Übungsverstärker

von Dexe, 12.04.05.

  1. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 12.04.05   #1
    Hallo,

    da ich mir jetzt langsam einen E-bass zuelgen will brauche ich natürlich auch ein verstäker damit ich was höre.
    Da ich mir am anfang lieber erstmal einen kleinen hole will sprich um die 30Watt steh ich natürlich jetzt vor der Wahl des Verstäkers.
    Könnt ihr mir da vielleicht helfen?
    Soll natürlich möglichst billig sein...

    Oder kann ich einfach ein Gitarren Übungsverstärkern nehmen zum üben?


    gruß Tim
     
  2. Slayer88

    Slayer88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Eschach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.05   #2
    Also ein normaler Gitarrenverstärker ist auf gar keinen Fall für die niedrigen Frequenzen geeignet.

    Also empfehlen kann ich dir nichts, ich kann dir nur sagen, dass du dich vielleicht bei www.thomann.de oder hier bei www.musik-service.de a bisserl umschaust oder einfach mal zu deinem örtlichen Bassverstärkergroßhandel gehst und da mal a bisserl was antestest.

    Wenn du was gefunden hast, *"KANNST"* du noch bei ebay schauen, ob's den "neu" günstiger gibt als dein Klampfendealer ihn anbietet, aber das ist immer riskant...

    Hoffe, dir geholfen zu haben,
    Gruß
     
  3. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #3
    lies doch mal den anfägerthread ganz oben! da findest du sicher was!

    CM
     
  4. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 13.04.05   #4
    30 Watt brauchst du eh nicht daheim! 10-20 reichen da dicke!!!!
    Denn ob du 10 oder 30 hast ist für die bude worscht!
    Das geld würd ich lieber in besseren sound umsetzten(soweit das microcomboszulassen)!

    Ansonsten:

    Siehe Musikgeschäft bzw SUFU oder einfach den AnfängerThread!!!:great:
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 14.04.05   #5
    Moin

    ich habe noch einen KME GBA 80 als Baßcombo, BJ 96 mit blauer Filzbeflockung, recht nett.

    12", parametr. EQ

    Foto bei Interesse auf > PN
     
Die Seite wird geladen...

mapping