umstieg auf dünnere saiten

von LukazGrzzlin, 05.09.05.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 05.09.05   #1
    hoi,

    ich hatte bisher 10-52 saiten auf meiner epi paula drauf und hab den sattel auch ein wenig darauf abgerichtet. d.h. die kerben für die 10-52er saiten ein bissel breiter gemacht (nicht sonderlich viel).

    jetzt will ich aber wieder auf 09-46er umsteigen. scheppert da dann nigs am sattel???

    mfg
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.09.05   #2
    kommt drauf an wieviel du am sattel rumgebastelt hast. hilft nur ausprobieren.
     
  3. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 05.09.05   #3
    naja, nicht viel. ein bissel. genau so viel, dass die 10-52er passen.
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.09.05   #4
    dir wird trotzdem keiner sagen können obs scheppert oder nix. es kann sogar bei 2 neuen gitarren gleicher bauart sein, dass es bei der einen scheppert und bei der anderen nich. probiers aus, so teuer isn satz saiten auch nich.
     
  5. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 09.09.05   #5
    Ich denke, dass der Druck der Saiten auf den Sattel so hoch ist, dass da nichts scheppert oder ähnliche Geräusche verursacht. Wenn du den Sattel jedoch auch tiefer gekerbt hast, kann es sein, dass Du die Klampfe evtl. neu justieren musst ( Hals, Steg etc. ), da die "dünneren" Saiten mehr schwingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping