Trockener Fast Fret...

von el Mariachi, 12.04.04.

  1. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.04.04   #1
    Yo!
    Es gibt ja einige Threads über Saitenpflege, daher ist der Fast Fret von GHS denke ich bekannt :) ! Ich finde, der trocknet nur sehr schnell aus. Der Stift ist im Grunde noch komplett, liefert aber kaum mehr Feuchtigkeit bzw. dieses Öl was die Saiten pflegen und konservieren soll. Es gibt ja für´s Auto oder für Metalle auch Polierwatten etc., die man wenn sie ausgetrocknet sind einfach mit etwas Terpentin z.B. wieder anfeuchten kann. Daher meine Frage:
    Kann man sowas in der Richtung auch beim Fast Fret anwenden (also jetzt nicht unbedingt mit Terpentin, is klaar...)? Oder wieder Geld ausgeben und neuen kaufen?
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 12.04.04   #2
    probier mal die spitze vom fast fret stift abzuschneiden...hab das fast fret zeugs bis jetzt nur einmal benützt und war damit total unzufrieden...war zwar ziemlich flutschig...aber nachher wurde es klebrig.

    für die saitenpflege reicht mir ein putztuch
     
  3. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.04.04   #3
    ich hab von vielen gehört dass das fast fret so toll wäre... aber irgendwie find ichs nicht so, hat nicht so viel gebracht bisher. Ich würds auch mal mit abschneiden probieren, allerdings nur wenig.
     
  4. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 12.04.04   #4
    sei bloß vorsichtig, was du auf dein griffbrett tust...

    5€ kostet so n ding, glaub ich... n hals mit griffbrett is da wesentlich teurer als n paar davon ;)

    abschneiden is jedoch sicherlich nicht verkehrt...
    und immer hände waschen vorm spielen.
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 12.04.04   #5
    Den Fast Fret gibt es schon mindestens 20 Jahre. Sehr unwahrscheinlich daß er Griffbretter zerstört, das hätte schon mal jemand merken müssen.
    Ich verwende ihn ohne Bedenken bei meinen Gibsons.

    Abschneiden ist ok, das hilft manchmal. Nimm ein scharfes Messer mit Wellenschliff oder eine kleine Säge.
     
  6. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 12.04.04   #6
    ich verwende fastfret selbst und hatte mit keinem wort gesagt, dass es schadet. lies mal genauer. er fragte ob es irgendwelche ersatzflüssigkeiten zum nachfüllen gäbe und kam mit TERPENTIN an!! da ist mahnung zur vorsicht durchaus angebracht, finde ich!
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 12.04.04   #7
    sorry! Da habe ich zu schnell drübergelesen. Dein Tip ist natürlich vollkommen richtig!

    :D :D joking :D :D
    wobei es natürlich ganz interessant wäre was aus so manchem "Ebenholzgriffbrett" zum Vorschein käme wenn man es mit Terpentin behandelt.
    :D :D joking end :D :D
     
  8. el Mariachi

    el Mariachi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.04.04   #8
    "Er", also ich fragte schon nach Möglichkeiten zum anfeuchten, aber bemerkte natürlich auch, das es Terpentin nicht sein sollte (siehe Klammer) :cool: !
    Ansonsten benutze ich den Fast Fret seit ca. 10 Jahren und komme gut damit klar!
     
Die Seite wird geladen...

mapping