Auftritt in Gartenhalle??

von thrones_of_blood, 16.03.05.

  1. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #1
    Hey Leutz,


    ich überlege, ob ich mir meiner Band einen Auftritt wagen soll...

    Wir hätten einen guten Ort: Meine Grossmutter:D hat eine Gartenhalle...
    Dort könnten (und dürften) wir auftreten!!:rock: :rock: :rock:

    Wie viel Licht sollte man haben und wie laut???:rock:
    Dürfen uns die Nachbarn wegen Lämbelästigung anzeigen???:screwy:
    Habt ihr noch einen Tipp??

    Greez Damian:rock:
     
  2. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #2
    Wieviele Leute sollen da rein?
    Und... Was zur Hölle ist denn eine Gartenhalle???
     
  3. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #3
    *GGG*

    Nicht in die Halle, die kann geöffnet werden, dann wäre es wie ein Openair!!(Leute draussen, Band drinnen)

    Eine Gartenhalle ist eine Halle, die geöffnet werden kann!!
     
  4. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #4
    Open Air zu beschallen ist hammerkillerschwierig... aber da bin ich echt der Falsche... frag mal im PA-Forum... da gibt´s Cracks, die Dir das genau sagen können... aber auch die müssen wissen, um wieviele Gäste es sich handelt...
     
  5. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.03.05   #5
    Erster Tipp: Traut euch! Bühnenerfahrung sammeln ist sehr wichtig, macht Spaß und hält den Motor am Laufen.

    Das Licht ist wirklich erstmal scheißegal, Hauptsache man sieht euch. Zwei Baustrahler auf den Boden stellen, nen grünen und nen roten Farbilter (oder sonstwas) drüber, und fertig ist die Bühnenbeleuchtung. Da würd ich mir für den Anfang wirklich keine Sorgen machen.

    Anders sieht es da mit der Lautstärke aus. Da können Nachbarn ganz schnell mal sauer werden und die Polizei rufen, und dann ist der Ofen aus. Ruhestörung zu etwas späterer Stunde ist ne ernstzunehmende Sache. Wenn da Nachbarn nah genug dran wohnen, um sich gestört fühlen zu können, würd ich die Nachbarn auf jeden Fall vorher in Kenntnis setzen. Am besten sogar einladen, dass sie ein Bierchen mittrinken können. Auf jeden Fall ne Zeit aushandeln, zu der ihr dann wieder leise seid. Wenn sich jemand partout querstellt, hilft nur, den Schall nach außen so gut wie möglich zu begrenzen, entweder mit Isolation (was nicht so einfach ist) oder indem ihr einfach so leise spielt, wie es geht. Ist zwar nicht die Optimallösung, aber besser als gar nichts.

    Hoffe, das hat dir ein bisschen weitergeholfen.

    Benni
     
  6. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #6
    Es sind etwa max. 100 Leutz!!!

    Mit dem Licht hat`s sich geklärt... Wir bekommen 6 Scheinwerfer und je ein Mann, der sie richten kann... :D (Farbfilter hat`s massenhaft!!)

    Jupp, darum fragte ich-- Das Konzert kostet nichts, also kommt sicher die fast ganze umgebung... Sonst,, hmm...... Muss ich noch andere Tipps abwarten;)
     
  7. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.03.05   #7
    Habt ihr denn ne PA, die ausreicht, um 100 Leute Oper Air zu beschallen? Die stehen nämlich wahrscheinlich nicht auf 50qm zusammengepfercht sondern verteilen sich auf ne große Fläche, und da braucht es schon ordentlich Schalldruck, damit der Letzte auch noch was hört (Jetzt mal angenommen, die Nachbarn haben kein Problem mit der Lautstärke).
     
  8. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #8
    Hundert Leute ist ziemlich viel... ich hab aber auf Eurer Homepage gesehen, dass ihr von der Philishavebenutzung noch ein paar Monate entfernt seid... Wenn Euer Publikum ähnlich alt ist und das Ganze nix kostet, dann reicht es theoretisch, wenn Ihr noch die Bassdrum abnehmen könnt, dann sollte das für das erste Mal reichen... und die Tipps von Benni halte ich für sinnvoll...

    Blast sie weg, Jungs!
     
  9. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #9
    Alsööö,

    wir benützen zum Ueben einen Hi-Fi Amplifier mit 4 140Watt Boxen !!! Macht nen`mords Lärm ;) und tönt für unsere Zwecke gut!! Fürs Konzert könnten wir eine Anlag mieten, die schon für Krokus-Konzerte (Schweizer Rockband) gedient hat...(Gleicher Typ)

    Greez Damian

    PS: Jung und in Schwung!! ;)
     
  10. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #10
    Wo isch denn dann dem Problem???
     
  11. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.03.05   #11
    Das Ordnungsamt - so nennt man das in D - wird etwas dagegen haben.

    Also anmelden bzw. mit den Leuten sprechen und fragen, was berücksichtigt werden muss.

    Eine Veranstalterhaftplicht Versicherung wäre auch sinnvoll - falls einem Eurer Gäste etwas passieren sollte (stoplert über ein Kabel von Euch und bricht sich das Bein).

    Usw. usw.

    Ansonsten rauf die Bühne !!!!!!!!


    Topo :cool:
     
  12. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #12
    Oder ein Schild schreiben: Zuhören auf eigene Gefahr!! :D :D :D :D :D
     
  13. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 16.03.05   #13
    Wegen der Lautstärke einmal beim Ordnungsamt nachfragen, aber vor allem die Nachbarn einladen!
    Wo kein Kläger ist...
    Habs noch nie gehört, dass die Bullen kommen, ohne dass sich jemand beschwert hat...
    22Uhr ist aber wahrscheinlich Schluss, dann müsst ihr sowieso ins Bett :D
     
  14. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #14
    Hey,

    sicher ist sicher...

    Es fängt erst um Mitternacht an:D :D ;) ;)
     
  15. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 16.03.05   #15
    Hehe, der war gut:D:D:D

    @Slide Off: Viel Glück beim Gig.
     
  16. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #16
    Danke...

    Wird schon schief gehen :D
     
Die Seite wird geladen...