Treiber-Problem mit Lexicon Omega?

von madjoune, 11.03.08.

  1. madjoune

    madjoune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Habe vor einigen Tagen mein Lexicon Omega Interface bekommen, habe es laut Anleitung installiert doch es funktioniert nicht so wie es soll. Wenn ich z.b. eine normale mp3 abspiele klingt diese irgendwie im Hintergrund, der Gesang ist ganz komisch mit viel Hall und so!

    In Cubase LE bekomme ich keine Pegel, (habe auf den ASIO-Omega Treiber umgestellt!!) und die Busse laut Beschreibung eingerichtet!

    Was mache ich falsch??

    Bei den Windows Audioeinstellungen steht bei:

    Wiedergabe: Lexicon Omega (Advanced Knopf ist jedoch ausgeblendet)

    Aufnahme: Lexicon Omega ( Volume + Advanced Button sind beide ausgeblendet)

    Midi: Microsoft GS Wave...

    Ist das Interface nun richtig installiert, wenn man nix anklicken kann??

    Habe zur besseren Erklärung noch nen Sreenshot (jedoch ist das nicht der des PC`s wo ich das Interface angeschlossen habe sondern nur allgemein da ich gerade im Büro sitze) um zu sehen was ich meine!!

    :confused:

    Kann mir da jemand helfen??

    Bin auch bei Voice auf Hardware testen gegangen und bekomme keine Pegel weder Aufnahme noch Wiedergabe....

    Was kann ich sonst noch überprüfen??
     

    Anhänge:

  2. casi2

    casi2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.08   #2
    Hallo, habe mir ebenfalls dieses Interface gekauft und das gleiche Problem beim abhören von mp3 Dateien über Kopfhörer. Würde mich freuen, wenn es hierzu eine Lösung gibt. Das Problem besteht nicht, wenn die Mp3 Dateien über Hifi Verstärker und Lautsprecher abgespielt werden.
     
  3. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 12.03.08   #3
    Wie sieht denn deine Verkabelung aus?

    Klingt nach einem Routing-Problem!?
    Habe/kenne das Omega nicht, aber ich würd einmal auf diese hübschen USB-Assign-Knöpfe drücken (oder das Kapitel im Handbuch dazu lesen). ;-)
     
  4. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.03.08   #4
    Das Handbuch ist sowieso ein Witz! Sind grad einmal paar Seiten mit schlecht eingescannten Skizzen, da steht nicht wirklich viel Information drin über das Ding!

    Ich hab das Omega das letzte weekend bei mir zuhause am Stand-PC installiert, Monitorboxen angehängt hat dann eigentlich alles funktioniert, nur mit dem Routing im Cubase hab ich mich noch nicht ausgekannt....

    Ich hab es noch spasshalber an meinem Laptop installiert um mich ein bisschen zu spielen (bin nämlich nur am Wochende zuhause darum) und da ist mir das erst aufgefallen das wenn ich über Kopfhörer abhöre es komisch klingt, allerdings nur das Signal vom Laptop!!!, wenn ich ins Line-In mit Mikro bzw. mp3-player gehe ist es ganz normal, und am Interface sehe ich auch den Pegel!

    Und warum sehe in Cubase keine Pegel obwohl ich es genauso installiert habe zuhause???....komisch

    Was meinst du mit Verkabelung?.....Wenn ich es nur zum Abhören z.b. von mp3 benutze reicht doch das USB-Kabel + Kopfhörer, oder?

    Darf ich vielleicht nur den USB-Port benutzen wo ich es installiert habe??.....hab ich noch nicht an den übrigen versucht!

    gruss mario
     
  5. janralf

    janralf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Ich habe ein ähnliches Problem und vielleicht kann mir jemand helfen. Habe auch die Omega und noch eine Interne Soundkarte ich mache seit einer Weile bei einem Internetradio mit und wollte nun über die Omega meine Einspielungen d.h. Titelansagen usw. machen habe ein Mikro angeschlossen welches auch einen Pegel in der Meter Anzeige darstellt bekomme aber kein Signal in die Radio Software rein dort kann ich zwar das Interface als Recordinginput wählen aber man kann nichts hören gibt es eine möglichkeit die inputs irgendwie auszuwählen so wie bei anderen Soundkarten quasie ein Software Mixer oder der gleichen wie kann man sonst auf das Interne Routing zu greifen ???
    Fragen über fragen bitte helft mir da ich das Ding sonst wieder wegschicken muss

    danke
     
  6. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.03.08   #6
    Ich blicke mich auch nicht ganz durch.....

    Ich habe es daheim eigentlich auch erst nach 2,3 mal installieren,deinstallieren geschafft etwas aufzunehmen, was ich am laptop aber bis jetz noch nicht geschafft habe!
    ....eine kurze Frage bzg. Cubase, ist es normal wenn ich auf rec. drücke und KEINEN Pegel habe (sprich er nimmt auch nix auf) das die Spur dann automatisch verschwindet wennn man stop drückt?

    Was ich daheim noch nicht hinbekommen habe sind 2 bzw3,4 Spuren gleichzeitig unabhängig von einander aufzunehmen, habe versucht 2 Keyboards zur gleichen Zeit zu recorden, stattdessen hat er mir zwar auf beiden Spuren etwas aufgenommen, jedoch beide Instrumente auf eine Spur zusammengemixt und auf der 2ten Spur das selbe.
    beim abspielen hats dann dementsprechend mies geklungen!
     
  7. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 12.03.08   #7
    Hast du den Spuren auch Eingänge zugewiesen? Es klingt nämlich danach, als hättest du das verabsäumt.
     
  8. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.03.08   #8
    Hi, also das mit den Spuren hab ich jetz daheim am Stand-pc hinbekommen, kann tatsächlich 4 unabhängig voneinander aufnehmen!!!! ideal für jamsessions! :)))

    Nur hier auch das selbe Problem wie am Laptop, wenn ich eine mp3 vom pc aus abspiele und über Kopfhörer anhöre klingt es als ob die Kopfhörer nicht gescheit angesteckt wären (was sie aber sind)
    @Omega-User: Habt ihr auch das selbe Problem????
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 13.03.08   #9
    ich hab das Ding zwar nicht, aber wenn ich mich recht entsinne, hatte das doch ein eigenes Mixer-Control-Panel wo man auch Effekte etc. einstellen kann - vielleicht ist da ja was bei Dir eingeschaltet !?
     
  10. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.03.08   #10
    du meinst den Omega-Pantheon-Hall, das ist ein Plug-In und nicht direkt am Interface, kann also auch nicht sein...denke ich, und ein mechanisches Problem kanns auch nicht sein, da die Kopfhörer tadellos bei Line-In Signalen funktionieren!......ist schon sehr merkwürdig.......ich denke es hängt vielleicht irgendwie mit Windows zusammen, werde heute noch probieren ein midi-file abzuspielen, wies dann klingt.....
     
  11. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 13.03.08   #11
    Sorry, sollte ich dir jetzt zu nahme treten, aber:
    Die Kopfhörer hängen auch sicher am Kopfhörerausgang und nicht z.b. auf einem symmetrischen Line-Ausgang?
     
  12. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.03.08   #12
    ich hatte jetzt auch im Hinterkopf, dass das Interface irgendeinen DSP Effekt-Kram eingebaut hat.. schau mal nach nem speziellen Mixer von deinem Interface (normalerweise im SysTray zu finden), ob man da irgendwelche Effekteinstellungen (nein, ich meine nicht das Plugin) machen kann
     
  13. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.03.08   #13
    Hi also die Kopfhörer hängen ganz sicher am richtigen Ausgang ist ja auch ein Zeichen dort, vorne, die Line-Out Ausgänge für Monitore sind ja hinten...

    Sys-Tray?? Was ist das genau?? ich werde heute Abend noch einmal nachschauen.....wie gesagt im Handbuch steht da glaub ich nix davon,
    jedenfalls danke erstmal für die antworten!!
     
  14. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.03.08   #14
    da unten rechts, in der Taskleiste, wo die Windows-Uhr ist.. das Ding nennt man so ;) ist da eventuell ein Icon, das zu deinem Interface gehört?
     
  15. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.03.08   #15
    da war schon was, ich kann allerdings erst am Abend nachschauen!
    Danke:great:
     
  16. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 17.03.08   #16
    An alle Omega-User. Habe gerade dass hier entdeckt:

    von dieser Seite: http://www.audio-pro.de/live/lexicon_index_37644_DEU_AP.html
    ...................................................................................................................................................
    Lexicon OMEGA - Kopfhörer geht nur auf einer Seite.
    Gelegentlich kommen Geräte mit fehlerhaften Kopfhörerausgängen zur Reparatur. Ursache ist eine Fehlbedienung des Kopfhörerausgangs ,an dem versehentlich ein Instrumentenkabel mit einem Monoklinkenstecker eingesteckt wurde.
    Abgesehen davon, dass ein Ausgang nicht als Eingang benutzt werden kann, wird durch den Monostecker ein Kanal kurzgeschlossen ,welches bei voll aufgedrehtem Hörerausgang zum Defekt der Endstufe führt.

    Lexicon OMEGA - Bitte unbedingt beachten!
    Im Kopfhöreranschluß darf nur ein Stereoklínkenstecker eingesteckt sein. Wird versehentlich ein Instrumentenkabel (Mono) betrieben, kommt es zu einem Kurzschluß im Abhörverstärker. Bei längerer Betriebszeit wird ein Kanal abrauchen. Für diese Fehlbedienung gilt die Gewährleistung nicht.
    ...................................................................................................................................................

    Aber wenn der abhörverstärker abbrennt, dann dürfte ich Line-Signale doch auch nicht mehr hören oder?
     
  17. obel

    obel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #17
    Hallo,

    ist ja schön, das es so viele Leidensgenossen bei diesem Gerät gibt.:D

    Ich bin immer noch bei den Anfangsproblemen dieses threads.
    Ich habe die Treiber soweit ich konnte konfiguriert, aber wie man die Treiber für XP so einstellt wie es auf S. 12 der "Bedienungsanleitung" dargestellt ist, das bekomme ich nicht hin, weil es sich bei den Darstellungen offenbar um Screenshots der amerikanischen XP Versinon handelt, und der Transfer gelingt mir nicht.
    Ich weiß nicht ob meine Probeleme damit zusammenhängen, bei mir kommt bisher in Cubase auf dem Labtop jedenfalls nichts an, kein Aussschlag, kein Pegel, nichts!
    Ich habe mein e-drumset an den Eingängen 1 und 2 angschlossen, wenn ich trommele gibt es auf dem Omega leichte Ausschläge, aber in cubase kommt nichts an.

    Kann jemand

    für Blöde !


    aufschreiben, wie er die Treiber konfiguriert hat sodass Aufnahmen funktionieren.

    Gruß,

    Obel
     
  18. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 20.03.08   #18
    @obel
    Hi ich stand vor dem selben problem wie du, aber ich glaube die Beschreibung auf Seite 10,12 ist für die "Pro Tracks plus" Software die wahrscheinlich früher einmal dabei war!

    ......es fängt ja so auf der Seite an:

    Öffnen Sie PRO TRACKS PLUS und gehen Schrittweise vor...

    Ich habe nach diesen PRO TRACKS PLUS gesucht und auch nix gefunden....
    Du hast wahrscheinlich auch Cubase LE 4 dabei oder?....Ich glaub die haben sich einfach nicht die Mühe gemacht das Handbuch umzuschreiben, was eh ein Witz ist da man dadurch noch zusätzlich verwirrt wird!!
    Ich habs an meinem Stand-PC hinbekommen, jedoch werde ich versuchen das Interface auf meinem Laptop zu installieren...und melde mich sofern ich es schaffe!

    Übrigenz: das mit Kopfhörerausgang ist scheinbar ein Serienfehler (habe mit jemanden Kontakt der mit dem Omega Vertrieb gesprochen hat), wenn man vom PC aus abspielt und nur ein Mono-Signal auf beiden Seiten hört, kann man das Ding wieder mit Garantieanspruch zurückschicken....
    jedoch nemmt vorher Kontakt mit dem Händler auf!
     
  19. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 21.03.08   #19
    1 Lege die CD ein und starte die setup datei und folge den Anweisungen

    2 Stecke das Interface an, wenn er danach fragt und stelle dann die Installation fertig

    3 Starte dann neu

    4 Schau bei Systemsteuerung, Sounds + Audio, Audio ob das Omega als Stadard verwendet wird ausser bei Midi musst du auf "Microsoft GF Wavetable Synth" umstellen

    5 Schau noch bei Systemsteuerung, Sounds + Audio; Hardware ob die Ein und Ausgänge betriebsbereit gesetzt sind, falls nicht kann man das einfach mit "Problembehandlung" umstellen!

    6 Versuche nun eine mp3 vom PC aus abzuspelen der Monitor Mix Regler sollte auf Plaback gestellt sein und Aktivboxen sollten an den Line-Out Ausgängen angeschlossen sein.

    7 Starte Cubase LE.

    8 Geh in Cubase unter Geräte, Geräte konfigurieren, VST Audio System und stelle auf den ASIO Omega Treiber um.

    9 Weiters geh auf Geräte VST-Verbindungen, hier musst du nun 4 Stereo Eingangs Busse einrichten um 4 Spuren gleichzeitig aufnehmen zu können. (wie man das genau macht entnehme der Cubase Beschreibung)

    10 Nun füge Audio Spuren hinzu soviel du brauchst, Du kannst jeder Audio Spur nun einen Eingang hinzufügen und zwar vom Inspector aus.

    11 Steck dein Drumset an zb. Line 1 +2, stelle die Pegel mit dem Line reglern ein so hoch wie möglich jedoch nicht übersteuern.

    12 Klick bei der Spuren denen du Line 1+2 zugewiesen hast auf den Monitor Button, dort müsstest du direkt neben den Spuren nun die Pegel sehen!

    13 Aktiviere Aufnahme Button und drück Record....

    14 Jetzt sollte er 2 Spuren deines Drumsets aufnehmen :)

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, bin zwar kein Experte aber so hats bei mir in etwa geklappt :)
     
  20. obel

    obel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #20
    Hallo madjoune,

    zunächst vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Ich habe mich genau an deine Anleitung gehalten. Probleme bekam ich allerdings bei der Einrichtung der Treiber, weil die Omega-Treiber bei mir in der Liste nicht auftauchten.

    Ich habe cubase mehrmals installiert, es hat nicht funktioniert.

    Und jetzt für alle Neulinge auf diesem Gebiet:

    Auf keinen Fall machen: System - Reset von XP

    Jedenfalls nicht, bevor man sich bei Steinberg registriert hat und die extrem aufwändige Prozedur der Aktivierung auf sich genommen hat. Die ist allein schon ein Grund, die Finger von Cubase zu lassen.
    Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen, aber für mich ist es mittlerweile unmöglich geworden meine Software noch zu registrieren.
    Dem sogenannte Support habe ich bereits drei mails mit der Schilderung meines Problems geschickt, die bestätigen aber nicht einmal den Erhalt meiner mails, geschweige denn das sie helfen.
    Die sogenannte Hotline ist dauerbesetzt.

    Ich werde jetzt versuchen, das Lexicon unter Vegas8.0 laufen zu lassen.
    Wer da Erfahrungen hat: ich wäre für tipps so dankbar, denn ich bin die Herumprobiererei echt leid.

    Allen Lexicon Besitzern:


    Viel Glück,

    Obel
     
Die Seite wird geladen...

mapping