tuning hilfe

von m?h, 09.12.04.

  1. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.12.04   #1
    begrüße

    hab mir vor einiger zeit von einem fachmann einen 12er saitensatz auf meine ibanez sa geben und sie auf dropped c stimmen lassen

    wollte das nicht selber weil ich gehört hab dass man da hals brücke etc einstellen muss wegen zug und dergleichen

    wenn ich jetzt die gitarre auf d tuning stimmen will (also nur die tiefe c 2 halbtonschritte höher), muss ich dann wieder alles neu einstellen oder muss das nicht sein, da die stimmung/spannung der saiten ja nur ein kleines bisschen verändert wird??!?!?!


    BITTE UM ANTWORTEN

    Danke

    Rene
     
  2. m?h

    m?h Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.12.04   #2
    keiner???

    *push*



    *sorry*
    :D
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.12.04   #3
    ich geh ma davon aus dass du n floyd rose dran hast. wenn sich das nich so weit nach hinten verdünnisiert brauchste nich neu einstellen. wär aber ratsam. ansonsten einfach stimmen und gut is
     
  4. m?h

    m?h Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.12.04   #4
    kA
    denk net dass ich an floyd rose dran hab....is nur n standard ibanez tremolo (also demnach NEIN)

    ich denk mal s dürft die git net zu ARG belasten...

    ich probiers mal
     
  5. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 09.12.04   #5
    Da sollte nix passieren, wenn er die Gitarre auf D eingestellt hat und nur die D saite auf C runtergestimmt hat, dann kannste das bedenkenlos machen.Ich meine das mach ich ja auch andauernd auf meiner Klampfe.Is zwar drop d--->Standart, aber vom Prinzip das selbe
     
  6. Menace702

    Menace702 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    17.08.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Rheidt (kennt keiner) bei Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #6
    Könnte sein, das du die saitenreiter verändern musst, um die intonation genau zu bekommen, is aber nicht sone grosse sache, ich teste das immer am 5 und am 12 bund.
     
Die Seite wird geladen...

mapping