transistorendstufe ohne last?

  • Ersteller ironjensi
  • Erstellt am
ironjensi
ironjensi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
31.08.04
Beiträge
1.547
Kekse
700
Ort
Freiburg
hey leute, ich hab da ein problemchen.
ich hab beim recording meinen Amp (Trace Elliot Transistortopteil) ohne Box betrieben. Bin dabei dirkekt über den DI-Out ins Pult und hab die Endstufe halb aufgerissen und dies über rund zwei Stunden.
Nach anschließen des Amps an die Bassbox gibt der Verstärker komische unregelmäßige Geräusche (Zirpsen, Kratzen) von sich.

Kann es sein, dass die Transistorendstufe was abbekommen hat, da die Impedanz theoretisch unendlich war?
 
Eigenschaft
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.690
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
nein eigentlich nicht!!
 
ironjensi
ironjensi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
31.08.04
Beiträge
1.547
Kekse
700
Ort
Freiburg
am kabel kann es nicht liegen, hab schon einige ausprobiert. die pickups meines warwicks können es auch nicht sein, denn mit dem yamaha ist es genauso. das röhrenamps das nicht verkraften ist mir bekannt, aber ich hab keine andere erklärung! vor den aufnahmen war alles paletti! ich bin am verzweifeln... :confused:
 
FuckingHostile
FuckingHostile
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.07
Registriert
23.10.03
Beiträge
926
Kekse
151
Ort
Karlsruhe
EDE-WOLF schrieb:
nein eigentlich nicht!!

Ich habe schon oft gehört dass man das nicht tun sollte.


Warum hast du ihn denn überhaupt aufgedreht? Beim Line Out kommt doch auch ohne Aufdrehen was oder? Ich habe meinen Trace auch leider durchgeheitzt (war nicht meine Schuld). Ich wünsche dir viel Spass bei Ersatzteile suchen. :mad:
 
Aqua
Aqua
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
28.07.06
Registriert
22.08.03
Beiträge
3.301
Kekse
851
Ort
Berlin
Ist über dem Lineout, ich nehme an vor der Endstufe (?), das selbe Geräusch zu hören?
Wie steht es mit Effect Send und Kopfhörerausgang?
 
ironjensi
ironjensi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
31.08.04
Beiträge
1.547
Kekse
700
Ort
Freiburg
hab das problem gefunden. nicht die endstufe war das problem, sondern der preamp. hab das ding aufgemacht und gesehen das die vorstufenröhre schon ziemlich verschliessen war. neue röhre rein, problem beseitigt. mir fiel ein echter stein von herzen, mein geliebter trace... :D

@FuckingHostile

das problem kenn ich leider auch. aber mit n bisschen geduld geht alles. und manchmal reicht auch einfach aufschrauben und reinschauen. dann lebt das geliebte teil weiter!

ach übrigens: hat jemand von euch zufällig ne ahnung wo ich ein V8 topteil von trace elliot herkriegen könnte? will meine sammlung etwas vergrößern... :twisted:
 
A
AK
HCA Bass/Elektronik
HCA
Zuletzt hier
25.03.16
Registriert
01.06.04
Beiträge
1.500
Kekse
13.285
Ort
Burladingen
FuckingHostile schrieb:
Ich habe schon oft gehört dass man das nicht tun sollte.

Wer kommt denn auf sowas? Ich wüsste nicht warum eine Transistorendstufe nicht Leerlauf-stabil sein sollte. Die Endstufe, samt Netzteil werden ohne Lautsprecher deutlich weniger belastet, und lange nicht so heiss wie im regulären Betrieb.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben