Trompete und Mundstück bei Miles Davis ?

von DrCool, 18.11.03.

  1. DrCool

    DrCool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.03
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.03   #1
    Hi,

    weiß jemand, welches Trompeten-Modell an genau Miles Davis gespielt hat ?

    Weiß jemand, welches Mundstück er benutzt hat ?

    Hat Miles sein Equipment im Laufe der Zeit geändert ?
     
  2. simonq

    simonq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    8.07.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #2
    Miles Davis hat eine Trompete von King gespielt. Ob Silver Flair oder eine andere Ausführung weiß ich nicht so genau.

    Bei dem Mundstück bin ich leider ratlos!

    Aber ich google mal noch ein wenig... :)
     
  3. Jeho

    Jeho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.11
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.03   #3
  4. trumpetman

    trumpetman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.03
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.03   #4
    Hi
    am bekanntesten sind seine Martin Committee und die Olds Super, weniger bekannt die Vega und die Besson Brevete.
     
  5. Bliolizii

    Bliolizii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.17
    Zuletzt hier:
    1.07.17
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.07.17   #5
    aber zum Mundstück.

    9gclub
     
  6. hermanson

    hermanson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.13
    Zuletzt hier:
    20.08.17
    Beiträge:
    236
    Ort:
    mittelfranken
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    1.183
    Erstellt: 01.07.17   #6
    Hallo,

    zuerst Herzlich Willkommen hier im Board bei den Hoch-Bb-Ventilposaunen.

    Sorry, aber ich habe jetzt leider nicht verstanden, was du uns mit

    mitteilen möchtest. Der letzte Beitrag ist schon13 Jahre alt ist, deshalb war mir das etwas zu knapp.

    Gruß Hermanson
     
  7. Claus

    Claus MOD Brass&Keys HCA Tp Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    8.309
    Zustimmungen:
    2.640
    Kekse:
    35.075
    Erstellt: 01.07.17   #7
    Ja, das ist bekannt.
    Miles spielte seit jungen Jahren ein Gustat/Heim, es hatte einen tiefen Kessel.
    Später spielte er eine Heim-Kopie von Giardinelli.
    Ein tiefer Kessel ist sehr nützlich, wenn man dunkel klingen will, aber die Höhe wird damit wesentlich anstrengender zu spielen.

    Von Kanstul gibt es ein Gustat #2 mit den Heim-Dimensionen, das von Wallace Rooney gespielt wurde.
    http://www.kanstul.com/trumpet-mouthpieces/
    Ein Kanstul kannst Du bei Thomann bestellen. Die Lieferung aus den USA dauert natürlich ein wenig, dafür musst Du nicht extra Versandkosten zahlen und auch nicht zum Zoll für die Abholung.

    Ähnlich wie Miles hielt es sein ultimativer Bewunderer Chet Baker, der ein Bach 6B spielte. Das 6B hat den tiefen Kessel des 7B, aber einen bequemeren Rand. Im Gegensatz zum Heim bekommst Du ein Bach 6B an jeder Ecke.





    Zur Trompete: Miles Davis war der Inbegriff des Martin Committee Spielers, was auch immer er sonst noch (an-)gespielt haben mag.
    Als Martin die Produktion einstellte, wurde für ihn eine Reserve geschaffen um den lebenslangen Bedarf sicher zu stellen.
    Die Martin Committee der Miles Zeiten gibt es nicht mehr, aber zwei hochinteressante Trompeten, die ihr sehr ähnlich sein sollen: die Lawler C7 und die bildschöne Adams A9.


    Die Martin Committee hat weite Slots und taugt daher mehr für Solo als für leichtes Spiel mit präziser Intonation, wie es in Ensembles gebraucht wird.
    Ich habe da lieber meine Jerome Callet Jazz (gebaut von Kanstul), die etwas anders (und sehr raffiniert) gebaut ist, sich aber astrein spielt und "best of both worlds" in sich vereint.

    Gruß Claus
     
Die Seite wird geladen...

mapping