True Bypass fuer Phase 100

von Dy, 24.07.08.

  1. Dy

    Dy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 24.07.08   #1
    Hallo,

    ich moechte meinem Phase 100, das noch von MXR ist, einen True Bypass machen. Allerdings habe ich keine Ahnung von Elektronik..
    Ist das fuer einen Ahnungslosen mit einer Anleitung machbar?
    Das Problem ist auch, dass ich keine Anleitung im Internet finden kann. Vielleicht hat das hier schonmal jemand gemacht?



    Sehe gerade, dass es auch ins Unterforum "Modifikationen" passen wuerde. oder auch nicht.
     
  2. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 25.07.08   #2
    http://www.erikhansen.net/?page_id=31
    musst mal durchlesen, vllt geht das auch mit dem 100er

    auf der ersten seite meiner ersten googlesuche zu dem thema übrigens...
    hattest du bei deiner suche den pc aus? ;)

    edit: ha, schneller gewesen xD
     
  3. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Ist der Phase 100 auf Platine aufgebaut, oder liegt der Switch frei?
    Bei den neueren Phase 90 liegt der Switch auf der Platine, und man muss um einen 3PDT einzubauen ein Stück von der Platine wegbrechen, wenn dein Phase 100 mit freiem Switch ist stellt das weniger ein Problem da, am besten suchst du mal bei google nach "True Bypass Phase 100" oder so, da müsstest du was finden.
    Liebe Grüße, whisk
     
  4. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Der Switch liegt frei.
    Bei der Suche mit "True Bypass Phase 100" kommt als erster Treffer mein Thread hier..
    Aber ich suche erstmal weiter..

    Da ich recht Ahnungslos bin, kann ich da keinen guten Ueberblick gewinnen, da es fuer ein anderes Geraet ist. D:


    So sieht das von Innen aus:

    [​IMG] [​IMG]
     
  5. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 25.07.08   #5
    So wie ich das sehe wird das Signal durch den Switch direkt zum Ausgang geleitet, da kannste dir den TB eigentlich sparen.
    Vielleicht ist das ja ne besondere Art von Bypass, die nicht wirklich TB ist, aber so wie ich das sehe kannste den True Bypass lassen.
     
  6. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.07.08   #6
    Am Geraet geht definitiv Signal verloren, wenn es ausgeschaltet ist und das moechte ich mit dem True Bypass verhindern.

    Ich habe nun im Forum von Musikding eine Anleitung bekommen und werde es damit versuchen. Hoffentlich funktioniert's danach noch. D:
     
  7. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.08.08   #7
    Mein Phase 100 hat nun True Bypass.
    Habe ich nur mit der Hilfe von elkulk aus dem Musik-Ding Forum geschafft.

    Hier ist der Thread im Musik-Ding Forum. Vielleicht hilft es ja jemandem, so wie mir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping