Übungsamps

von dani himself, 07.03.04.

  1. dani himself

    dani himself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    11.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Reutlingen/Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #1
    Hi Leute !!!

    Könntet ihr mir vielleicht mit Übungsverstärkern weiterhelfen ?
    Also, ich bin ein Anfänger und hab mit nem Gitarren Set angefangen (inkl. Amp) und der Verstärker im Set hat nicht wirklich nen guten Klang und deswegen würd ich mir nen neuen kaufen.
    Ich will aber nicht mehr als max. 180 € ausgeben !!!

    Marshall MG-15 CD Combo:http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_MG15_CD_Combo.htm
    Marshall MG-15 CDR Combo:http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_MG15_CDR_Combo.htm
    Marshall MG-15 DFX Combo:http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_MG15_DFX_Combo.htm
    Peavey Rage Transtube 158 II:http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Rage_Transtube_158_II.htm

    Oder kennt ihr vielleicht noch andere Alternativen ?
    Oder soll ich lieber warten und Geld sparen und mir dann gleich nen großen kaufen ?

    Danke !!! :D

    dani
     
  2. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 07.03.04   #2
    Och, ich würde mir lieber gleich einen 50 Watt oder höher Amp holen, denn damit kannst du auch üben und ggf. in einer Band proben. Bis dahin könntest du versuchen den Sound deines bisherigen Übungsamp mit einem Verzerrerpedal zu optimieren.
     
  3. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.03.04   #4
    alles was bisher genannt wurde taugt nix :twisted:

    hol dir den Roland MicroCube, das ist der beste Übungsamp den es gibt :twisted:
     
  5. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #5
    oder du wartest, bis du 300 € beisammen hast, dann kannste dir den Hughes & Kettner Edition Silver kaufen, hat 50 Watt, damit kannste dann auch die ersten Bandproben überstehen ;-)
     
  6. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 07.03.04   #6
    Mist, BlackZ war schneller =D


    Also als ÜBUNGSAMP kann ich dir den Roland Microcube empfehlen! Schon allein der Preis ist sehr hübsch und attraktiv (111€)

    Und für das was er kann, Hut ab! Er ist zwar klein, ABER SEHR OHO!!!

    Ich hab ihn selbst da zum Üben in meinem Zimmer und er geht echt top! Wenn ich ihn nur halb aufdrehe und voll verzerrt spiele (Mesa Boogie Simulation 8) ) dann bebt der Raum!

    Echt tolles Gerät: Klang super, Druck super, Bedienung super!

    Einfach klasses Teil!

    schau mal hier: http://www.rolandus.com/products/details.asp?CatID=7&SubCatID=32&ProdID=Micro%20Cube&PageMode=15

    Da gibts Soundbeispiele und wenns nicht reicht auch ein Video =)

    Dieses Video hat mich überzeugt den Amp zu kaufen *gg*

    Tipp von mir (und BlackZ *g*): KAUF DIR DEN!

    mfg
    David
     
  7. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #7
    hab ich richtig gelesen der hat "nur" 2 Watt? und bringt dein zimmer zum beben?

    das video auf der roland seite hat mich umgehauen, erwartet man gar nich von so nem kleinen würfel dass der so gut klingt
     
  8. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 07.03.04   #8
    Ja!

    Er hat 2 Watt aber wennst ihn da live stehen hast klingt der mindestens wie 10 Watt oder sogar besser!

    Wie ich (durch BlackZ ;) ) vom Microcube erfahren hab, hab ich mir auch gedacht "Wow, 2 Watt der klingt sicher wie ein PC Lautsprecher" aber dann hab ich das Video und die Soundfiles anschaut/angehört und da war mir klar der is es :)

    Es is echt ein Hammer was der kleine Würfel kann!

    mfg
     
  9. dani himself

    dani himself Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    11.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Reutlingen/Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #9
    hey leute !!!

    danke erstmal für die hilfreichen antworten !!!

    man, der kleine Roland geht ja wirklich ab ;) den hab ich jetzt zum 1. mal erst gesehen. obwohl der nur 2 watt hat geht der schon ordentlich ... aber brauch ich dafür noch nen verzerrer oder bringt man auch ohne verzerrer so einen genialen klang wie im video hin ?
     
  10. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 08.03.04   #10
    Also wenn man den Rectifier- oder Marshall Stack-Sound im Video gut fand, braucht man keinen externen Verzerrer.
     
  11. dani himself

    dani himself Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    11.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Reutlingen/Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #11
    cool, ich hab aber noch ne frage zum verstärker (allgemein):
    kann ich mit nem e-gitarren verstärker so nen clean sound hinkriegen wie bei ner normalen akustik gitarre ?
     
  12. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #12
    der roland hat ne extra simulation dafür drinnen
     
  13. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 08.03.04   #13
    Klingt zwar nie wirklich wie eine echte Akustik, kommt aber relativ nah ran.
     
  14. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.03.04   #14
    Es is schon klar, dass der Cube net sooo toll klingt wie ein Fullstack von Laney oder Marshall mit den besten Effektgeräten :)

    aber er geht zuhause schon sehr ab =)

    mfg
     
  15. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 08.03.04   #15
    Hat doch auch niemand das Gegenteil behauptet :rolleyes:
     
  16. blink3r

    blink3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.04
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #16
    moin dani auch noch da?! :D

    du, den hol ich mir jetzt auch den roland, ist n echt heißes teil!! ;)
    ich glaub damit werd ich (und du :) ) voll und ganz zufrieden mit sein!

    aber welche gitarre?
    du hast die gibson special 2 oder?

    naja ist aber glaub ich nix für mich...

    also, hol dir das teil und mach dir keine gedanken darüber, mach ich mir nämlich auch ned! :D

    See U!
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.03.04   #17
    @blinker

    wenn du auf blink stehst (und somit auf strats 8)) hol dir doch ne yamaha pacifica 112 M/MX/X. was besseres findest du für den anfang nicht.
     
  18. dani himself

    dani himself Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    11.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Reutlingen/Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #18
    genial !!! sieht so aus, als ob voll viele den kleinen roland haben :D ich auch bald (hoff ich). Könnt ihr mir vielleicht noch nen guten Kabel empfehlen ?

    @ blink3r
    ja, ich hab die epiphone special 2 :D
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.03.04   #19
    wenn du ein gutes haben willst:

    planet waves oder klotz. ist zwar teurer aber wirklich genial.

    ansonsten passt auch ein cordial ;)
     
  20. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.03.04   #20
    Jo also die Yamaha kann ich auch empfehlen :D

    bin auch stolzer Besitzer des Teils. Und der Cube dazu, herrlich *g*

    mfg
    David
     
Die Seite wird geladen...

mapping