Tubeamp guts (Fotos der Innereien)

von Klartext, 23.11.06.

  1. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.11.06   #1
    HI

    ich habe mir überlegt, viele Musiker (wenn auch nicht alle) interessiert es wie ihr Amp,
    oder ihr potenziell nächster Amp im inneren ausschaut.
    Um nicht selber aufschrauben zu müssen, oder gar im Laden nach nem Schraubendreher zu fragen und dort erstmal ne fröhliche Bastelstunde anzufangen
    (welcher Laden würde da schon mitspielen) hab ich mir gedacht, machste halt nen Thread auf wo die Bilder der Ampgedärme gezeigt werden, dann kann man auch über Teile, Quallität, Verarbeitung und Aufbau diskutieren, was ja den Sound ausmacht den ein Amp abliefert, also durchaus disskusionswürdig ist.

    Bitte keine Diskusion über Sinn oder Unsinn des Threades oder was an einem Amp wichtiger ist und was nicht. Wens nicht interessiert, der muss ja nicht weiterlesen.

    Für die, die mitmachen und doch ihren Amp aufschrauben wollen um Bilder zu machen: einfach Modell nennen und Bild posten :great:

    ich fang mal an (die Bilder sind ausm Netz, ausser das vom Booster, hab halt nur ne miese Handycam)

    Soldano SLO:
    [​IMG]

    Soldano Avenger:

    [​IMG]

    Framus Cobra:

    [​IMG]

    ENGL SE:

    [​IMG]

    Earforce-Booster50:

    [​IMG]


    so ich hoffe das interesse ist da und es machen n paar Leute mit, denn mich interessierts schon SEHR wie die Amps im inneren ausschauen

    Robi
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.11.06   #2
    Super Idee, mich interessiert sowas auch sehr. Überrascht bin ich von der Sauberkeit des Framus Cobra, echt hohes Niveau (vergleiche Engl!)

    Ich habe massenhaft Fotos von alten Amps, aber ich denke es macht nur Sinn, hier neu kaufbare Amps zu posten.

    Mesa Lonestar

    [​IMG]


    Marshall JCM2000 DSL201/401

    [​IMG]
     
  3. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 23.11.06   #3
    Hat jemand was vom Engl Black more
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 23.11.06   #4
    Naja... wenn man sich vo Augen hält mit was für nem ganzen Firlefanz der ENGL SE daherkommt... NoiseGate, Kabeltester und Rödebö Rödebö...

    oder nicht?? Ich habe keine Ahnung von Amptechnik. Klärt mich auf.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.11.06   #5
    Klar, dass das mehr Bauteile braucht, aber das geht auch sauber - siehe Mesa Lonestar

    Bei Engl wird genauso wie bei Marshall gebaut wie in einer chinesischen PC Fabrik. Enger Raum, Platinen auf dem Kopf, winzige Bauteile, dünne Kabel,...
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.11.06   #6
    natürlich bin ich pro-engl,klar,aber mal ehrlich,das ist doch haarspalterei->die kabel sind bei earforce am dünnsten wenn ich objektiv maßstab bedenke und vergleiche.und jetzt?solange das teil klingt und läuft kann da von mir aus sonstwas drinsitzen,ich weiss ja auch nicht wie meine freundin VON INNEN aussieht ;)
     
  7. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 23.11.06   #7
    Erstmal ein großes Lob an den Threadsteller, das ist eine richtig gute Idee.

    Morgen werde ich ein Foto meines neuen Kitty Hawk Supreme Series I einstellen. Dieser Post wird also noch editiert um keinen Platz zu verschenken. Ein Review wird ebenfalls folgen, ich bin noch zu begeistert.

    Soll man denn auch Röhren PreAmps rein stellen? Da hätte ich ein ENGL Tube Toner...

    Bis dann

    Flo
     
  8. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 23.11.06   #8
    matchless hc30:

    [​IMG]

    mashall 1959:

    [​IMG]

    orange ad30:

    [​IMG]

    dr. z 6545:

    [​IMG]

    marshall jcm 800:

    [​IMG]
     
  9. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 23.11.06   #9
    Super Idee....da kann man sich wirklich mal ein vernünftiges Bild machen (lassen) höhöh -.-Ä
    Mir grausts schon vor de ersten Bild des Valvekings...aber meienr bleibt zusammengebaut :)

    Btw: lol, die Orange Amps sind sogar von innen orange lackiert :p
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.11.06   #10
    Ahso, also doch auch alte Amps? Na gut:

    Marshall JCM800 2205 (80er Jahre)

    [​IMG]

    [​IMG]


    Fender Brown Princeton (60er Jahre)

    [​IMG]


    Fender Blackface Bassman (60er Jahre)

    [​IMG]


    Echolette Junior (Deutschland, 70er Jahre, pures Point-To-Point)

    [​IMG]
     
  11. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.11.06   #11
    Metallteile landen wie meistens in einem Tauchbad :)

    Von den abgebildeten hat Soldano die sauberste Arbeit geliefert so weit ich das von Bildern beurteilen kann.
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.11.06   #12
    das echolettchen siweht ehrlich gesagt sauuu gefährlich aus :D
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.11.06   #13
    Absolut. Er hat ja auch einen legendären Ruf.
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 23.11.06   #14
    cooler thread. Aber warum nur TUBEAMPS?
     
  15. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 23.11.06   #15
    vom ton mal ganz zu schweigen :rolleyes:
     
  16. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.11.06   #16
    Weil der Rest aufbautechnisch nicht interessiert. Transen und Hybriden sind tot und Modeller sehen aus wie PCs.
     
  17. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 23.11.06   #17
    find ich nich, aber egal
     
  18. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 23.11.06   #18

    ich schon :D ....
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.11.06   #19
    als ehemaliger chirurgie-assistent seh ich das TIEFgründiger:D
     
  20. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 23.11.06   #20
    @hoss:

    laufen deine alten amps noch? sieht ja sehr nach pionierarbeit aus...sehr rustikal.
    schon sehr krass wie sehr sich die innerein geändert haben...siehe engl.mir war nie bewusst das die unterschiede derartig groß sind, und jetzt versteh ich leute die sagen sie wolen nicht das ihr signal durch zuviel "amp" geht.

    @toaster:

    das schreit jetzt grad nach tools stinkfist:D (wenn du die lyriks kennst)
     
Die Seite wird geladen...

mapping