Unbekanntes Notensymbol

von steinachim, 08.08.08.

  1. steinachim

    steinachim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    7.09.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Bayern - Aschaffenburg - Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hallo alle zusammen,

    ich bin gerade dabei, einen Medley aus "The six wives of Henry VIII" von Rick Wakeman zu spielen und bin dabei auf folgende Stelle gestoßen:
    [​IMG]

    Wie ist das zu spielen? Ich hab diese Notation mit den drei abfallenden Strichen schonmal irgendwo gesehn, aber keinen blassen Schimmer wo bzw. was es genau damit auf sich hat ;) ...

    Kann mir von euch irgendwer weiterhelfen?

    Danke und Grüße,
    Achim
     
  2. joe_fisch

    joe_fisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    79
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    310
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube dass das ein Portamento bzw Glissando sein soll. Wie gesagt, ich kann mich auch irren...
    Viel Spaß noch beim Üben.
     
  3. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 08.08.08   #3
    1/ 32- wechsel zwischen den tönen, quasi tremolo.
     
  4. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 08.08.08   #4
    Das sind Tremolos, dh die beiden Töne sind abwechselnd als 32tel zu spielen.

    Edit: Jetzt war jemand schneller...
     
  5. V.Ludwig

    V.Ludwig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.08   #5
    die anzahl der striche bei Tremoli gibt an, welche notenwerte de facto gespielt werden. wären da nur 2 striche, müsstest du 16tel spielen
     
Die Seite wird geladen...

mapping