Truss-Rod Ibanez SA-360 QM einstellen - welche Schlüsselweite?

von toaSTer278, 26.03.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. toaSTer278

    toaSTer278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.20
    Zuletzt hier:
    18.04.20
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.03.20   #1
    Hallo,
    Ich habe eine Ibanez sa 360qm doch mein Hals ist leider nicht richtig eingestellt. Ich brauche nun einen Truss rod (den schlüssel um den hals einzustellen) aber weiss leider nicht welchen ich benötige??
    Kann man mir da weiterhelfen?
    Habe irgendwas von 7mm gelesen aber mehr nicht und bei Thomann gibt es nur welche für Fender, Gibson oder Taylor und es steht auch nicht da welche Grösse diese haben.
    Wenn mir jemand da einen sagen könnte den ich benutzen kann, am besten noch dazu verlinken, wäre ich sehr dankbar.
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    63.747
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.020
    Kekse:
    243.192
    Erstellt: 26.03.20   #2
    Willkommen im Forum!

    Meinst du den "Truss rod"?
     
  3. toaSTer278

    toaSTer278 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.20
    Zuletzt hier:
    18.04.20
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.03.20   #3
    Ja meinte ich sorry...
     
  4. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    5.168
    Erstellt: 26.03.20   #4
    @toaSTer278

    Den truss rod den hast Du schon. Das ist der Hals-Stab und der ist in Deiner Gitarre eingebaut.
    Was Du wahrscheinlich benötigst, ist der Schlüssel, um den Halsstab Deiner Gitarre zu justieren.

    Der Schlüssel, den Du benötigst, heisst in Deutsch Innensechskantschlüssel oder Inbus-Schlüssel, auf Englisch HEX Key. Bei Ibanez benötigst Du einen Inbus-Schlüssel der Größe 4mm um den Halsstab zu verstellen und den bekommst Du hier.

    Als kompletten Satz

    https://www.amazon.de/Inbusschlüssel-Metrisch-Innensechskant-Schlüssel-Winkel-Schlüssel-Ausführung/dp/B00O36SQJO/ref=sr_1_14?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Inbus+satz+metrisch&qid=1585247002&sr=8-14

    oder als einzelnen Schlüssel

    https://www.amazon.de/KS-Tools-151-2024-Innensechskant-Winkelstiftschlüssel-kurz/dp/B001NYT53A/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Inbus+4mm&qid=1585247061&sr=8-10

    Das Handbuch Deiner Gitarre kannst Du hier herunterladen

    https://www.ibanez.com/world/support/manual/
     
  5. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    3.566
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    856
    Kekse:
    8.673
    Erstellt: 26.03.20   #5
    Also ich brauche bei meinen Ibanezen überall eine 7mm Nuss
     
  6. toaSTer278

    toaSTer278 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.20
    Zuletzt hier:
    18.04.20
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.03.20   #6
    Oh okay. Habe nicht gedacht dass i einfach nur nen Inbuss brauche. Die keys die ich gesehen habe sahen nämlich nicht so aus. Die hatten eher eine spitze die ein wenig wie ein Schraubenzieher aussieht und an der anderen spitze ist ein teil was aussieht womit man dchrauben und muttern löst.
     
  7. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    5.168
    Erstellt: 27.03.20   #7
    Die siebener Nuss gibts auch am großen Fluss
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    1.432
    Kekse:
    17.891
    Erstellt: 27.03.20   #8
    weil es japanische sind. Die japanischen haben einen anderen truss rod. Den gleichen übrigens wie die PRS SE Modelle.
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    3.566
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    856
    Kekse:
    8.673
    Erstellt: 27.03.20   #9
    Wusste ich nicht, aber danke für die Info :great:
     
  10. Katric

    Katric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.15
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    381
    Erstellt: 27.03.20   #10
    Aber VORSICHT!!!

    Ich will dir nichts unterstellen, aber so wie du schreibst wirst du wohl nicht viel Erfahrung mit Spannstäben haben. Bitte nicht murksen und immer nur ein klein wenig anziehen sonnst kann der Stab brechen und der Hals ist hinüber
    oder nur mit teurer Reperatur wieder hinzikriegen.

    Und denk daran: Lefty - Loosy Righty - Thighty

    Cedy
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. toaSTer278

    toaSTer278 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.20
    Zuletzt hier:
    18.04.20
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.03.20   #11
    *edit*

    Ja ganz keine ahnung hab ich jetzt nicht, mein Problem ist nur den richtigen Begriff für alles zu finden, aber habe jetzt den stab nach rechts gedreht und die saiten liegen näher an Griffbrett.
    Um mein ganzes Problem zu erläutern, meine d saite schnart im bereich ab bund 7-8 und das hat mich ziemlich genervt. Durch das drehen nach rechts beim stab ist es ein wenig besser geworden und es wird erst ab 12 wieder unschön vom klang her, aber wenn das schnarren so weit unten ist, liegt es wohl eher an der Brücke und Saiteneinstellung die das schnarren verursacht, da habe ich aber nun wirklich kein plan wie ich die einstellen sollte damit dieses nervige schnarren der d saite und teilweise h saite (bei den anderen saiten schnarrt es auch ein wenig) weggeht...
     
  12. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    1.432
    Kekse:
    17.891
    Erstellt: 27.03.20   #12
    Ich weiß es auch nur weil ich sicher 1000 Ibanezen auf meiner Werkbank hatte ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping