Tremolo problem mit Ibanez Jem

S

Silesu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
70
Kekse
347
Ort
Niedersachsen Unterharz.
Hi leute ich hab heute meiner Jem neue saiten verpasst nen 09er satz von fender jedoch ist jetzt das tremolo extrem hoch und hinten sind die schrauben auf anschlag bzw lassen sich nicht mehr fester drehen (netmal halber cm mehr platz) weil die schrauben bisl ausgenudelt sind denn ich hab sie gebraucht gekauft
jetzt hab ich angst das mir die saiten um die ohren fliegen <.< was kann man denn da jetz machen ?

Edit: dadurch sind die saiten auch verdammt hoch und es lässt sich schlechter spielen
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Bitte die Suchmaschine benutzen, hier gibt es ca. einemillionenmilliarden threads in denen genau die selbe Frage gestellt wurde.
Nein, das ist nicht böse gemeint.

Flo
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Hi leute ich hab heute meiner Jem neue saiten verpasst nen 09er satz von fender jedoch ist jetzt das tremolo extrem hoch und hinten sind die schrauben auf anschlag bzw lassen sich nicht mehr fester drehen (netmal halber cm mehr platz) weil die schrauben bisl ausgenudelt sind denn ich hab sie gebraucht gekauft
jetzt hab ich angst das mir die saiten um die ohren fliegen <.< was kann man denn da jetz machen ?

Edit: dadurch sind die saiten auch verdammt hoch und es lässt sich schlechter spielen

wieder so einer, der keinen plan hat, wie ein FR funktioniert:D. du hast neue saiten drauf gemacht, die mehr spannung haben, vermute ich mal. grundsätzlich muss ein gleichgewicht zwischen den saiten und den federn hinten bestehen. wenn nun der saitenzug größer wird, gerät die waage bestehend aus federn, tremolo udn saiten aus dem gleichgewicht. muss einfach jetzt ne feder mehr rein (weil ja anscheined deine federkralle schon am anschlag ist) so ne feder kostet im handel n paar kröten und so wird das gleichgewicht wieder hergestellt!

warum sollen dir die saiten um die ohren fliegem , die sind doch im tremolo fixiert, also da musst dir gar keine sorgen machen.

also, weitere feder hinten rein (ich vermute mal, dass du bisher zwei drunne hattest), neu einstellen und fertig... viel geduld und spaß dabei.
 
S

Silesu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.13
Registriert
21.01.09
Beiträge
70
Kekse
347
Ort
Niedersachsen Unterharz.
Die sache ist da sind 3 drinne ^^ und auf ne jem gehöhren nach ibanez mit dem trmolosystem 09er seiten und die vorher waren auch net dicker komischwerweis vllt. die bassaiten naja mal schauen ^^ bei meiner anderen gitarre mit nem billigen FR passiert das auch aber net so krass ^^ das heißt also anderer satz saiten mit dünneren bässen oder feder .... -.- wieder 100km farht wegen sowas xD
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
die kannst doch auch bei rockinger oder so bestellen... der thomann verlangt keine versandkosten und wenn gar nix geht, schicke ich die ne handvoll zu... habe die hier rumliegen!

was ist das für ne JEM... wie alt? die federn lutschen auch aus, aber so habe ich das auch noch nicht gesehen. mach mal ein foto von der federkammer! du kannst die beiden äußere auch schräg einhängen, dann werden sie stärker gedehnt und erzeugen mehr zug!
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben