Tuning:Db,Ab,Db,Gb,Bb,Eb

von Minoried, 13.03.06.

  1. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 13.03.06   #1
    Hi

    iich hab vor mit meiner Band fuck it von Seather zu lernen aber weil ich eigentlich keine ahnung von so tunings hab^^hier meine frage
    also das Tuning muss ich haben : Db,Ab,Db,Gb,Bb,Eb

    Das Tuning ist jah eigentlich ganz normal nur muss ich jetzt die 6 Seite auf D stimmen?
    und was bedeutet eigentlich das b dahinter(Db)

    hm jah ich seh bei euch das lachen;)^:D

    Naja danke schon mal
    STAY ROCK :rock:
     
  2. Tober

    Tober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.03.06   #2
    Das heisst die seite noch ein Halbton tiefer
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.03.06   #3
    Wie bereits gesagt wurde, beduetet das "b" dass man einen Halbton runtergeht.
    Vom D einen Halbton runter, wäre ein C# (Cis). Db = C#
    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das Tuning Dropped C#.
    Alle Saiten nen Halbton tiefer und die E-Saite nochmal nen Ganzton.
     
  4. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 13.03.06   #4
    Ah vielen Dank
     
  5. Fragx

    Fragx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 13.03.06   #5
    Als Tip für Anfänger oder auch Leute, die noch Probleme mit versch. Tunings oder Lagen von Tönen haben (wie ich :p ): Am besten eine Grafik (wie im Beispiel unten von mir) anfertigen, da weiß man immer wo die gesuchten Töne liegen bzw. wieviele Halbtonschritte es bis zu einen anderen Ton sind. Sry für die Qualität, aber den Zettel benutze ich schon länger :) .
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping