Traynor Vollröhren Basstop, wer kennt sowas?

von FuckingHostile, 28.03.06.

  1. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 28.03.06   #1
    Habe ich beim Stöbern gefunden:

    Traynor YBA-200 II
    [​IMG]


    Was meint ihr dazu? Günstig für ein Vollröhrentop und vor allem sehr leicht. Hat den vielleicht mal wer angespielt? Ich mein so rein aus Interesse.
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 28.03.06   #2
    ich habe ihn mal kurz auf der NAMM-Show getestet und war spontan begeistert. Allerdings ist das Teil schlecht lieferbar, sonst hätte ich schon längst einen Test geschrieben
     
  3. bobbel

    bobbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    28.08.14
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Dorfen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    215
    Erstellt: 25.04.06   #3
    Würde mich auch interessieren. Wer kennt das Top? Was denkt ihr wie es zu der 610 HLF von Ampeg passt?

    MFG
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 25.04.06   #4
    benutz mal die sufu, es wurde schon ein paar mal was zu dem top gesagt. ich hab ihn mal unter der fuchtel gehabt, allerdings mit nem recht billigen bass, sodass mein eindruck eher bescheiden war. :o
     
  5. schock

    schock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Rorschach Bodensee
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    159
Die Seite wird geladen...

mapping