Traurige/melancholische bass lines

von Dwarf_berserk, 22.09.07.

  1. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 22.09.07   #1
    Hallo allerseits. Ich hab eine kleine Frage....

    Ich habe seit längerer Zeit immer öfter das Problem, dass ich beim üben gern mal ne schöne traurige Bass Line anstimmen würde. Aber ich kenn keine...höchstens noch Love Hurts von Nazareth.

    Das verdirbt mir in letzter Zeit irgendwie sehr den Spaß am Bass spielen....weil meine Stimmung einfach nach solchen songs schreit.

    Bin deswegen teilweise schon am überlegen ob gitarre nicht doch das richtige instrument wär.....vielleicht auch nur nebenbei.

    Vielleicht könnt ihr mir in dem Dilemma helfen....kennt ihr basslines die halbwegs melancholisch sind?

    wär euch sehr dankbar...

    PS: hab mit der sufu nicht so wirklich was gefunden.....

    juls
     
  2. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 22.09.07   #2
    Tool - Message To Harry Manback
    Den Anhang 62727 betrachten

    Auch schoen zu spielen ist
    Rammstein - Seemann
    Red hot Chili Peppers - Wet Sand, Hard To Concentrate, Soul To Squeeze

    Dann haette ich noch
    Frieder Gottwald - Since You've Around, aber der spielt glaube ich 6-Saiter und Tabs habe ich bisher keine gefunden.
     
  3. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Hey dwarf,

    ich kann dich gut verstehen, denn mir geht's recht oft auch so. Nicht dass ich an meinem Instrument zweifle, aber dass ich sehr gerne melancholische Lines spiele und ich habe gemerkt, dass der Bass für sowas wie geschaffen ist.

    Ich spiele dann meist irgendwelche Arpeggios und dudle vor mich hin, oft kommt auch was wirklich schönes dabei raus. Speziell die Lagen um den 7-14. Bund kommen da bei mit vermehrt zum Einsatz.

    Anfangen tue ich oft mir irgend einer einfachen Line wie z.B. "My Friend Of Misery" von Jason Newsted und wandel die dann immer weiter ab, bis was Eigenständiges, aber stimmungsmäßig ähnliches dabei raus kommt. Auch mit Tempo und Rhytmus kann man aus einer vielleicht eher heiteren Line was trauriges basteln.

    Lines, die dir gefallen könnten sind z.B.:

    My Friend Of Misery - Metallica
    Orion - Metallica
    Hurt - Nine Inch Nail bzw. Johnny Cash (Gitarrenpart)
    Seemann - Rammstein
    Das angesprochene Message To Harry Manback - Tool
    Schism - Tool
    Under The Bridge - Red Hot Chili Peppers
    Road Trippin' - Red Hot Chili Peppers
    Black Winter Day - Amorphis

    und mehr fallen mir gerade nicht ein.

    Aber wie gesagt, nimm die vielleicht den ein oder anderen Song und orientiere dich daran, macht wirklich Spaß und klingt u.U. richtig klasse.

    Edit:

    Soul To Squeeze - Red Hot Chili Peppers (auch wenn ich's nicht sehr melancholisch finde....aber trotzdem schön....:))
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 22.09.07   #4
    Du kennst mit 99,9-prozentiger Wahrscheinlichkeit My Friend Of Misery von Metallica.;) Jedenfalls dieser Mainriff kommt mir doch ziemlich melancholisch daher. Eine Bass-Version von Nothing Else matters hätt ich auch noch zu bieten, aber is vll schon bisschen ausgelutscht. Pretty little ditty is auch nich schlecht.

    lg

    edit: da hab ich ja wieder mächtig getrödelt.:D
     

    Anhänge:

  5. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 22.09.07   #5
    *schäm* my friend of misery sagt mir genau gar nix ^^

    kenn die wenigstens songs die hier aufgezählt wurden.

    aber ich danke euch für die schnellen antworten! danke leute...
     
  6. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 22.09.07   #6
    Hab dir's in meinem Beitrag oben als Sample (wenn auch schlechtes) verlinkt, hast bestimmt schon mal gehört.
     
  7. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 22.09.07   #7
    ach daaaas. jaa....eins meiner absoluten lieblingsstücke....nur wusst ich den namen nie^^
     
  8. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 22.09.07   #8
  9. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 23.09.07   #9
    Ich weiß ja nicht, wie gut du schon spielen kannst, das ist auf jeden fall ein bisschen was anspruchsvolleres und macht viel spaß, mir zumindest :p
     

    Anhänge:

    • 11447.gp5
      Dateigröße:
      7,4 KB
      Aufrufe:
      142
  10. Kaputtz

    Kaputtz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #10
    hmm...jau das kenn ich auch also was ich so zu bass und melancholisch sagen kann is dass man meistens eher langsam spielen sollte und nicht ganz so tief wie dwarf ja schon gesagt hat ;)
    ich kann dir mal was von mir hochladen was ich relativ traurig finde und was im total simpel is
    http://rapidshare.com/files/57560296/sad_.gp5.html
    vllt hilft dir das ja ;) und ich denk jetz einfach mal das du guitar pro hast ^^
    mfg jo
     
  11. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 23.09.07   #11
    Also ein Tipp, der mir spontan einfällt wäre Doolin' Dalton von den Eagles. Einer der weniger bekannten Songs der Band, aber definitiv einer ihrer gefühlvollsten. Nebenbei ist Randy Meisners Bassarbeit in diesem Song einfach nur der Wahnsinn. Höchst empfehlenswert! :)

    Gruß,
    Carsten.
     
  12. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 23.09.07   #12
    kennst du von maiden children of the damned?

    http://www.youtube.com/watch?v=m27qo-i0Vhk
    und die tabs:
    http://rapidshare.com/files/57712685/Iron_Maiden_-_Children_Of_The_Damned.gp3.html

    intressant fände ich auch noch stuart hamms bass solo
    natürlich nur passagenweise
    z.b. der anfang aber vor allem ab 0.35

    http://www.youtube.com/watch?v=fDzi_QSIou0

    das ists tabs hab ich auch irgendwo find ich leider nicht ber da kann hier bestimmt einer einspringen :great:


    zu maiden muss ich sagen, dass es einen wendepunkt in meiner basserkarriere war, da es das erste anspruchsvolle lied war, welches ich je gelernt habe. ich steh immernoch drauf und spiels recht häufig

    das solo von stu hamm finde ich wunderschön, bis auf das ende da wirds albern :)
    aber auch z.T. sehr schwierig
     
  13. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 23.09.07   #13
    Noten und Tabs zu Stu Hamms Solo im Anhang. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich sie aus einem anderen Thread geklaut habe :rolleyes:.
    €: Was hast du gegen das Ende? Ich finds lustig :D Dieser ganz schnelle Tappingteil stört mich etwas (u.a. deswegen weil ich ihn warscheinlich nie können werde :p)
     
  14. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 23.09.07   #14
    danke, is ja schonmal ne ganze menge^^

    mein problem ist...ich bin nicht wirklich gut. ich spiel zwar seit nem jahr, bin aber in der zeit arbeitsbedingt nicht oft zum üben gekommen, weshalb ich eigentlich noch anfänger bin. einfache songs (zb enter sandman) krieg ich hin, aber mehr tu ich mir relativ schwer. (vor allem weil ich mit meinem bass nicht zurechtkomme)

    aber einiges was hier gepostet wurde krieg ich (wenngleich auch um vieles langsamer und mit stunden üben) schon hin......gibt ja doch solche lines für den bass^^

    find es total cool dass so viele reaktionen kamen! Danke!

    ich werd jetzt erstmal üben gehn

    euer juls
     
  15. Muradhin

    Muradhin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    2.05.14
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    699
    Erstellt: 23.09.07   #15
    Guck die mal die pepperssachen an die gepostet wurden. Ich spiel auch erst ein dreiviertel Jahr und krieg die alle recht gut auf die Reihe.

    Allerdings übe ich auch recht viel. (Schüler->Zeit:D)
     
  16. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 24.09.07   #16
    Sonst kann man mit Drop D ganz klasse mit Fingerpicking mim Daumen auf der tiefen Dsaite leer so Rhythmus machen und dann auf den oberen beiden so bissel Melodie da drauf zöckeln...meine Freundin asoziierts immmer mit TOOL, die ich absolut nicht mag aber wenn in der Stimmung bist passts mir wohl
     
  17. Gwock

    Gwock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    493
    Erstellt: 24.09.07   #17
    was ich sehr schön (und traurig ^^) finde und mir letztens angeguckt habe war "Hey" von den RHCP.
    Ist auch, weil nicht so schnell, relativ einfach und lässt sich gut alleine spielen.

    http://www.youtube.com/watch?v=f4g_UcYctJc

    Tabs sollten sich im Inet finden lassen, Raushören ist wegen den Akkorden etwas nervig.
     
  18. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 24.09.07   #18
    selbst wenn ich nu gefahr laufe etwas ot zu laufen
    der anfang des solos ist sehr melancholisch, aber auf extren hohen niveau, das gefällt mir sehr gut, am ende versucht er scheinbar das publikum "zurrück zu gewinnen" , recht verständlich, niemand sieht gerne ein 3 minuten depri-solo ^^

    ich denke er hätte nicht anfangen sollen den stil seines solos so drastisch zu ändern, viel drastischer gehts ja kaum

    edit: hm ja wenn du nicht so technisch gut bist dann machs doch wie ich nimm children of the damned als möglichkeit was dazu zu lernen
    ist auf jjeden fall noch im bereich des machbaren :great:
     
  19. Butters

    Butters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 03.10.07   #19
    vll noch Mad Season - Wake Up
     
  20. Valbert

    Valbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.359
    Erstellt: 11.10.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping