Ungebildete Kopfstimme

von probiotic, 11.01.04.

  1. probiotic

    probiotic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    18.02.06
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #1
    Hallo Allerseits, ;)


    ich singe seit 2-3 Monaten, ich komme gut an die hohe E-Saite ran, kann diese höhe nach dem Einsingen auf längere Zeit halten und triffe sie auch.
    Meine Grenze ist dann das kommende F im ersten Bund auf der hohen E-Saite.

    Seit einer Woche, wenn ich versuche über diese F hinaus zu kommen, verrutschte sozusagen die Stimme, ich bekam so ein komisches "heuchlen" raus, mit dem ich den von dem F auswärts "hecheln" konnte, ca 5 Bünde nach oben.

    ich kann mit diesem heucheln mit den wort "na" die tonleiter singen, doch es hört sich irsinnig komisch an wenn ich damit ein Text sprechen will

    Ist dies die ungebildete Kopfstimme, die ich plötzlich benutzen kann oder ist dies nur ein heucheln das nichts mit singen zu tun hat ?


    hoffe ihr versteht was ich meine, ist einfach schwer zu beschreiben :D


    gruss probiotic
     
  2. Jon-Ko

    Jon-Ko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #2
    Das ist ein Tier in deinem Hals.
     
  3. k-man

    k-man HCA emeritus HCA

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    9.01.05
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #3
    Hey Probiotic,
    Das ist wohl schon deine Kopfstimme oder Falsetto. EIn gut ausgebildeter Sänger kann ohne Übergang in beiden Registern singen, doch am ANfang klingt diese KOpfstimme meist dünn und "tuntig".
    Diese KOpfstimme zeigt aber auch deine wahre "range": mit ausreichend Übung wirst du diese Noten mit der normalen STimme erreichen können.
    Immer schön Tonleitern und Terzsprünge üben auf A, E, I, O, U und summen, auch in der KOpfstimme und bald wird deine Stimme krÄftiger werden. Grüss die Nachbarn :D

    K-man
     
  4. probiotic

    probiotic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    18.02.06
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #4
    hey k-man ;)

    danke für die antwort, ich werde weiter die singübungen machen und abwarten, ohne rücksicht auf die nachbarn :D

    gruss probiotic
     
Die Seite wird geladen...

mapping