Wie Uher M534 5-Pol auf XLR ändern?

  • Ersteller KippenderMusiker
  • Erstellt am

K
KippenderMusiker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.22
Registriert
23.06.22
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo!

Ich bin in den Besitz eines Uher M534 gekommen, welches ich gerne über XLR aufnehmen möchte. Das Mikrofon hat einen5polDin Stecker.

Ich habe derartig keine Erfahrung und habe nach der Dokumentation gesucht. Leider sind alle Handbücher, Forenposts etc., die man Online findet zu 3polDin Steckern.

Kann man sich diese Belegung irgendwie herleiten?

Vielen Dank und Liebe Grüße
 
N
Nikkin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
02.09.07
Beiträge
85
Kekse
516
Ort
Nähe Braunschweig
Ich würde, wenn möglich, den DIN Stecker einfach mal aufmachen. Du müsstest 2 Signaladern und einen Schirm sehen. Um die im XLR anzulöten, gibt es ja online Beschreibungen zur Belegung.
Ggf. poste hier mal ein Bild vom geöffneten DIN Stecker
 
mikroguenni
mikroguenni
HCA Mikrofontechnik
HCA
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
29.10.03
Beiträge
1.178
Kekse
8.408
Ort
Wedemark
Das Mikro hat einen 5 pol DIN Stecker.

Am besten mal den Stecker aufmachen und fotografieren was da so angeschlossen ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
K
KippenderMusiker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.22
Registriert
23.06.22
Beiträge
2
Kekse
0
ich kenne den Post, leider bezieht auch dieser sich auf ein 3pin Din Stecker.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das habe ich blöd ausgedrückt. Natürlich gibt es auch Infos zu 5 Pin Din Steckern, ich wüsste nur gerne, wie diese Pins in diesem Fall beschaltet sind. Dennoch vielen Dank.
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.615
Kekse
51.145
Kann man sich diese Belegung irgendwie herleiten?
Wenn mehr als 2 Leitungen drin sind, dann misst man systematisch zwischen den Adern bis man ein Paar mit rund 200 Ohm Widerstand hat.
Wahrscheinlich sind in dem 5-poligen Stecker auch nur 2 Leitungen, so wie im 3 poligen.
 
nasi_goreng
nasi_goreng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
21.10.08
Beiträge
2.098
Kekse
11.554
Hi,
ich hab hier noch was aus alten Unterlagen gefunden,. Vielleicht hilft Dir ja das weiter:
 

Anhänge

  • 5 pol. Diodenbuchse Eingang.jpg
    5 pol. Diodenbuchse Eingang.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 11

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben