar geile übungen. is linear drumming oder eben so sachen, dass du mit den händen paradidles und mit den füßen straight spielst oder umgekehrt. bei schnelligkeit und ausdauer weiß ich keine speziellen übungen, aber da würd ich dir empfehlen einfach lange zu spielen ;) grüße
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 13.02.05   #3
    Koordination - jonglieren
    Ausdauer - joggen
    Schnelligkeit - Karate :rolleyes:

    Ansonsten paradiddeln bis zum Erbrechen :D
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Einfach mal ne Runde Schlagzueg üben. Am besten regelmäßig und so lange, wies Spaß macht.
     
  5. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 13.02.05   #5
    nicht nur solange wies spass macht. inneren schweinehund überwinden und jeden tag mindestens 1 stunde, dann wirst du sehen dass es steil bergaufgeht, auch wenns teilweise lästig ist und man eigentlich auch mal was anderes machen würde :)
     
  6. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 13.02.05   #6
    Setzt dich ans Schlagzeug und übe/spiel. Dann trainierst du nämlich das was wichtig ist und was du brauchst...Z.B. geht der Langstreckenläufer ja auch laufen um seine Kondition zu verbessern ---> er läuft und setzt nicht an die Rudermaschine um sich zu verbessern... Man lernt Sachen (und verbessert sich) dadurch das man sie macht!!!
     
  7. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #7
    Ohja...ich find das absolut krass, was der Mann kann...unglaublich...aber ich versuche nach und nach seine Übungen von der Extreme Drumming DVD durchzukauen...
    \Marco/
     
  8. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 13.02.05   #8
    Zur Ausdauer.....wenn du mal n bisschen intensiv mit ner Band spielst kommt die ganz von selber ;)
    Wir spielen immer viele Stunden nach ner Zeit ist das kein Problem mehr aber wenn die Handgelenke stark schmerzen hör lieber auf sonst kriegste ne Sehnenscheidenentzündung (schönes Wort :D) und dann ist erstmal Schluss für 2 Wochen...also solang du kannst....aber nach ner Zeit wirds immer mehr.....

    Zur Geschwindigkeit....die Sache immer so schnell spielen wie sie sich noch gut anhört und dann langsam Tag für Tag steigern (Kann verdammt langweilig sein aber durchziehen) Das Ergebnis wird dann auch Klasse sein....

    Zur Koordination.... Paradiddles spielen und verschiedene Rudiments spielen auch gerne mit Bassdrum und Hihatöffnern drin......dann kommt sicher auch die Koordination..Wobei das warscheinlich (für mich zumindest) der schwierigste Teil des Gesamtspielens ist.:rolleyes:

    Gruß Loli..:D
     
  9. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #9
    naja wie gesagt, üben, üben, üben. die ausdauer kommt beim spielen mit der band und die geschwindigkeit auch je besser du n stück kannst, desto schneller kannste das auch spielen, also alles langsam angehen dann täglich steigern. koordination hab ich keine ahnung da hapert es bei mir auch noch extrem :)
     
  10. illu23

    illu23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #10
    Wie oben schon oft gesagt üben üben üben und das regelmäßig dann wirds auch was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping