Tremolo/Klemmsattel Identifikation

von Justin, 16.06.08.

  1. Justin

    Justin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Hi,
    Hab ne Gitarre wieder zusammengebastelt, d.h. Kopflatte repariert und neu lackiert.
    Ich weiß, dass es wohl ne Hohner ST Viper II ist, allerdings hab ich so meine Probleme mit dem Tremolo, bzw. im speziellen mit dem Klemmsattel.
    Anders als bei herkömmlichen Gitarren, sitzt hier vor dem Klemmsattel ein normaler Sattel und der Klemmsattel an sich ist auch nicht abgeschrägt sondern Flach und leider auch nicht so groß wie z.B. ein org. FR Klemmsattel, d.h. die Klemmmechaniken eines "normalen" Klemmsattels passen leider ncht, da sie etwas zu groß sind.
    Ich hab nun die Hoffnung,dass nun eventuell jemand von euch mir sagen kann, was das fürn Teil ist, und woher ich eventuell passende Klemmmechaniken bekommen könnte.
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 16.06.08   #2
    Das Tremolo ist eine günstige ältere Variante von Kahler (2500 Modell?), man kann Teile dafür bei http://www.Kahlerparts.com finden. Der Klemmsattel sieht fast aus wie beim Floyd, aber nicht ganz die gleichen Maße. Die Klemmböckchen könnten evtl. passen, würde ich aber vor dem Kauf antesten. Ansonsten passen wahrscheinlich die von Kahler, zu finden auf der oben erwähnten Seite.
     
  3. Justin

    Justin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 16.06.08   #3
    Also ich hab nen Klemmsattel von nem Org. FR zu Haus, und die kleinen Klemmböcke des FR sind leider def. zu groß
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 16.06.08   #4
    Also dann sind es höchstwahrscheinlich die von Kahler, würde bei einem Kahler-Lizenztrem auch Sinn machen. Wobei ich diese Variante nie gesehen habe, normalerweise werden die Kahler-Sättel mit 4 schrauben befestigt und haben noch einen Bügel oben drauf.

    Du kannst auch einfach mal eine Mail an Kahlerparts schreiben, die können Dir bestimmt weiter helfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping