Tremolo für Fender Mex 2 1/16"

tom181
tom181
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.24
Registriert
21.08.06
Beiträge
1.284
Kekse
1.780
Hallo,

ich habe eine 2010er Fender Mexcio "Road Worn" Strat. Fender hat hier ein 2 1/16"-Tremolo (also Schraubenabstend 52,5 mm) mit einem Zinkblock verbaut. Leider ist das Gewinde vom Tremolo hinüber (hat sehr viel Spiel)...

In meiner anderen Strat habe ich ein Wilkinson verbaut:

http://www.ebay.de/itm/Wilkinson-Tr...118488?hash=item5d31d6c9d8:g:I9kAAOxydyxSSEck

Vor allem mit dem Stecksystem von Wilkinson bin ich sehr zufrieden. Der Hebel wird nur ins Tremolo gesteckt und durch eine Madenschraube fixiert:great:. Aber die Breite der Befestigungsschrauben passt nicht; daher kann ich dieses System nicht verbauten (54-56 mm).

Auf dem "Markt" habe ich jetzt nur das Austauschsystem von Callaham gefunden (entweder das komplette Tremolo oder nur den Stahlblock):

http://georgeforester.de/Callaham-Mexican-Enhanced-Tremolo-Block-Cold-Rolled-Steel

Der Preis für den Block ist aber nicht ohne :eek: : 89,- Euro

Passt der Stahlblock vom WV6SB an ein 2 1/16"-Tremolo einer Fender Mex? Das wäre für mich die ideale Lösung - Stecksystem vom Wilkinson und weiterhin das ("geagte") originale Trem von der Road Worn? Oder gibt's noch andere Bezugsquellen?

Gruß

Tom
 
Eigenschaft
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben